Frage von Sprachfehler2k, 49

Wie findet ihr der tschechisch slowakischen wolfshund?

Denkt ihr diese Rasse ist durch seine ursprünglichkeit als Jagdhund geeignet? Weil sie ja auch sehr gut spuren aufnehmen können.

Antwort
von OpaHans, 26

Ich habe so einen Wolfshund und kann dir nur davon abraten wenn du nicht den ganzen Tag zuhause bist. Re zerlegt dir in kürzester Zeit deine komplette Wohnung . Oder er heult die ganze Nachbarschaft zusammen.
Du musst dich ständig mit ihm beschäftigen. Er kann nicht lange alleine sein. Es ist ein Rudeltier.
Bitte lasst die Hände davon. Ihr tut euch und ihm keinen Gefallen damit.

Expertenantwort
von shark1940, Community-Experte für Hund, 10

Der TWH ist kein Jagdhund. Er jagt zwar, aber er ist kein Jagdhund im Sinne der tatsächlichen Arbeitshunde im Jagdbereich. Es gibt viele Jagdhunderassen, die weit aus besser jagen und aufspüren. Der TWH ist  eher ein Sichtjäger als ein Fährtenjäger.

Abgesehen davon, ist ein TWH sowie alle Wolfhunde sehr anspruchsvoll.

Bevor man sich einen TWH oder einen anderen Wolfhund zulegt, sollte man sich nicht nur über die Rasse kundig machen sondern auch einige kennen gelernt haben, um sicher zu gehen, dass das paßt.

Kommentar von Sprachfehler2k ,

Mein Nachbar hat einen thw ich hab mich auch schon genug kundig gemacht und mittlerweile weiß ich auch das es von hund zu hund unterschiedlich ist grade eben wegen ihrer ursprünglichkeit also es gibt auch welche die gut spuren lesen können

Antwort
von Gargoyle74, 25

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community