Wie findet ihr mein Bilder mache das seit eine Woche .... ?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Respekt, wenn du das wirklich erst seit einer Woche machst :D

Sieht schon sehr gut aus, mir gefallen abstrakte Bilder, die man sich ins Treppenhaus aufhängen kann, die nicht besonders auffallen, sich, farblich abgestimmt, gut in das gesamtbild einfügen, aber auch verschiedene gefühle auslösen können.

Ich finde diese spezielle technik, spachteln, sehr interessant: man kann lange vor den bildern stehen und über sie nachdenken, man sieht die verschiedenen schichten. Das ist auch das, was für mich ein gutes bild ausmacht: es muss mit mühe geschaffen worden sein, eine geschichte erzählen, die einzelnen schichten und farben müssen sich gut zusammenfügen, es muss etwas in einem drin auslösen.

Dies, finde ich, hast du sehr gut geschafft.

Generell denke ich aber, dass du dich ruhig an andere farben trauen darfst! Experimentier herum! (Wenn deine farbwahl nicht das herbstlaub widergespiegelt hat ;) )
Auch heben sich die farben sehr wenig voneinander ab, was aber auch gewollt sein kann. Sonst kannst du einfach eine farbe, die sich stark von den anderen abhebt, einbringen.
Oder du machst diesen farbton und die farbwahl zu deinem markenzeichen...

Auf jeden fall sehr gut, mach weiter so, finde ich echt gut :D

Lass dich nicht entmutigen!

Lg
IDC16

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Manem
09.11.2015, 21:54

Vielen vielen Dank ich habe einen schönen Bild gemalt die überzeugt mich sehr bin auch ein bisschen stolt drauf aber leider ist so groß kann hier nicht rein stellen.... Hab meistens nur im facebook. 

0
Kommentar von IDC16
09.11.2015, 22:05

Geht ja auch, du kannst es ja auch verschenken oder verkaufen, und dir immer noch ein foto davon aufbewahren. Wenn ich male geht es mir eher um den weg, das malen an sich. auf jeden fall viel erfolg noch :)

0

Sind einigermaßen in Ordnung. Jedoch besteht in Hinblick auf die Farbharmonie Potenzial zur Verbesserung. Es wirkt, als seien die Farben zusammenhangslos und zufällig "aneinandergefahren". Ich denke, du musst an der Definition deiner Kunst arbeiten. Versuche vor dem Malen einige Überlegungen zu fertigen, welche komplexen Strukturen miteinander harmonisieren und du wirst merken, dass sich deutliche Verbesserungen in einem kurzen Zeitraum zeigen.
Ich finde es jedoch sehr schön, dass heute nicht alle nur an der "Glotze sitzen" und sich nicht mehr an der Kunst und der Literatur partizipieren, diese Attitude ist in jedem Fall lobenswert.

Bitte mach weiter in Zukunft. :)

Ich hoffe, ich konnte dir helfen.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Manem
09.11.2015, 21:55

Vielen Dank du hast mich jetzt schon geholfen das ist sehr nett von dir .

0

Ich kenn mich zwar wenig mit Kunst aus, aber das hat irgendwas :) ich finds echt schön...warum kann ich dir leider nicht sagen, ich weiß es auch nicht :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich finde die gar nicht schlecht. Hat auf jeden Fall etwas. Nicht für jeden Geschmack, aber mir gefällts.

Weiter so!

Gruß, Jonas

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kunst ist eine persönliche Einstellung. Nicht jedem gefällt alles und Geschmäcker sind verschieden.

Ich finde, die Bilder sind sehr gut gelungen :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung