Frage von d5borja, 50

Wie findet ihr den 2er Split?

Hi, da es Ferien sind und mein Boxtraining nicht stattfindet, wollte ich wieder mal bisschen Fitness machen um micht fit zu halten. Dazu hab ich mir folgenden 2er Split zur Verbesserung meiner Maximalkraft durch überwiegend Intramusküläres Training ausgedacht. Den 2er Split mach ich nur 1 mal die Woche und hab ihn in Rumpf und Beine + Arme eingeteilt. Am Ende trainier ich zusätzlich immer mein Bauch

1 Rumpf

  • Langhantel Bankdrücken 3x6
  • Kurzhantel Schrägbankdrücken 3x6
  • Dips 3x maximal
  • Lat-/Klimmzug breit 3x6
  • Rudern vorgebeugt 3x6
  • Lat- /klimmzug eng 3x6
  • Schulterdrücken Kurzhantel 3x6
  • Aufrechtes Rudern 3x6
  • Schulterheben KH 3x15
  • Butterfly reverse/ Vorgebeugtes Seitheben/ TBar 3x6

2 Beine, Arme

  • Kniebeugen 3x6
  • Beinstrecker 3x6
  • Beinbeuger 3x6
  • Wadenhaben 3x6
  • LH Curls 3x6
  • Konzentrationscurls 3x6
  • Hammercurls 3x15
  • Bankdrücken eng 3x6
  • French Press 3x6
  • Trizepsdrücken mit Seil 3x15

Bauch

  • Crunches 3x max
  • (Beinheben hängend 3x15)

Weiterhin habe ich noch eine Frage und zwar wenn mein Boxtraining wieder anfängt, kann ich diesen Trainingsplan beibehalten? (wahrscheinlich nicht, ist ja eignt recht viel) Training hätte ich am Dienstag und Freitag und ich würde dann am Montag und Donnerstag Fitness machen. Kann mir ansonsten jemand Alternativen geben um neben dem Boxen noch Fitness machen zukönnen, aber ich möchte aufjedenfall das Boxen nicht vernachlässigen, das steht bei mir an erster Stelle.

Expertenantwort
von kami1a, Community-Experte für Ganzkörpertraining, Kraft, Krafttraining, ..., 32

Hallo! 2 x die Woche - Ganzkörpertraining macht da eher Sinn.  

 Es werden  Muskeln nur 1 x die Woche trainiert. Muskeln sind ungeduldig - sie warten nicht gerne so lange auf einen neuen Reiz. Dann läuft Muskelaufbau gegen Muskelabbau. Ein Ganzkörpertraining verhindert das. 

Ich wünsche Dir viel Glück und Erfolg.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community