Frage von EdwardNewg4te, 39

Wie findet ihr diesen Gaming Computer?

Antwort
von AwesomeLetsPlay, 17

Heyho.

Meiner Meinung nach super. Hat nen i-7. Gute Grafikkarte usw... Eigentlich für den Preis ein SUPER deal doch was mich stören würde ist das der PC über keine SSD verfügt.

Ich weiß jetzt nicht ob es dich stören würde aber durch eine SSD würde der PC in wenigen Sekunden hochfahren und das würde auch immer so bleiben.

MFG

Antwort
von Mikromenzer, 20

Lug und Betrug.


Die behaupten er sei DirectX12 fähig, ist er nicht, DirektX12 gibt es nur für Windows 10, der PC wird mit Windows 7 ausgeliefert.

Dass man Upgraden muss steht da nicht.

Die Hardware ist auch nicht so toll.


Antwort
von NMirR, 18

Für den Preis ist der PC extrem gut. Der Prozessor ist schon etwas schlechter als die Grafikkarte, den kann man aber irgendwann zusammen mit dem Mainboard austauschen. Du wirst für den Preis keinen besseren Fertigpc finden und nur schwer einen selbst zusammengestellten.

Antwort
von dada000go, 24

wenns allein um gaming geht, ist es völlig ausreichend. Spielen kannste damit alles unter gewissen Einstellungen, zwar ist hier der Prozessor der schwächere Glied, für gaming aber noch im gelben Bereichen. Gut ist außerdem der gute Stromverbrauch des Rechners. Die Grafikkarte ist hier mit Sicherheit das Highlight des PCs.

Antwort
von AminZ123, 17

Besorg dir lieber einen AMD Prozessor. Ansonsten ist der Computer für's zocken ganz okay. Preis stimmt auch.

Kommentar von xIGameFreak ,

Was laberst du. AMD Prozessoren sind Müll!

Kommentar von GelbeForelle ,

amds sin nur bis 100€ überhaupt zum zocken geeignet. in nem selbstgebauten gibts da bessere Intel Konkurrenz.

Kommentar von NMirR ,

nicht in dem Preisbereich

Expertenantwort
von Inquisitivus, Community-Experte für Computer & PC, 14

Hallo!

Ist kein Gaming-PC, ist eher ne Lachnummer und eher ne Abzockerfalle von Shinobee!

Kommentar von GelbeForelle ,

? nur wegen der cpu?

Kommentar von Inquisitivus ,

Nein, wegen dem Netzteil, der Festplatte, dem RAM, der Grafikkarte, dem Billiggehäuse, dem billig Mainboard und der unnötigen "Turboboost" funktion die nichts bemerkbares macht!

Kommentar von NMirR ,

was spricht denn gegen die 960?

Kommentar von Inquisitivus ,

Das sie das günstigste Model sein wird, was es giebt!

Bei Mindfactory, der günstigsten Hardwareseite, die ich kenne kostet eine 4GB GTX 960 rund 200 Euro! Zieh das von den 443 Euro ab und Du weisst wie billig der Rest ist und das steht überhauptnicht in Relation!

Das gesamte System ist absolut unballanciert.... Shinobee ehalt!


Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten