Wie findet ihr den Anfang meiner Geschichte ?

... komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis besteht aus 1 Abstimmungen

Ganz 100%

6 Antworten

Ich habe nur die ersten Zeilen angeschaut... weil der Text sehr anstrengend zu lesen ist.

Versuche den Text in Abschnitte aufzuteilen... denn in dieser Form gleicht er eher einem "Band-Wurm", welcher nicht gerade zum Lesen einlädt.

Hinzu kommt, dass deine Sätze oft gar keine Kommas aufweisen... und man beim Lesen fast in Atemnot gerät.

Ich lese den Text gerne von Anfang bis zum Ende, wenn er ein wenig besser gegliedert ist. Und die Sätze eine sinnvolle Länge und ein paar Kommas aufweisen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie alt bist du? 

 Du solltest noch länger üben, ehe du eine Story ins Netz stellst. Deine Interpunktion ist leider miserabel. Rechtschreibung und Grammatik sind auch nicht geglückt. Am Spannungsaufbau der Story musst  du auch noch feilen. Außerdem ist es eine Unsitte, Infodumping in einer Story zu verfrachten. (Claras blonde harre waren zu einem Zopf geflochten sie ist schlankes Mädchen deren rosa top perfekt zum Jeans Short passen. Nina lange braune harre waren offen. wie immer! eigentlich war beim Outfit der beiden alles gleich bis auf die Farben statt Rosa Ist das top blauen und der Shorts Weiß)

 Bitte auch eine einheitliche Erzählzeit  beibehalten und nicht Vergangenheit und Gegenwart mischen.  Du schriebst: "Bis auf ein Tier ein kleines dickes Schetlandpony deren Farben Braun und weiß WAREN es stand etwas entfernt von den anderen und DÖST. 

LG 



Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kannst du bitte mal übersetzen: "Jonny Die Pferde äppel ins Wohnzimmer ihres Hauses gespuckt."
Willst du damit ausdrücken, das das Perd erbrochen hat? Wenn es Kot, also Pferdeäppel erbricht, hat es einen Darmverschluß und ist demnächst tot. Es widerspricht sich mit der Tatsache, daß Pferde nicht erbrechen können.

Der Erguß ist einfach nur eine unterirdische Unverschämtheit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da ist noch sehr viel Luft nach oben.

Selbst wenn man geneigt ist, die wirklich schlimme Rechtschreibung zu ignorieren und darüber hinwegzusehen, daß du offenbar keine Absätze magst, ist der Text sprachlich alles andere als ansprechend. Deine Grammatik nimmt sich regelmäßig eine Auszeit, viele Sätze enden im Nirvana, die Erzählzeit schwankt, der Leser bekommt über die Charaktere bestenfalls oberflächliche Informationen, die Handlung holpert unvermittelt vor sich hin. Satzzeichen sind im Übrigen auch nichts, wovor du dich fürchten mußt.

Wenn du schreiben möchtest, lies viel. Am besten von Publikumsverlagen publizierte Bücher, nicht irgendwelche unkorrigierten Geschichten auf Wattpad oder self-publishing-Ergüsse. Schau dir an, wie ein guter Text aufgebaut ist. Schreib, nur so wirst du besser. Laß deine Texte eine Weile liegen, lies sie wieder durch, überarbeite sie. So leid es mir tut, dieser Text ist so voll mit Fehlern, daß ich es schon irgendwie als frech empfinde, wenn du ihn anderen ohne jede Korrektur und Überarbeitung zur Beurteilung vorlegst.

Auch in Hinblick auf deine schulischen Leistungen solltest du dringend an deiner Rechtschreibung arbeiten. Sollte hier eine Lese-Rechtschreib-Schwäche vorliegen, kannst du zumindest an Grammatik und Form arbeiten und von einem Programm mit automatischer Rechtschreibkorrektur die schlimmsten Fehler beheben lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Ganz

Abgesehen von der grauenhaften Schreibweise, den nicht auseinander haltbaren Sätzen und abschnitten ist das eben eine Geschichte über ein Pony.

Kann man bestimmt was mit machen, lerne Absätze zu machen, Satzzeichen zu benutzen --> , das ist ein Komma, ... damit kannst du gut und Logisch Sätze bzw Abschnitte Trennen.

Also es macht kein Spaß die Geschichte zu lesen. Das Thema, der Inhalt und der Stoff sind gut, jedoch ist es echt grauenhaft formuliert.

Etwas Arbeit braucht das noch ;)

Grüße,

iMPerFekTioN

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Tut mir leid, aber ohne Punkt und Komma liest es sich nicht gut.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Botzie
02.02.2016, 14:33

Uppps!  Danke für die antwort 

0

Was möchtest Du wissen?