Frage von emirhan321, 56

wie findet ihr das System und sind die kompatibal?

cpu: i7-4790k cpu-kühler: be quiet dark rock pro 3 Mainboard: Asus Z170 Pro Gaming Gpu: Sapphire Radeon r9 390 Nitro 8gb Ram: kingston hyperx fury 16 gb ddr4-2666 ssd: Samsung 850 evo Hdd: Seagate Pipeline Hd 5900.2 1 Tb 16 Mb Cache Sata 3Gb/s Netzteil: Be quiet , Staight power 10-cm 500w Atx 2.4 Gehäuse: Be quiet silent base 800 window

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von xGeTReKtx, Community-Experte für PC, 56

Für den 4790K brauchst du ein Z97 Board und DDR3 RAM oder du tauscht den 4790K gegen einen 6700K dann kannste es so lassen.

Der Rest ist top.

LG

Kommentar von emirhan321 ,

Ist der 6700k besser?

Kommentar von xGeTReKtx ,

Ja ist er aber beim zocken wirst du den Unterschied nicht bemerken.

LG

Kommentar von emirhan321 ,

Und wenn ich einen i7 4790k hab kann ich dann kein ddr4 RAM benutzten?

Kommentar von xGeTReKtx ,

Nein der kann nur DDR3.

Kommentar von emirhan321 ,

Würdest du den CPU wechseln oder das mainboard und den RAM?

Antwort
von DerVerfasser, 39

Ich finde die CPU völlig übertrieben und würde dir eher einen Intel Core i5 6500 oder i5 4590 empfehlen. Dazu dann das Gigabyte GA-Z170-HD3P, den RAM kannste nehmen. Als Festplatte lieber eine Seagate Barracuda 7200 1000GB, SATA 6Gb/s. Die ist schneller, wobei ich dir zusätzlich noch eine SSD mit etwa 120-250GB für Windows und nen paar Programme empfehlen würde. Für Fragen stehe ich offen.

Kommentar von emirhan321 ,

Also 2 ssd?

Kommentar von DerVerfasser ,

Nein, die SSD hatte ich leider übersehen :D

Kommentar von emirhan321 ,

Ok

Kommentar von ListigerIvan ,

wozu die schnellere platte? 5900 u/min reichen doch locker als datengrab. ansonsten ne grüne wd.

Kommentar von DerVerfasser ,

Die Platte soll anscheinend nicht nur als Datengrab dienen. Die von ihm vorgeschlagene Platte ist eher für den Dauerbetrieb und Aufnahmen gedacht, weniger für Programme und Spiele.

Antwort
von emirhan321, 48

ssd hat 250 gb

Antwort
von schinnoos, 48

Nein ist nicht Kompatibel da der Prozessor und das Mainboard unterschiedliche Sockel haben.

Kommentar von emirhan321 ,

Welches Mainbord dann ?

Kommentar von emirhan321 ,

Welches empfiehlst du mir

Kommentar von schinnoos ,

Für den Prozessor brauchst du ein Mainboard mit Sockel 1150 und Z97 Chipsatz. Allerdings kannst du dann auch den DDR4 RAM nicht benutzen, sondern musst DDR3 verwenden. Ein Mainboard kann ich dir jetzt nicht wirklich empfehlen, da ich nicht weiß was du alles an Anschlüssen oder anderen Spezifikationen benötigst.

Kommentar von emirhan321 ,

Großer Unterschied von ddr3 und ddr4?

Kommentar von schinnoos ,

beim Spielen soll es laut einiger Tests zu keinen verbesserten Leistungen kommen, da der DDR 3 Speicher dafür wohl noch schnell genug ist.

Kommentar von emirhan321 ,

Ok danke

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten