Wie findet ihr die neuen Boxspringbetten?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Ich persönlich finde Boxspringbetten besser als alle anderen Betten auf denen ich bis jetzt geschlafen habe. Was du mit deinem Link bezwecken möchstest verstehe ich zwar nicht ganz, aber wenn du im Internet nach guten Boxspringbetten suchst empfehle ich dir boxspring-welt.de

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

Boxspringbetten sind nicht neu und nicht irgendwelche aufeinandergelegte Matratzen.

Boxspringbetten gibt es viele, viele Jahrzehnte - wobei der Absatz vorallem in Mitteleuropa in den letzten Jahren deutlich zugenommen hat. Vorallem in Deutschland.

Sicherlich ist die mit einem kleinen Hype zu vergleichen.

Grundsätzlich darf man nicht vergessen, dass hinter diesen Betten auch eine richtige Industrie steckt.

Je nach Wunsch, Problematik oder Liegeempfinden hat man halt viele Möglichkeiten sich das Bett - Schicht für Schicht - individuell zusammenzustellen.

MfG

Betten Deluxe

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo bonjovijon,

wir haben uns vor kurzem ein Boxspringbett von Bruno (https://www.brunobett.de/boxspringbett) gekauft
und sind wirklich begeistert! Bis dahin war es ein langer Weg.

Mein Mann und ich hatten vorher viel in Geschäften und im
Internet gesucht und mal eine bessere, mal eine schlechtere Beratung bekommen. Ein paar Begriffe sind dabei immer wieder aufgetaucht (z.B. Federung in der Box (Bonell- vs. Taschenfederkern), Massivholzrahmen vs. Spanplattenkonstruktion, Qualität der Matratzen - Raumgewicht, Bezugsstoffe (Scheuertourenwert), Material der Füße etc.). Gerade die Anzahl, die Qualität und die Art der Federung in einem Boxspringbett sind wohl sehr wichtig für die Haltbarkeit des Bettes. Ich persönlich würde z.B. von einer Bonellfederung abraten, da das Bett hier flächenelastisch nachgibt und lieber eine Taschenkernfederung wählen (punktuelle Federung). Wichtig ist zudem wohl eine gute Belüftung und man sollte daher Boxspringbetten meiden, die z.B. einen Bettkasten haben. Klassisch hat ein Boxspringbett natürlich eine Federkernmatratze, uns hat hier allerdings das teilweise extrem schwingende
Gefühl und das starke einsinken in die Matratze gestört.

Da ein Boxspringbett ja ein klares Statement im Schlafzimmer setzt, war uns das Design neben der Materialien auch sehr wichtig. Wir wollten kein zu großes und zu wuchtiges Bett haben, aber dennoch einen kleinen Hingucker in unserem Schlafzimmer schaffen.

Neben dem Aufbau und den Materialien hat uns das Design von Bruno total überzeugt, weil es sehr elegant wirkt.

Jetzt schlafen wir seit ein paar Nächten auf dem Boxspringbett und wir finden es einfach toll!

Vielleicht ist das Bett ja auch etwas für dich, wir empfehlen es gerne weiter!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da mein Freund und ich unterschiedliche Härtegrade der Matratzen bevorzugen haben wir uns gegen ein Boxspringbett entschieden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo Bonjovijon,

Vor vielen Jahren, nach der Zeit des Wiederaufbaus wurden die Federkernmatratzen als Nonplusultra angesehen. Seither ist viel passiert, Gelbetten, Wasserbetten, Hybride aller Art, Naturlatexmatratzen und viele Neuentwicklungen einzelner Hersteller sind hinzu gekommen. Seither wird Metall im Bett kritisch betrachtet, seither wird auf gesunde Materialien wert gelegt - und und und.

Dann legt einer auf eine alte Federkernmatratze eine Zweite und nennt das Boxspring - und diese Boxspringmatratze soll nun plötzlich besser sein. Da tatsächlich auf einem solchen Bettsystem viele gut für ein paar Tage schlafen können, haben sich (Luxus-)Hotels für Boxspringbetten entschieden.

"Und so gut wie in unserem letzten Urlaub im Luxushotel mit Spa und Wellness, in dem wir uns haben verwöhnen lassen, will ich jetzt auch jeden Tag schlafen" - und schon steht das falsche Bett im Schlafzimmer. Da es teuer war, wird auch nicht so leicht zugegeben, dass der Schlaf "in letzter Zeit" deutlich schlechter geworden ist....

Und daraus ist ein Hype geworden, der teuer bezahlt werden muss. Klar gibt es auch da Betten in unterschiedlicher Qualität, aber schon das System an sich eignet sich nicht für jedermann und für einen gesunden Schlaf.

Teuer, klobig, nicht metallfrei, altbacken, oldfashion:

Ich rate Dir ab. Lass Dich beraten, denn es gibt kein bestes Bett, es gibt nur das beste Bett für Dich - ein Bettsystem, dass aufeinander und für Dich optimiert wurde.

Herzlichst

Detlef

PS: ich würde mich freuen, wenn meine Antwort hilfreich für Dich war.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Besser sind sie nicht unbedingt, aber öfters sind die Betten im Internet günstiger und du hast viele Auswahlmöglichkeiten.

Bei http://www.wohnbedarf-pies.de/Hasena-Konfigurator/Box-Spring gibt es z.B. einen Konfigurator für Box-Springbetten mit SEHR vielen Einstellmöglichkeiten. Das hast du halt bei vielen Händlern um die Ecke nicht bzw. du kannst bei Weitem nicht aus der gleichen Anzahl an Elementen auswählen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Meine Schwägerin ist total begeistert; es gibt viele Qualitäts-, Preisunterschiede.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich schlaf damit wie im Himmel. Achja ich hab ja gar keins. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ja sind schön gepolstert

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?