wie findet ihr das buch "wer die Nachtigall stört"?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo notuser1,

es ist mit Sicherheit eines der Bücher, die man unbedingt gelesen haben sollte. Denn aus dem Buch kann man viel lernen. Zum Beispiel den Mechanismus der Unterdrückung...Bei Farbigen, bei Frauen, wo auch immer...

Damals wollte das erste Manuskript von Harper Lee niemand haben, schon gar nicht verlegen! Dann hat sie es umgeschrieben, aus der Perspektive eines Kindes. Die vermutliche Erstausgabe "Gehe hin, stelle einen Wächter" hat dieses Jahr den Weg zum Buchhandel gefunden. Ich habe beide Bücher in kurzem Abstand hintereinander gelesen. Verständliche sehr lehrreiche Kost, beide Bücher ohne Frage empfehlenswert. Von der Aktualität des Themas hat diese Buch nichts eingebüßt!

Dabei ist es unterhaltsam, zeitweilig humorvoll, es hat (für mich) alles, was ein gutes Buch haben sollte :)

Von drei Sternen, drei Sterne! ;)

Grüße von

Jason





Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich finde das Buch ganz große klasse.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung