Frage von Nivram0319, 145

Wie findet ihr diesen PC für's Zocken in 4K Auflösung?

Hab lange für einen High End Pc gespart und jetzt mal die Teile zusammen gesucht. Findet ihr was was sich verbessern lassen könnte? Ich will den Pc zusätzlich noch Overclocken (Hab dabei so an 4,6 Ghz für den i7 und 1,500Mhz für die GTX 980 Ti gedacht). Möchte mit den PC zum Großteil 60FPS in 4K Auflösung hinbekommen.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Bounty1979, Community-Experte für Gaming & PC, 33

Bei Mindfactory wär fast jedes Teil ein paar € günstiger:

https://www.mindfactory.de/shopping\_cart.php/basket\_action/load\_basket\_exter...

Ich würde außerdem ein paar Dinge anders machen:

  • Den RAM als 2x8 GB nehmen, so kann man noch mal aufrüsten, außerdem gibts da deutlich günstigeren, der genauso gut ist.

z.B:

http://www.mindfactory.de/product\_info.php/16GB-Corsair-Vengeance-LPX-schwarz-D...

  • Das L8 ist sicher nicht schlecht, aber für das gleiche Geld wie in deinem Bild bekommt man ein Straight Power 10 600W, was völlig reicht und tatsächlich etwas hochwertiger und effizienter ist:

http://www.mindfactory.de/product\_info.php/600-Watt-be-quiet--Straight-Power-10...

  • Eine 110i GT ist nur 3€ teurer als die 100i

http://www.mindfactory.de/product\_info.php/Corsair-Hydro-Series-H110i-GT-Komple...

  • Bei Mindfactory gibts keine EVGA-GraKas, eine Hybrid würde ich aber eh nicht nehmen. Die EVGA hat nen GPU-Takt von 1140 MHz, die Gigabyte Xtreme nen Takt von 1216 MHz und ist dabei noch 30€ billiger. Ich würde eine Gigabyte Gaming G1 nehmen, die kostet bei nem Takt von 1190 MHz 683€.

http://www.mindfactory.de/product\_info.php/6144MB-Gigabyte-GeForce-GTX-980-Ti-G...

Als Gehäuse würde ich ein NZXT 440 nehmen:

http://www.mindfactory.de/Hardware/Gehaeuse/Gehaeuse+gedaemmt.html/1/7352/214/10...

Kommentar von Nivram0319 ,

Die Frage bei der Grafikkarte ist hält die Gigabyte auch extrem hohe Taktraten stand? Immerhin ist sie "nur" Luftgekühlt.

Antwort
von Rheinlandjunge, 32

Ich habe ein etwas älteres System einen älteren i7 Prozessor und "alten" DDR4 Ram stammt halt alles aus Dezember 2014

Habe aber auch eine Asus GeForce GTX 980 Ti 20th Anniversary Gold Edition 6GB GDDR5 was wohl die schnellste der 980 Ti reihe ist.

Ich habe dazu ein 870 watt Netzteil von Alienware leider kann ich nicht genau sagen was das für eins ist da steht nur das drauf.

Jedenfalls hab einen 27" Monitor von Acer drauf angeschlossen und 2 50" Fernseher von LG die ich zum zocken benutze den kleinen Monitor benutze ich beim zocken eigentlich nur für Strategiespiele weil der Mauszeiger meistens zu klein ist das ich dann nicht mehr sehen kann was genau ich da mache. Die 2 50" Bildschirme benutze ich mit einer Auflösung von 4096x2160 und den 27" Monitor mit 1920x1080 kann man aber mit hilfe der Grafikkarte auch eine Auflösung von 3840x2160 einstellen was auch einiges hermacht in Spielen.

Ich habe in fast allen Spielen außer Alpha und Beta Versionen von Spielen meine 60FPS. also solltest du dir keine Gedanken darüber machen.

