Frage von Mim123, 46

Wie findet ihr diesen ganzkörper Trainingsplan?

Hallo. Seit schon Monaten bin ich auf der Suche nach dem richtigen Trainingsplan für mich, der hauptsächlich zur Definition meines Körpers dienen soll. Ich bin weiblich, 15 Jahre alt, 1,71 groß und wiege Ca 55kg. Ich Bin, was Kraft angeht, auch kein kompletter Anfänger mehr. Ich habe allerdings die letzten 2 Wochen mit nem 3er Split angefangen, von dem mir aber viele abgeraten haben, ich sollte lieber 3x die Woche ganzkörper Training machen (öfter kann ich eh nicht). So. Jetzt habe ich mir folgendes überlegt. Trainiert wird dienstags, donnerstags und sonntags. Vor jedem Training 10 min aufwärmen mit Seilspringen, hampelmännern, mt climbers etc. jede Übung hat 3 Sätze mit jeweils 12-10-8 Wdh. Gewichte sind an mein können angepasst. Hier die Übungen: Squats&lunges&Wadenheben mit Gewichten, rudern KH&LH, bankdrücken, dips, schulterdrücken, Kreuzheben, langhantelcurls. Ich habe keine Möglichkeit Klimmzüge zu machen. Für den Bauch mache ich folgendes Workout 3x : https://youtu.be/5LAGT7-aHuU
Was haltet ihr davon? Habt ihr Ergänzungen/Tipps? Wie gesagt, Ziel ist ein definierter Körper, weder muskelberge, noch will ich 100 kg Stämmen können. Lg Mim123

Antwort
von jack98, 12

hey, die übungen sind schon ganz gut, das einzige was du hier verbessern könntest wäre die whl auf 20 zu ändern, weiterhin 3 Sätze und zwischen jeden Satz 30 sek Pause ;) so bist du im Definitions bzw Kraftausdauer bereich

lg jack

Antwort
von 1900minga, 20

Du brauchst keinen genauen Trainingsplan.
Trainier nach Gefühl.
Du weißt ja, wann du Gewichte draufpacken kannst oder nicht.
Und bei Ausdauer, bis zum muskelversagen weitermachen...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community