Wie findet ihr die Richtung meines Raptextes(Schweizerdeutsch)?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Für den Einheimischen, der es versteht, ist der Text O.K. Eben die übliche Gesellschaftskritik auf relativ flachem literatischer Niveau (eben geradeaus rausgespuckt statt in einer Story umgesetzt).

Für die, die nur Hochdeutsch verstehen, hat das Schwyzerdütsch aber immer einen etwas rührend kindischen Charakter. Vor allem die häufige Verkleinerungsform mit einem "i" am Ende. Das "ch" dagegen klingt ein wenig nach Bronchialkatarrh.

Aber das ist vielleicht eine etwas negative Sicht auf einen Dialekt, den ich als Kind in Zürich zum Entsetzen meiner Mutter eineinhalb Jahre selbst gesprochen habe. Sie kommt aus Lausanne.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Richtung ist okay, Gesellschaftskritik und so.

Aber du benutzt viele eingeschweizerte Hochdeutsche Wörter im Schwiizertüütschen, was nicht nötig wäre. Es klingt dann extrem gewollt statt authentisch. Schade.

Ist aber ein Fehler den sehr viele bei Schweizerdeutscher Musik machen. Vielleicht reimt es besser, vielleicht stimmt der Rhythmus... Aber es klingt einfach nicht echt. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich finds guet :) 

Wär nochli eifacher wenns uf züridütsch würsch übersetze 😂

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von CarloColuxxi
23.09.2016, 16:41

hahaha, bes zfrede das es ned uf berndütsch esch :)

0

Ich versteh zwar nicht alles, aber ich find es nicht so schlecht :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von CarloColuxxi
23.09.2016, 16:37

Danke, für das Feedback!
Ich könnte es ins Deutsche übersetzen wenn du willst, wird sich dann halt nicht mehr so genau rheimen.

0

Was möchtest Du wissen?