Nur dein Netzteil da würde ich doch nach etwas Aktuelleren Ausschau halten. Und bedenke das du für die gtx 980ti 2x8pin Stecker benötigst

Antwort
von rosek, 93

mieses Netzteil.

Das L8 ist technisch veraltet und sollte gegen ein straight power 10  ausgetauscht werden

http://geizhals.de/be-quiet-straight-power-10-600w-atx-2-4-e10-600w-bn232-a11656...

Kommentar von wasd12345 ,

Technisch veraltet, ein Netzteil?

Man muss sich nur sorgen machen, was Watt angehen sollte oder von welchem Hersteller es ist, aber ansonsten ist das Netzteil, das Stück im Computer, was am langsamsten "verkalkt" was Pc-Hardware angeht.

Kommentar von rosek ,

hi wasd12345, du scheinst dich mit Netzteilen nicht sonderlich gut auszukennen , richtig ? Gerade wenn man teure Hardware verbaut, sollte man zu einem technisch aktuellen Netzteil greifen. Les dich mal ein bisschen ins Thema ein, wenn du dich dazu äußern magst ;)


hier kannst du gerne mal ein bisschen lesen

http://extreme.pcgameshardware.de/netzteile-und-gehaeuse/380759-quiet-straight-p...


VG

Rosek

Kommentar von wasd12345 ,

Was soll da stehen?

Ich habe mir die Beiträge durchgelesen und da steht nicht viel, ein billiges oder altes Netzteil kann halt schneller kaputt gehen oder mehr Strom verbrauchen, das ist im Vergleich heutiger Hardware und deren Stromkosten sowieso nicht mehr relevant außerdem ist be quiet eine recht gute Marke und wird schon nicht so schnell anfangen zu qualmen.

Man muss viele Teile in seinem Pc schon einige Jahre nicht umbedingt aufrüsten und mein Gamer-Pc hält auch schon seit 5 Jahren mit dem gleichen Netzteil.

Ist schön und gut Ihm zu einem neuen Netzteil zu raten was neuer und etwas billiger ist, auch wenn es weniger Watt hat. Gegen seines was er ausgewählt hat, spricht aber nicht umbedingt etwas.

Glaub mal nicht, ich hätte keine Ahnung.

Kommentar von rosek ,

Bei Netzteilen geht es vorallem um die Sicherheit , Sicherheitsschaltungen , Anzahl der 12v Schienen und optimal wäre ein DC-DC Wandler. 

Zur Wattzahl :

600 W reichen für das System locker

i7 ~ 100 W

980ti  ~ 300 W

rest ~ 25 W

=

425 W

Man hat also 175 W Reserve

Kommentar von wasd12345 ,

Achja...

Nur so um dir einen Tipp zu geben, was dein Profil angeht.

Ich würde lieber eine gute Grafikkarte vorziehen, als unnötig die andere Hardware zu verbessern, wenn diese bereits für normale Verhältnisse, auf gutem Stand ist.

Amd hat keine PhysX by the way und lässt Spiele mit diesen wie Planetside, Assassin' Creed oder Cod schwächer aussehen, als Sie sind, sieht man ja wie gut du dich auskennst.

Kommentar von Hammingdon ,

@wasd, das l8 ist veraltet. durch die gruppenregulierung kann es vorkommen das zb die festplatte mehr strom bekommt als sie verträgt und bruzelt deswegen durch ..

Antwort
von kelzinc0, 35

60 FPS und 4k kannst du vergessen egal was für eine hardware du hast

Antwort
von manuelneuer1000, 16

Um flüssig 4k zu zocken, brauchst du sli...

Antwort
von wasd12345, 66

Für 4K wird das reichen, aber nicht auf Ultra Grafik Einstellungen mit 60 Fps bei einer 980Ti.

Wirst definitiv bei den meisten Spielen auf 40 Fps kommen wenn du alles auf maximum stellen und das ist nicht besonders angenehm, wie ich es beurteilen kann, vorallem bei Shootern ziehst du da den kürzeren.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten