Frage von crazyking23, 62

Wie findet ihr den Pyrenäenberghund?

Antwort vom Tierarzt online erhalten
Anzeige

Schnelle und günstige Hilfe für Ihren Hund. Kompetent, von geprüften Tierärzten.

Experten fragen

Antwort
von Bitterkraut, 35

Super, wenn er dort ist, wo er hingehört, in den Pyrenäen bei seiner Herde. Oder wo auch immer die Herde ist. Das sind hochspezialisierte Herdenschutzhunde und nix für die Stadt und erst recht nicht für Anfänger.

Antwort
von dogmama, 35

unter artgerechten Bedingungen sind das sehr gute Hunde! 

Bekannte von uns haben 2 zum Bewachen der Ziegen und Schafe. 

Die Hunde sind überaus territorial. Es sind keine Hunde für eine Stadtwohnung!

Kommentar von crazyking23 ,

Also eher Hütehunde und keine Familienuhunde

Kommentar von Bitterkraut ,

Nein, keine Hütehunde, Herdenschutzhunde. Die beschützen ihre Herden gegen Raubzeug Wölfe, Bären, und gegen menschliche Räuber.  Dagegen sind Hütehunde Kuscheltiere.

Hütehunde arbeiten eng mit dem Hirten zusammen, Herdenschutzhunde arbeiten völlig selbstständig, und das müssen sie auch. Das Raubzeug kommt nachts, da ist keine Zeit, erst den Hirten aufzuwecken. Und das macht den wesentlichen Unterschied zischen den beiden Schafshundtypen.

Kommentar von crazyking23 ,

@bitterkraut danke dir.

Antwort
von MaschaTheDog, 13

Bei uns saß mal eine ganz liebe Hündin dieser Art im Tierheim,wir wollten sie haben,jedoch war eine andere Familie bereits Reserviert-sie haben die Hündin genommen :/

Bin eigentlich auch froh dass wir sie nicht bekommen haben-sind ja Herden Schutzhunde und eigentlich nichts für normale Leute.

Der Rasse geht es bei uns nicht gut-außer sie wird artgerecht beschäftigt.

Lass lieber die Finger von HSH :)

Antwort
von pipepipepip, 18

Ich finde sie super wenn sie ihrer Arbeit nachgehen können und nicht auf Deutschen Sofas versauern.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community