Frage von CAMERRRAAAA, 109

Wie findet ihr den Job des Piloten?

Expertenantwort
von ramay1418, Community-Experte für Pilot, 33

Piloten gibt es für: Segelflugzeuge, Ballone, Luftschiffe, Motorflugzeuge, Turboprop, Turbine. Dazu für Hubschrauber oder Fläche, zivil, militärisch, bei der Polizei, bei Rettungsdiensten, beruflich (Linie oder Bedarf) oder privat. 

Du sagst nicht, welche Art Du meinst und in welcher Hinsicht und in Bezug worauf wir den Job entsprechend finden sollen: Ausbildungsdauer, Anforderungen, Gehalt, Kurz- oder Langstrecke, Dienstplan etc. 

Antwort
von LukasVoss, 7
gut

Bin jetzt dreieinhalb Jahre Kutscher - mittlerweile auf der B-767.

Bin noch jung (27), daher habe ich nicht die Erfahrung in diesem Beruf, wie ihn  meine älteren Kollegen haben. Für mich persönlich ist es allerdings ein schöner Job und ich sage zum jetzigen Zeitpunkt, dass ich - wenn ich alles nochmal machen könnte -. wohl denselben Weg erneut einschlagen würde. Wie es in zehn Jahren aussieht lasse ich einmal dahingestellt.

Liebe Grüße aus Cancún!

Antwort
von Pilotflying, 24
schlecht

Welcher Pilot? Piloten gibt es viele. Die Bedingungen sind größtenteils ziemlich mies geworden.

Diese Frage kann auch nur jemand beantworten,  der Ahnung und Einblick in die Materie hat. 

Hängt vom Job und vom Brötchengeber ab und ist irgendwann ein Job, wie jeder andere. Es ist anstrengend, geht auf die Gesundheit und reich werden tut man auch nicht mehr damit. Die goldenen Zeiten in diesem Beruf sind vorbei.

Mit 25 kann man das noch ganz gut machen aber mit 50 aufwärts kommt man dann schon ganz gut an seine Grenzen.

Antwort
von Luftkutscher, 45
schlecht

Du hast jetzt nicht geschrieben, welche Art Pilot Du meinst. Es ist ein großer Unterschied zwischen einem Hubschrauberpiloten und einem Verkehrspiloten.

Die meisten Jobs in der Fliegerei sind stressig, da man keinen geregelten Arbeitstag hat und außerdem sind die meisten Jobs recht mies bezahlt.  

Kommentar von CAMERRRAAAA ,

Mies bezahlt? Ein Lufthansa Kapitän verdient ungefähr 225.000 Euro im Jahr!

Kommentar von Luftkutscher ,

Wo hast Du denn diese Zahlen her? Um auf dieses Gehalt zu kommen, muss ein Kapitän aber schon Flottenchef oder Trainingskapitän sein. Der "normale" Flugkapitän" verdient auch bei der LH unter 100.000 Euro p.a., wobei die LH derzeit noch fürstliche Gehäler zahlt. Was glaubst Du, was ein Co-Pilot bei Ryan Air oder all den anderen kleineren Airlines verdient? Da hat jeder kleine Sparkassendirektor mehr Gehalt! 

Kommentar von Luftkutscher ,

Verdienst Du tatsächlich so viel? Wie lange bist Du schon Flugkapitän und welchen Typ fliegst Du? 

Kommentar von Pilotflying ,

Es sind aber die wenigsten Lufthansa Kapitäne und ich kenne keinen, der dieses Einkommen hat. Aber ich kenne genügend Piloten, die arbeitslos sind und gar nichts verdienen und auch genügend, die nebenbei noch was anderes arbeiten, um ihre Portokasse aufzubessern!

Antwort
von IchbinPilotAB, 42
Sehr gut

Verkehrspilot ist ein richtiger Traumberuf

Antwort
von 11Marcel11, 60
Sehr gut

Mein Gefühl sagt mir das es nichts besseres geben könnte wie mit einem Hubschrauber um die Welt zu fliegen und dabei noch Geld zu verdienen. Es ist und wird mein Traumberuf bleiben.

Kommentar von Luftkutscher ,

Bist Du auch Heli-Pilot? 

Antwort
von BVBDortmund1909, 44
Sehr gut

Aber irgendwann ist es eintönig.

Antwort
von Shany, 55
gut

Das ist mein Bruder er findet ihn interessant aber sehr anstrengend ja

Antwort
von Lohengrimm, 54
Sehr gut

Habe die PPL(A)-Lizenz. Gibt nichts cooleres. ;-D 

Kommentar von CAMERRRAAAA ,

Stimmt :D

Kommentar von Luftkutscher ,

Zwischen einem Hobbypiloten mit PPL und einem Verkehrspiloten ist aber ein himmelweiter Unterschied. das lässt sich so nicht vergleichen.

Kommentar von Pilotflying ,

Das hat ja auch nichts mit Job zu tun sondern mit netter Freizeitbeschäftigung. 

Antwort
von Aliha, 47

Was für ein Pilot? Ein Verkehrspilot, ein Soldat der einen Tornado fliegt, oder vielleicht ein Hubschrauberpilot der Gift in Weinberge spritzt, oder, oder, oder?

Kommentar von CAMERRRAAAA ,

Was den wohl? Natürlich ein Verkehrspilot!

Kommentar von Luftkutscher ,

Wieso natürlich Verkehrspilot? Es gibt mehr Piloten in der General Aviation und in der Militärfliegerei als Verkehrspiloten. 

Kommentar von ramay1418 ,

Was heißt hier "natürlich"? Unklare Fragen bedingen auch unklare Antworten. 

Antwort
von brido, 52
Sehr gut

Anstrengend. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten