Frage von Wasserschaedel, 101

Wie findet ihr diesen zusammengestellten Gaming PC. Und habt ihr Vorschläge für einen preiswerten Monitor?

Ich hab mir ein Computer zusammengestellt, um die neusten Spieletitel gut spielen zu können und auch nicht mehr viel für später investieren zu müssen. Der Preis meines Computers sollte die 1500 Euro nicht überschreiten! Wie findet ihr ihn und würdet ihr was ändern? Könnt ihr mir noch einen preiswerten Monitor empfehlen?

Meine Komponenten:

  • GEH Midi CoolerMaster CM 690 III Black
  • PSU 600W Corsair CX600M CM/82+
  •  MOTP1150 MSI Z97 GAMING 5
  • CPU Intel CORE i5 S1150 Box 4690k 4x3,5
  • Pro K Multi EKL Alpenföhn Brocken 2
  • RAMDDR3 1600 8GB (2x4) Crucial Balli. Sp
  • PCIE GTX970 4GB MSI Gaming 4G DP/2D/H
  • SSD 120GB Samsung 850 Evo
  • FES-SATA 2TB WD WD20EZRX Green
  •  Windows 10 Home 64 Bit

Zudem noch ein Standart DVD Laufwerk und Wifislot Dafür brauchte ich aber noch Erfahrungsberichte! :)

Gruss Joshua

Antwort
von lutsches99, 61

Formatiere das mal besser, dann kann man auch was erkennn

Kommentar von Wasserschaedel ,

Man kann auf GuteFrage leider nicht mehr direkt bearbeiten :(

Antwort
von florian1231, 62

Weiß nicht  ob das für das gesamte Jahr 2016 reicht geschweige denn ob das alles mit einander kompatible ist...aber alle titel die im Moment so da sind kannst du mit guten Details spielen

Kommentar von Inquisitivus ,

Laber kein Sche*ss man!

Antwort
von bcords, 38

Ich rate von der Konfig eher ab, auch wenn sie soweit OK ist.

Denn ich vermute wegen der Wahl von Mainboard, CPU und Kühlkörper, das du übertakten willst. Kaufe dir lieber gleich einen besseren Prozessor, davon hast du mehr.

Hier mein Vorschlag für unter 1500,-€ zum Selbstbau. inkl. W-Lan, Monitor, Betriebssystem:

https://www.mindfactory.de/shopping_cart.php/basket_action/load_basket_extern/id...

Hat einen besseren Xeon, 16 GB Ram, BluRay Brenner größere SSD. 

Kommentar von Wasserschaedel ,

HardwareGuru hat von den VRAM Bug bei der GTX 970 gesprochen, was meinst / weißt du dazu?

Kommentar von Inquisitivus ,

Hindert sie 0% davon ,alle games in HD in Ultrasettings laufen zu lassen! Wenn Du nicht rendenr möchtest, dann reicht diese Graifkkarte mit dem nutzbaren 3,5 Gb!

Kommentar von HardwareGuru ,

Nein, aktuelle AAA Titel belegen bereits mehr als 3,5 GB auf Ultra Settings, und gerade unter DX 12 kann man die Karte wegen der Random VRAM Belegug vergessen.

Kommentar von Wasserschaedel ,

Ich hab nicht vor alles auf Ultra also 4k zu spielen, Full HD und flüssiges Gameplay reichen mir!

Kommentar von bcords ,

Ich gehe davon aus, das es sich nicht um einen ungewollten BUG seitens NVIDIA handelt, denn wenn dem so wäre hätte NVIDIA inzwischen nachbessern können.

Bei den meisten aktuellen Titeln kommt man auch mit der GTX 970 gut zurecht, auch wenn es bei einigen Spielen Einschränkungen geben mag, so ist diese Karte gegenüber den gleich teuren AMD Modellen höchstens unmerklich schlechter und erzeigt deutlich weniger Abwärme. Zudem sponsert NVIDIA einige Spielentwickler, sodass einige Spiele noch immer besser auf NVIDIA laufen als auf AMD. PhysX lasse ich mal außen vor.

Was die Feature Umsetzung von DirectX12 betrifft so ist AMD derzeit weiter als NVIDIA weshalb einige Titel mit DirectX 12 auf AMD besser laufen. Durch den Aufguss der von alter Hardware in den Rx 3xx Karten hat sich AMD jedoch keine Freude gemacht, in meinen Augen versucht AMD damit nur den Preis für die Grafikchips etwas zu pushen, da die alten Rx 2xx Karten wegen der starken NVIDIA Maxwell2 Plattform zu stark im Preis gesunken waren.

Es gibt  also Gründe für und gegen beide Hersteller. Eine wirklich schlechte Wahl gibt es daher in meinen Augen nicht wirklich.

Ich selbst habe ein reines AMD System (AMD CPU und AMD GPU) und bin damit zufrieden, aber ich spiele auch nicht so viel damit.

Antwort
von HardwareGuru, 55

Ist der selbst gebaut oder ein Fertig PC ?

Das Netzteil ist schlecht, die Grafikkarte ist auch schlecht, das Betriebsystem ist auch schlecht, und die SSD ist auch schlecht, mit anderen worten, den PC kannst du vergessen.

