Frage von philghg, 82

Wie findet ihr diesen Gaming PC?

Antwort
von NailujJulian, 30

Das E10 mit 500W sollte ausreichend sein. Für das B150-MB benötigst du DDR3 und keinen DDR4-Ram! Und als SSD hätte eine Samsung EVO 850 eine wesentlich bessere Schreibrate als die SanDisk SSD Plus.

Kommentar von philghg ,

Kannst du mir vllt einen Pc konfigurieren wäre total nett

verstehe das nämlich nicht

Kommentar von NiVEASHAMP00 ,

Wie viel Geld willst du ausgeben und wofür willst du ihn benutzen? Also gaming/editing/nur surfen? Ich nehme mal an, dass du nicht übertakten willst?

Kommentar von NailujJulian ,

Wie viel Geld willst du denn ausgeben? Eine Konfiguration wäre z.B:

- CPU-Kühler: EKL Alpenföhn Brocken ECO

- CPU: I5 6500 

- Mainboard: Gigabyte B150-HD3P

- Grafikkarte: R9 390, z.B. von PowerColor oder Sapphire

- RAM: 2x4GB Crucial DDR4-2133

- SSD: Samsung 850EVO 250GB

- HDD: ggf. 1TB Seagate Desktop

- PSU: Be Quiet! Straight Power E10 500W

- Gehäuse: z.B. BitFenix Neos oder ähnlich

Antwort
von manuelneuer1000, 14

Hab dir mal was zusammengestellt http://www.warehouse2.de/de/cart?load_basket=39e170debc51d0e621e68e7895f4b1ff573...
LG...

Antwort
von minenarbeiter5, 48

Hey, dein PC ist nicht schlecht. Nur das Netzteil würde ich ersetzen durch ein 600-650w Netzteil. Wenn du noch vor hast in nächster Zeit was zu tauschen wäre die Überlegung auf 750w auch noch offen.

Kommentar von philghg ,

Kannst du mir bitte eins empfehlen oder link schicken ?

Kommentar von manuelneuer1000 ,

Nein! Du kennst dich nich aus, der pc braucht nichtmal 350W !

Kommentar von minenarbeiter5 ,

Der maximale Wattbedarf liegt bei 403W. Je nach dem was er in der nächsten Zeit noch aufrüsten will wird das 500w nicht ausreichen. Da liegt es schon in Interesse ein größeres zu kaufen. Effiziens hin oder her, wenn das Netzteil immer ausgelastet ist, ist das auch nicht effizent. 

Kommentar von manuelneuer1000 ,

Purer Blödsinn. Selbst wenn er dann ne neue gpu aufrüstet, braucht die sicher keine 100W mehr als die r9 390.

Kommentar von minenarbeiter5 ,

wenn du das meinst. Hab ja auch nicht nur von der gpu geredet.

Antwort
von manuelneuer1000, 16

Die anderen erzählen müll. Ich habs extra mal hier zusammengerechnet http://www.bequiet.com/de/psucalculator man kommt auf maximal 353W.

Kommentar von manuelneuer1000 ,

Außerdem ünterstüzt dein mainboard nach wie vor kein ddr4...

Kommentar von ListigerIvan ,

so siehts aus!

Antwort
von Barcodekiller, 60

Du brauchst ein größeres Netzteil , ich würde min. 750W nehmen.

Kommentar von ItzLinkPvP ,

500W reichen Locker....... Hab inetwa das selbe nur mit nem I5 und ich verbrauche nicht mal 400W

Kommentar von Barcodekiller ,

Reicht es nicht. Die R9 Frisst im Idle schon massig , und der skylake CPU zieht auch nochmal ausgelastet um die 100W , und dann brauch der noch einen 65 TDW Kühler +HDD +SSD etc.

Kommentar von philghg ,

Kannst du mir eins empfehlen ?

Kommentar von Barcodekiller ,

Nimm eins mit 80+ Verifizierung und am besten ein Marken NT , nichts von LC-Power oder so.

Am besten finde ich die Corsair NTs aber das ist Persönliche meinung.

Kommentar von manuelneuer1000 ,

Du kennst dich nicht aus, also empfehl keinen Müll. Nicht kommentieren, wenn man sich nicht auskennt

Kommentar von ListigerIvan ,

"...und dann brauch der noch einen 65 TDW Kühler..."
klar. weil ein 120mm-fan ja so irre strom saugt.
gott, laberst du einen unsinn.
lediglich mit "nichts von lc" geb ich dir recht. auch, wenn das aktuelle sogar brauchbar zu sein scheint. mal sehn, was langzeittests sagen und lc es schafft auch in zukunft akzeptable teile zu bauen oder ob das nur ein zufall war.

Kommentar von Barcodekiller ,

Ok rechnen wir mal Zusammen ob ich wirklich nur Unsinn reden.

Die R9 braucht alleine wenn sie Voll ausgelastet ist um die 400W 

Eine Normale HDD verbraucht 15-20W

Der CPU braucht bei Max. 60W

Die SSD lass ich mal außen vor da sie mit ihren 2W oder so nicht zur last fallen sollte.

DVD  Laufwerk 20W

bei Ram bin ich mir nicht sicher ich gehe mal von 3W aus. x2

MB 20W je nach aktivierter Controller, verwendeter Wandler und Auslastung können es auch mehr als 20 Watt werden

Und wenn wir dann noch mal pro Lüfter um die 2W nehmen und sagen wir er hat 2 Verbaut + den CPU Kühler 

Oh schau mal wir kommen auf 532W. Und das auch nur mit exakt diesen Teilen , da ist kein Platz mehr für Upgrades oder sonstiges.

Aber ich kenne mich leider nicht aus. Also kann ich das wohl schlecht beurteilen.

Also merke : es ist immer schlau sich ein Netzteil zu holen was zu wenig Leistung bringt und es keinen raum mehr für Upgrades mit evtl. OC gibt.Denn das spart Geld und ist Wahnsinnig gesund für das System.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten