Wie findet ihr das (Schule) (Aussehen)?

... komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Also so in die Schule gehen würde ich eher nicht.Da wird man gleich als ******** bezeichnet.Hat man keinen Freundeskreis mit İmage kann man es vergessen.Dann wird man nur noch als"die ********"in Gedanken festgehalten.Hängt aber auch sehr vom Selbstbewusstsein und der figur des Menschen ab ob er so was in der SCHULE trägt oder nicht.Also schminken würde ich mich schon GARNİCHT.Man ist von Natur aus hübsch.Das reicht doch. Und wenn es UNBEDİNGT sein muss würde ich mich wenn ich älter bin schminken.Denn wenn man schon mit 15.Jahren damit anfängt hat man wenn man älter ist viel mehr Falten und so im Gesicht.Man siwht das wenn man gerade keinMake-Up trägt.Also das war mal meine Ansicht.Sry falls es zu hart war.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ronjawild
20.01.2016, 17:21

wenn man als wahre Freunde drauf achtet was die Freundin an hat und deshalb nicht mehr mit ihr befreundet sein möchte, kann man das nich Freundeskreis nicht nennen.

ich hatte irgendwie in Erinnerung das freundschaften zu schließen den Charakter aus machen und nicht das aussehen.

0

Soll doch jeder gehen wie er meint :D "bitchig" wäre es, wenn es ein lederminirock wäre oder was weiß ich 😄
man muss sich erstmal selber finden!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hauptsache ist erstmal, dass sich die Person wohl fühlt.

Ich persönlich finde aber die falschen Wimpern too much, also ich denke, man muss sich nicht besonders auftakeln, man macht ja eh nichts, als einigen Menschen zuzuhören und 'n paar Freunde zu treffen. Muss aber jeder für sich wissen. Und die Lippen.. also kommt drauf an, wie man es macht, sollte nicht knallig und dick aufgetragen sein, finde ich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich finde es sch* ich bin auch 15 und schmink mich wirklich garnicht und zieh mich auch altersgerecht an.
Diese Mädchen die sich so anziehen mit nicht mal 16 können mich mal wir werden schon sehen was aus den wird

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

also wegen mir kann natürlich jeder rumlaufen wie er will. Vorallem Jugendliche suchen oft noch ihren Style und wollen verschiedenes ausprobieren..

Aber in der schule gehören hot pants, tiefe Ausschnitte, bauchfreie tops und miniröckchen einfach nicht hin...Die männlichen Lehrer wissen ja gar nicht mehr wo sie hinschauen sollen xD

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Dilaralicious2
18.01.2016, 21:54

Keine hot pants sollen wir Verrecken im sommer in langer hose

0

Roter lippenstift find ich viel zu übertrieben wenn dann einen dezenten oder gar keinen dann einbisschen ausschnitt ist ok solang des nicht jeden tag ist sondern nur ab und zu

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du direkt danach auf den strich gehst, ist das angemessen. Ansonsten nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist unangemessen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schon bitchich denn ich 15 gehe ungeschminkt manchmal augen und normale sachen xD

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Dilaralicious2
18.01.2016, 21:52

Ja komm sie übertreit ein bisschen du aber auch mit 15 komplett ungeschminkt gut ist ja nich schlimm kannst du ja machen aber nur weil du das machst muss das nicht jeder machen

0
Kommentar von peachii2014girl
18.01.2016, 21:53

Naja mit 15 schon übertrieben sber naja wenn sie später als bit""bezeichnet werden will

0
Kommentar von ronjawild
20.01.2016, 17:16

also wird man jetzt seit neuerdings direkt als sch***** bezeichnet, weil man bisschen rum experimentieren möchte und weil man sich anzieht wie man es selbst möchte?

die meisten die dann sowas sagen, sind die die sich selbst nicht trauen sowas 'gewagtes' anzuziehen beziehungsweise einfach neidisch sind.

0

Muss nicht unbedingt sein. Jeder kann seine eigene Sexualität wann und wie er will erfahren, allerdings sollte man auch auf den Kontext achten und darauf, wie man wahrgenommen werden will. Aus welchem Kontext man das macht und was die eigenen Perspektiven sind. Das fällt natürlich in der Pubertät schwer, weshalb natürlich Eltern und Lehrer etc. dagegen ansteuern wollen, was natürlich eher in Unverständnis beider Seiten mündet.

Persönlich würde ich davon abraten so zur Schule zu gehen, auch wenn man seine rebellische Phase hat. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich bin fast 17Jahre alt, und schminke mich nicht, ich ziehe eher etwas lockeres an.Ist deine Entscheidung, die Meinung der anderen kann dir eigentlich egal sein! :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?