Frage von hvw99, 13

Wie findet ihr das für mich?..?internet?

https://www.skydsl.eu/de-DE/Satelliten-Internet/tariff/skydsl2p/sky2pt6

Will damit YouTube gucken vllt ein bissl Streamen und Streams gucken würde das damit gehen?

Und kommt mir bitte nicht wieder mit DSL das haben wir bei uns im der Straße nicht..

Danke!!

Expertenantwort
von o2Hilfe, Business Partner, 7

Hallo hvw99,

ich hab mir das mal angeschaut...

Grundsätzlich hast Du bei einer Sateliten-Verbindung natürlich nicht die Bandbreite wie bei einer Kabel-gebundenen Verbindung Zusätzlich kommz, bedingt durch die größere Entferneung, die das Signal laufen muss (Hasu -> Satelit -> Bodenstation) ein Ping, der bei 500ms aufwärts liegen wird.

Interessant ist auch die angegeben sogenannte Contention Rate (hier von 50:1). Dies bedeutet im Klartext, dass Du Dir die Bandbreite im schlimmsten Fall mit 50 anderen Nutzern teilen darfst.

Es kann daher also mit dem schauen von Streams schon recht eng werden, von selber streamen will ich lieber gar nicht erst reden, daf+r dürfte 1MBit/s auch unter optimalen Bedingungen eher suboptimal sein.

Wenn Du, wie in einer anderen Frage geschrieben, bei Dir zuhause LTE hast, wäre es vielleicht überlegenswert, darauf zurück zu greifen, natürlich kann es dann mit dem verfügbaren Datenvolumen dann recht schnell auch sehr eng werden...

Gruß,

Lars

Antwort
von SteuermannHans, 2

Hey hvw99,

da du Satelliten Internet in Betracht ziehst, gehe ich davon aus, dass bei dir kein DSL Verfügbar ist. Falls doch und dieser dir zu langsam ist, besteht noch die Möglichkeit Hybrides Internet zu benutzen.

Falls überhaupt kein DSL Verfügbar ist, wird leider kein Weg an Satelliten Internet vorbei. LTE kommt weniger in Frage, da diese Tarife IMMER volumenbegrenzt sind und Streamen von Videos extrem viel Daten verbraucht.

Wenn du dich weiter informieren möchtest kann ich dir diese Seite empfehlen:

http://www.land-internet.de/

Gruß

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten