Frage von isoskkekk, 61

Wie findet ihr diesen Raptext,mit binnenreim,punchline und vergleich?

Alle Reime,sind groß:

Ey guck mal du bist für den ARSCH,sowie ZEWA, Und benötigst GRAS,wie ein ZEBRA, Doch dann meint dein ARZT,du hast LEPRA, Und spitte ich PARTS,wie KOLLEGAH, Machst du nicht auf HART und auf PLAYER. Gras=Cannabis Zewa=Klopapiermarke Lepra=Krankheit durch Tröpfcheninfektion an der Bekterie Leprae Danke

Antwort
von Madderinjo, 20

Finde ich nicht so gut. Das hat für mich einfach keinen richtigen Inhalt. Außerdem finde ich, dass es sich nicht jedes mal reimen muss. Noch dazu, vergleichst du dich mit Kollegah, das geht gar nicht. Da bei Rap, man selbst immer der Beste und der "lyrische Übermensch" ist.

Antwort
von Lukas1643, 30

Tipp:

Fang mit jeder bar eine neue Zeile an. Die Reime stehen dann untereinander und jede Zeile sollte ungefähr die gleiche Silben Anzahl haben.

Die Reime sind jetzt nichts besonderes und die lines sind zwar witzig, aber die kennt man halt auch schon.

Wobei "Ich spitte Parts wie Kollegah" keinen Sinn macht, da in dem Text kein einziger Spit drin ist und Kollegah jetzt auch nicht für seine Spits bekannt ist. Und dass der Typ jetzt Lepra hat ist auch nur ein Zweckreim.



Die Erkläeung unten könntest du dir auch sparen, weil es bei Punchlines darum geht, dass der Zuhörer (oder Leser) selbst nachdenkt und nicht alles vorgekaut bekommt.

Kommentar von isoskkekk ,

Wenn ich sage:Doch spitte ich Parts wie Kollegah,heißt es nicht,dass ich es genau in diesem Moment tue,und Kollegah kann richtig krass spitten,auch wenn er nicht dafür bekannt ist. Dass das mit Lepra ein Zweckreim ist stimmt auch,der ist schlecht.Aber wie findest du die line: Du machst auf Lebensretter,doch ich lege auf wie david guetta.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community