Kommentar von Wasserschaedel ,

Selbstzusammengestellt mit Hilfe von Kosatec, was genau ist wieso schlecht? Hast du einen Build der in meiner Preisspanne besser ist? :)

Kommentar von HardwareGuru ,

Bau den PC lieber selber, die Leute da scheinen keine Ahnung zu haben oder versuchen dir überteuerten Sche*ß anzudrehen.

Das Netzteil ist Technisch völliger Schrott, besonders für derart teure Hardware, die SSD hat schlechten TLC Speicher weshalb sie mit der Zeit an Geschwindigkeit verliert.

Und die Grafikkarte ist am allerschlimmsten, wenn man die GTX 970 nach folgenden Gesichtspunkten beurteilt kommt man zu dem schluss das sie für ein Modernes Gamingsystem völlig ungeeignet ist da ihre Leistungsfähigkeit und insbesondere auch ihre Zukunftsfähigkeit durch den VRAM-Bug und andere Probleme in essentieller Weise eingeschränkt ist.

1. Durch den VRAM Bug ist die Karte nicht in der Lage ihre Optimale Leistung voll auszuspielen da es bei neueren AAA Titeln Wie GTA V, Far Cry 4, Mordors Schatten, Evolve, COD:BO3 und noch vielen weiteren bereits erschienen und noch erscheinenden Spielen in Ultra Grafikeinstellungen zu Anforderungen an den VRAM kommt die die GTX 970 mit dem Teil ihres VRAMs (3,5GB) der mit 224 Bit angebunden ist nicht abdecken kann. Tritt das auf kommt es zu Nachladerucklern da die GTX 970 mit neueren Treibern den Hauptspeicher nutzt damit die noch wesentlich langsameren restlichen 0,5 GB nicht angesprochen werden. Das resultiert in stark ausschlagenden Frametimes was ein flüssiges Spielen unmöglich macht. Daher ist die Nutzung aktueller Spiele mit der GTX 970 gegenüber ihrer Konkurenz der R9 390 essentiell eingeschränkt.

2. Verschärft sich selbiges Problem noch durch die neue Low-Level API DirectX 12.
Da unter der neuen API die einzelnen VRAM Teile wenn vom Spielentwickler nicht anders Programmiert nach Füllstandt belegt werden. So kann seitens des Herstellers (Nvidia) nicht mehr Treiberseitig dafür gesorgt werden das der Langsame Teil des VRAMs ebenso und völlig zufällig belegt wird wie die ander 7/8.
Dadurch werden selbst bei VRAM Anforderungen unterhalb der 3,5 GB Nachladeruckler vorprogrammiert sein, was bis zur völligen Unspielbarkeit unter DX 12 sorgen wird.

3. Neben dem VRAM-Problem treten bei der GTX 970 in überdurchschnittlich vielen Fällen Spulenfiepen auf. Das beeinträchtigt die Nutzung des Pcs extrem und ist daher ein klares No-Go bei Grafikkarten.

4. Die GTX 970 mag zwar einen relativ geringen Durchschnitts-Stromverbrauch haben.
Diesen erreicht sie jedoch durch schnelles schalten von idle zu last und wieder zurück. Das gipfelt in Peak werten von bis zu 400 Watt ! Somit ist ein Leistungsstärkeres Netzteil nötig als beim Konkurrenten der R9 390.

Ich würde den PC folgendermaßen selber bauen:

http://geizhals.de/?cat=WL-588932

Kommentar von Wasserschaedel ,

Das Problem ist das ich kein PC selber zusammenbauen kann und auch gerne die Teile bei einem Hersteller alle zusammen kaufen will, also nicht das ich 8x bei 8 Seiten die Lieferkosten bezahlen muss...

Kommentar von HardwareGuru ,

Einen PC zu bauen ist extrem einfach und es gibt sehr gute Tutrial Videos dazu. Und niemand zwingt dich es nicht bei einer Seite wie z.B. Mindfactory zu kaufen.

Kommentar von lutsches99 ,

Hast du überhaupt Ahnung oder schreibst du nur irgendwas? Über das Netzteil kann man sich streiten, aber die Grafikkarte ist völlig ausreichend, Betriebssystem könnte man sich auch Win 7 kaufen und auf Win 10 upgraden, was ist an der SSD schlecht?

Kommentar von HardwareGuru ,

Was heißt hier über das Netzteil kann man sich streiten ? Es ist Grupenreguliert und auch sonst voller mankos, häng da mal die 970 mit ihren überkrassen Peaks dran, mal schauen wie lang die HDD das mitmacht...

Mal ganz abgesehen vom VRAM bug...

Der der hier keine Ahnung hat scheinst du zu sein, also schreib lieber nichts wenn du dich nicht auskennst.

Kommentar von Inquisitivus ,

@HardwareGuru, Du bist schlecht!

Kommentar von HardwareGuru ,

Troll oder was ?

Kommentar von Inquisitivus ,

Ne die "Wahrheitsfaust" aufs Auge!

Kommentar von HardwareGuru ,

Ok, hier scheinen echt viele Leute weder Ahnung noch hobbys zu haben...

Kommentar von manuelneuer1000 ,

@Inquisitivus Du verstehst es einfach nicht.. du bist hier der, der keine Ahnung hat.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community