Frage von HardwareProf, 90

Wie findet ihr diesen Computer für 830 €?

Hey,

Hab nochmal meine alte Konfiguration überarbeitet. ist sie so besser? Ist für meinen Bruder: Möchte Speile wie Witcher 3 oder Dying Light flüssig zocken.

https://www.mindfactory.de/shopping_cart.php/basket_action/load_basket_extern/id...

Der Preis kann nicht mehr steigen.

Danke LG :)

Antwort
von Massegolem3, 39

Ich würde mir eine besser case kaufen wie zB. Corsair Carbide Series 100R Silent Edition. Und der intel Kühler reicht für den i5 6500.

Kommentar von HardwareProf ,

Reichen? Ja....aber lauter ist er dennoch

LG :-)

Antwort
von TheChaosjoker, 40

Anstatt so viel Geld für Gehäuselüfter auszugeben, würde ich lieber direkt ein Gehäuse mit guten Lüftern wählen, wie beispielsweise das Nanoxia Deep Silence 3.

Günstigerer Arbeitsspeicher erledigt seine Aufgabe genauso gut.

Als Netzteil könntest du auch das Cooler Master G450M nehmen.

Kommentar von HardwareProf ,

Hey, danke für deine Antwort.

Die Idee mit dem Gehäuse ist super. Hab auch schon danach gesucht. Arbeitsspeicher habe ich extra auf das Mainboard abgestimmt und passt so. Das Netzteil lasse ich mal so, damit auch in Zukunft Komponenten, die evt. noch hinzu kommen, mit genügend power versorgt werden.

LG :)

Kommentar von TheChaosjoker ,

Das Corsair Cx ist nicht wirklich gut, deswegen würde ich dir mindestens zum Cooler Master G450M raten.
450 Watt sind auch völlig ausreichend zum Aufrüsten, vor allem wenn man bedenkt, dass dein jetziges System unter Vollast nichtmal 300 Watt verbraucht.

Was meinst du mit "[den] Arbeitsspeicher habe ich extra auf das Mainboard abgestimmt[…]" ?

Antwort
von iParadox15, 31

Nimm die drei Lüfter aus dem Warenkorb und steck das Geld in ein vernünftiges Gehäuse z.B. das Nanoxia Deep Silence 3. Sharkoon ist Schrott meiner Meinung nach.

Kommentar von HardwareProf ,

Danke für deine Antwort. Diesen hinweis habe ich allerdings schon erhalten :)

ich selber habe ein Sharkoon Netzteil und bin sehr zufrieden.

Kommentar von iParadox15 ,

Wenn du auf Silent Wert legst, wirst du mit dem gedämmten Nanoxia Deep Silence 3 definitiv zufriedener sein. Und die Gehäuselüfter sind von Haus aus silent. Mit Kopfhörer oder so hörste nix.

Du hast zum Gehäuselüfter nämlich auch eine manuelle Lüftersteuerung und einige Staubfilter. Überleg dir das lieber nochmal.

Übrigens: Von Crucial sind die 2x4GB DDR4 14 € günstiger. ;)

Beim Netzteil ist das nochmal was ganz anderes. Da sollte definitiv nicht gespart werden, wenn man damit eine GTX 1060 befeuern möchte. Würde da schon ein Super Flower Golden Green HX 450W nehmen. Effizienter, Schutzschaltungen greifen schnell und die Kondensatoren sind sehr hochwertig, anders als bei Sharkoon.

Antwort
von icekeuter, 36

Erfahrungsgemäß kann ich sagen das die 120GB SSD schnell zu klein wird. Mindestens 200 sollten es schon sein.

Auf jeden fall würde ich den Arbeitsspeicher auf 16GB Aufrüsten. Mit 8 GB stößt du heute schon an die Grenzen.

http://www.mindfactory.de/product_info.php/16GB-Crucial-CT2K8G4DFD8213-DDR4-2133...

Wenn der Preis wirklich nicht mehr steigen darf, würde ich die SSD rausschmeißen und den Arbeitsspeicher erhöhen. Später kannst du dann mit einer anständigen SSD aufrüsten. z.B. mit der Samsung evo 750.

Kommentar von HardwareProf ,

Um Windows wieder neu zu installieren? Nein danke :D

Eine 120 gb SSD reicht auf jedenfall.

Trotzdem danke für deine Mühe :D

Kommentar von icekeuter ,

Würde dir dennoch empfehlen den Arbeitsspeicher zu erweitern...

Kommentar von HardwareProf ,

Okay, mach ich ;)

Antwort
von Jackocraft, 51

Schicker Pc :)

Aber ich würde die extra Lüfter raus lassen. Das Gehäuse hat schon 2 verbaut.

Kommentar von HardwareProf ,

Hey,

geht mir einfach um die lautstärke :-)

LG

Antwort
von SiroOne, 31

Ich würde die Radeon 480  8 gb nehmen.

Kommentar von HardwareProf ,

Hey, 

Gute Idee nur:

1. Gtx 1060 ist besser von der leistung

2. Treiber sind besser auf Spiele abgestimmt

LG :D

Kommentar von SiroOne ,

 Die Spiele werden vom Grafikhunger anziehen und dann ist die 480er im Vorteil.

Antwort
von jemand3, 31

Wow nicht schlecht habe jetzt nicht die gesamte Kompatibilität gecheckt aber von den Komponenten her nicht schlecht.Ich persönlich würde aber ehr auf 16GB RAM gehen, ist sicherer das du alles aus deinem System rauskriegst.

Der i5 6600k ist auch noch etwas schneller meines Wissens nach, aber das ist denke ich auch ehr Freferenzsache, ist schon gut so ;)

Kommentar von HardwareProf ,

Hey,

Vielen Dank für deinen Kommentar. zu 16 gb kann auch noch in Zukunft aufgerüstet werden. Aber schön dass dir der PC soweit gefällt :)

LG und Schönen Samstag dir :D

Antwort
von IckBraucheHilfe, 30

Hallo! Ich würde an deiner Stelle, statt dem Wlan Stick ne WLAN Karte nehmen! Ist glaub ich n bisschen besser.
Und als Prozessor entweder den

AMD FX-9370 Black Edition (4.4 GHz) Sockel AM3+

oder den
AMD FX-8350 (4.0 GHz) Sockel AM3+

oder den
Intel Core i5-6402P (2.80 GHz) Sockel 1151

die Sind alle Besser als der Prozessor, den du in deinem Build hast und kosten gleich viel. Aber der in deinem Build ist auch nicht schlecht. würde trotzdem eher einen von denen nehmen.

Kommentar von Kraiship ,

Einen FX 9370?? Ernsthaft?

Kommentar von IckBraucheHilfe ,

Ja, ernsthaft. Der hat bessere Benchmarkergebnisse als der i5!

Kommentar von iParadox15 ,

Die FX Reihe ist kernschrott. Mehr nicht. 

Kommentar von HardwareProf ,

Danke für deinen Kommentar. Allerdings will ich nicht arm werden bei den Stromkosten und der i5 6500 ist sicherlich die 100% bessere Wahl. Das sollte klar sein.

LG :)

Kommentar von IckBraucheHilfe ,

Naja gut. Der AMD braucht wirklich viel strom aber nimm dann wenigstens den i5 aus meiner empfehlung, der ist wirklich viel besser!

Kommentar von Jackocraft ,

Eine Wlan-karte kann ich nicht empfehlen. Sie steckt völlig abgeschirmt hinterm oder im Pc. Einen Stick kann man dort aufstellen (Mit passendem Kabel natürlich, habe auch einen) wo man am besten empfang hat.

Kommentar von HardwareProf ,

WLAN Karte raubt mir übrigens noch zusätzlich ein paar Lanes für die graka.....Deswegen ein stick ;)

Antwort
von Clarissa1986, 32

Mach die Extralüfter unten raus und für das Geld lieber 16GB Ram rein :)

Kommentar von HardwareProf ,

Hey,

das mache ich nicht :)

Silent geht in dem Falle vor leistung.

LG

Antwort
von Shimaru, 29

Meiner Meinung nach könntest Du den i7 6700 K einbauen... Der ist Bestseller und EXTREM leistungsstark

Kommentar von Christophror ,

Bringt aber beim Zocken überhaupt nichts.

Kommentar von HardwareProf ,

Dafür reicht das Geld nicht, wie ich geschrieben habe :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community