Frage von Andyplayer1, 100

Wie findet ihr Avast Antivirus Free (2016)?

Wie findet ihr dieses Antivirus Programm. Wie ist die Performance nach der Installation des Betriebssystems und wie lang sind Verzögerungen. Und wie zuverlässig ist der Scanvorgang und die Erkennung von Schadsoftware?

Antwort
von sven2198, 60

Also ich persönlich habe auch schon mal Avast Free Antivirus benutzt. Jetzt benutze ich allerdings wieder Avira. Ich persönlich finde, dass Avira das System etwas weniger ausbremst (ist zumindest bei meinem PC der Fall).

Von der Schutzleistung her sind beide glaub ziemlich ähnlich. Allerdings hat Avast noch ein paar nette Zusatzfunktionen, die Avira nicht hat. Zum Beispiel gibt es bei avast den ,,Software Updater". Der zeigt etwa an, wenn Software auf dem PC veraltet ist. Den Scanvorgang empfand ich bei beiden Virenscannern als relativ zuverlässig.


Antwort
von reboottec, 56

So wie gesagt windows defender ist besser oder eset eset secruity kann internet seiten sperren ,programme ausgeführte virenprogramme stoppen und löschen und kann man immer auf den neusten stand bringen

Kommentar von Andyplayer1 ,

Ist aber nicht kostenlos. oder doch?

Kommentar von reboottec ,

ne leider nicht sry.....

Kommentar von Andyplayer1 ,

ok

Antwort
von Jueharo, 36

Avast ist sehr gut und auch zu empfehlen.

Nimm nicht alles zu ernst, was da weiter unten steht.

Antwort
von FLUPSCHI, 59

Ich bin mit Abast zu frieden hat mich schon oft vor Viren bewart ich kann mich nicht beschweren aber 100 % sicherheit gibs niemals weil es gibt ein Problem

Das größte problem sind wir es kommt darauf an was du im Internet machst

Antwort
von Francescolg, 9

Ich fand (!) den Scanner gut, jedoch zwingt Avast einen User nach einem Jahr (oder mehr) das Programm zu kaufen. Nur das erste Jahr ist kostenlos, ich habe im Avast Shop keine einzige Möglichkeit entdeckt, eine Art "free license" zu erhalten. Der Mist (mit der Suche) hat mich 20 Minuten gekostet... Programm ist runter :) (Registrieren im Avast Prog selbst ging z.B. nicht, ständig fehlerhaft, findet kein Internet.. ).

Kommentar von Andyplayer1 ,

Spät aber danke.

Antwort
von bister88, 62

Schlecht. Windows Defender reicht vollkommen aus, solange man weiß was man macht. Falls du keine Ahnung hast, hol dir malwarebytes anti-malware

Kommentar von Andyplayer1 ,

Ja habe ich auch schon mal probiert. Ist aber kein richtiges Antivirus Programm

Kommentar von bister88 ,

Wie? Windows Defender oder Malwarebytes?

Kommentar von Andyplayer1 ,

malewarebytes

Kommentar von Andyplayer1 ,

Malwarebytes*

Kommentar von bister88 ,

Doch klar.

Kommentar von Jueharo ,

Die Antwort ist wenig hilfreich. Wenn man weiß, was man macht, braucht man überhaupt kein Virenprogramm.

Und Avast ist eines der besten Programme. Ich habe es schon seit Jahren und noch nie irgendwelche Probleme gehabt.
Wenn du schreibst, dass AVAST schlecht ist, hast du keine Ahnung, von was du sprichst.

Der Defender ist alleine nicht ausreichend.

Bitte nicht persönlich nehmen, aber solche Beiträge sind total überflüssig. Avast ist sehr gut.

Kommentar von bister88 ,

k.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community