Frage von AmelieSonne, 57

Wie findet ihr die Sportart Boxen?

Hallo! :) Wie findet ihr das Boxen? Für mich ist es zwar ein anstrengender Sport, bei dem für Erfolg viel Training nötig ist, dennoch Frage ich mich, weshalb man sich für diesen schmerzhaften Sport entscheidet. :) Da ich keine bindung dazu aufbauen kann, weiß ich natürlich nicht ob ich mich irre, dennoch finde ich es etwas doof (entschuldigung für diesen ausdruck) das man das macht mit dem wissen, dass man richtig verletzt wird. wesshalb macht man z.B kein Fußball? Zwar ist bei jeder Sportart die gefahr, das man verletzt wird da, dennoch nicht so gross wie beim Boxen. Wie seht ihr das? Liebe Grüße

Antwort
von 2001Jasmin, 19

1. Boxen ist mein Leben! Hätte ich damals ( vor 7.5 Jahren, bin nun 15 Jahre alt) nicht angefangen zu boxen , hätte ich meine Aggressionen die ich damals hatte nie in den Griff bekommen!
2. klar kassiert man im Boxen mal ein blaues Auge oder Nasenbluten! Aber das finde ich nicht schlimm,  das ist es mir wert.
3. mir ist es bei dieser Sportart sehr wichtig, dass man einen guten Trainer hat, der einen fördert und bei dem man an seine Grenzen gehen kann.
4. im Boxen boxt man nicht nur, man braucht auch eine gute Kondition. Joggen und Seilspringen tun wir auch viel im Training.

Ich hoffe ich konnte deine Frage beantworten.
Ich wünsche dir ein erholsames Rest- Wochenende
Lg Jasmin

Antwort
von rosek, 28

Boxen ist wohl einer der ältesten Kampfsportarten der Welt. Mann gegen Mann (oder frau gegen frau) stehen sich gegenüber und jeder will der stärkere, schnellere und bessere sein. Boxen ist nicht nur rohe Gewalt. Nein , Boxen ist wie Schach spielen ... es geht viel um Technik und Taktik aber auch um Disziplin und Ehrgeiz.


Das ist wohl der Urinstinkt  eines Mannes. Er will sich messen und der stärkere sein.


Ich selber boxe auch schon seit ich 18 Jahre alt bin und weiß wovon ich rede. Gerade im Training und im Sparring geht es nicht unbedingt darum, den Gegner KO zu schlagen, sondern ihn zu dominieren. Durch gezielte Schläge auf den Körper die Ausdauer des Gegners zu verringern.


Ich liebe diesen Sport. Sicher kassiert man auch mal ein Blaues Auge , eine blutige Nase oder sonst was ... aber das ist es mir wert :)


Kommentar von AmelieSonne ,

Vielen Dank für deine Antwort! :)

Antwort
von tactless, 31

Boxen ist doch nicht hart. Die härtesten Sportarten sind Eishockey und Handball. Beim Eishockey zum Beispiel verlieren die Profis durchschnittlich 5 Zähne pro Saison. 

Kommentar von AmelieSonne ,

Das wusste ich garnicht, danke! :)

Antwort
von 100TageFettweg, 17

Hi amelie,
Ich denke das es Ansichtssache ist, welchen Sport jemand gut findet. Ich glaube dass jeder, egal welchen Sport, ihn macht damit er einen Ausgleich zum Alltag hat...
Wenn du dir also vorstellen kannst, Boxen zu wollen, dann mach es einfach :)

Lieben Gruß

Antwort
von justinvonaachen, 22

Finde Boxen okay (ja,auch ein bisschen lustig xD) aber dennoch würde ich nie Boxen wollen am liebsten würde ich Football spielen :Dsie beste Sportart der Welt 🏈❤️

Kommentar von AmelieSonne ,

SUPER BOWL!! 🏈🏈🏈

Kommentar von justinvonaachen ,

Yes! Leider ohne die Seahawks 😩 aber naja Gott sei dank haben die Miete Katzen verloren

Antwort
von Gronkhgabriel, 9

boxen ist ein brutaler sport

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community