Wie findet ihr bakemonogatari und nisemonogatari und sollte ich beides mir anschauen 2.0?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Fang ihn doch einfach an, und entscheide selbst, ob er deine Zeit wert ist :'D Das ist eine weit bessere Lösung, als wenn dir hier 5 Leute sagen, ob er deine Zeit wert ist. Meiner Meinung nach: Ja. Guck ihn dir einfach an.

Hier mal ein review von einem auf proxer.me, falls dir das helfen sollte. Beantwortet ja die Frage: 

Genre & Story:
Bakemonogatari ist ein besonders kompliziertes Werk,welcher durch viele verschiedenen Dialogen meistens eher verwirrend sein könnte.Durch diese ungewöhnliche Handlung ist der Anime definitiv eines von der besonderen Sorte.Die Spannung wird aufrecht gehalten und die Dialoge sind besonders interessant mitzuverfolgen.Durch viel Mystery und ein klein wenig Humor war die Handlung besonders überzeugend und schön anzusehen.

Zeichenstil & Animation:
So einen Animationsstil habe ich bisher noch in keinem anderen Anime gesehen.Wirkt erstmal besonders gewöhnungsbedürftig aber später merkt man schnell wie sehr dieser unnormale Stil zu Bakemonogatari passt.Der Zeichenstil dagegen sieht zwar noch normal aus aber selbst da gibt es so einige Momente.Hintergründe sind ebenfalls auf ihre eigene Art gezeichnet und die Farbtöne waren besonders fest aufgetragen,so das sie mehr aufgefallen sind.

Charaktere:
Viele interessante Charaktere,desse Dialoge besonders interessant sind.Die Charaktere verlieren fast nie an Sympathie und bleiben ein besonders unnormaler und interessanter Haufen.Der Hauptcharakter unterscheidet sich sehr von klischeehaften anderen Hauptcharaktere und ist tatsächlich ein ganz besonderer Typ.

Musik:
Viele verschiedene Opening,welche sich aber alle besonders gut anhören und auch perfekt zur Stimmung passen.Ending gab es aber nur eins,welches aber meiner Meinung nach besonders schön war.Soundtracks wurden hierbei besonders passend gewählt,so das die Atmosphäre viel besser rüber kam.

Fazit:
Ein Anime der definitiv nicht für jeden perfekt sein könnte,denn er ist eher Geschmackssache und unterscheidet sich besonders sehr von anderen Werken.Ich persöhnlich fand die erste Staffel besonders gut und war total von dieser ungewöhnlichen Handlung und der vielen interessanten Dialoge angetan.Wegen so vielen interessanten Charaktere,gute Handlung und einen ungewöhnlichen Zeichenstil habe ich den Anime besonders gerne geschaut.Es war sogar sehr schwer eine Bewertung dazu zu schreiben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung