Frage von Mim123, 48

Wie findet ihr diesen Trainingsplan (Ganzkörper)?

Hallöchen. Seit schon Monaten bin ich auf der Suche nach dem richtigen Trainingsplan für mich, der hauptsächlich zur Definition meines Körpers dienen soll. Ich bin weiblich, 15 Jahre alt, 1,71 groß und wiege Ca 55kg. Ich Bin, was Kraft angeht, auch kein kompletter Anfänger mehr. Ich habe allerdings die letzten 2 Wochen mit nem 3er Split angefangen, von dem mir aber viele abgeraten haben, ich sollte lieber 3x die Woche ganzkörper Training machen (öfter kann ich eh nicht). So. Jetzt habe ich mir folgendes überlegt. Trainiert wird dienstags, donnerstags und sonntags. Vor jedem Training 10 min aufwärmen mit Seilspringen, hampelmännern, mt climbers etc. jede Übung hat 3 Sätze mit jeweils 12-10-8 Wdh. Gewichte sind an mein können angepasst. Hier die Übungen: Squats&lunges&Wadenheben mit Gewichten, rudern KH&LH, bankdrücken, dips, schulterdrücken, Kreuzheben, langhantelcurls. Ich habe keine Möglichkeit Klimmzüge zu machen. Für den Bauch mache ich folgendes Workout 3x : https://youtu.be/5LAGT7-aHuU
Was haltet ihr davon? Habt ihr Ergänzungen/Tipps? Wie gesagt, Ziel ist ein definierter Körper, weder muskelberge, noch will ich 100 kg Stämmen können. Lg Mim123

Antwort vom Arzt online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Gesundheitsfrage. Kompetent, von geprüften Ärzten.

Experten fragen

Antwort
von Trashtom, 28

Ich Bin, was Kraft angeht, auch kein kompletter Anfänger mehr.

Anscheinend schon, sonst hättest du bereits ein Training für dich. Was genau passt an deinem jetzigen Training nicht? Hast du keine Erfolge oder warum stellst du die Frage 100 mal?

Deine Übungen sind etwas überladen.. und als Frau und Anfänger Curls? Dips und Bankdrücken? Willst die Jungs in der Klasse vermöbeln? :D Geh mal auf Team-Andro, da gibt es Anfänger Trainingspläne, die bestehen meistens nur aus 6-7 Grundübungen - was genau Frauen machen sollen/wollen findest du da sicher auch.

Wenn es in Richtung Bodybuilding gehen soll, bzw du aussehen willst wie die Damen auf Instagram wirst du um ein Fitnessstudio und ordentliche Beratung nicht drum rum kommen.

Kommentar von Mim123 ,

Mit "kein Anfänger" meine ich, dass ich schon Kraft habe und deswegen nicht bei 0 anfange. Und ich suche einen Trainingsplan, weil mir jetzt schon so viele vom 3er Split abgeraten Haben, ich aber keine Ahnung habe wie so ein ganzkörper Training aussehen kann

Kommentar von Trashtom ,

Trainingspläne schreibt dir hier keiner. Nichtmal auf Bodybuilder-Foren nehmen sich Leute Zeit und schreiben dir nen Plan.

Hier ein paar Allgemeine Pläne:

http://www.team-andro.com/phpBB3/dza-s-trainingsplan-guide-t274520.html#p5743476

Und wie gesagt, du bist ne Frau, die haben meist andere Ziele als Männer.

Kommentar von onyva ,

DZA geht immer :)

Antwort
von paullikethis, 9

Als Frau wirst du niemals 100 kg stemmen, dass kann keine "naturale " Frau :D. Mach die Squats und das Kreuzheben so intensiv wie möglich, die Übungsintensität korreliert mit der Definition. Und diese Übungen sind halt die schwersten :D

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community