Wie finden Mädchen reitende Jungen?

... komplette Frage anzeigen

24 Antworten

Auf den Reiterhöfen sind Jungs immer sehr willkommen bei allen.

Und wenn die in Deiner Klasse dumm gucken - lass sie doch. Wahrscheinlich sind etliche nur neidisch, weil sie sich das nicht leisten können oder Angst hätten. Da ist das Gespöttel  Ausdruck der Verlegenheit.

Aber wießt Du, wenn ich mich unter Leuten aufhalte, die nichts vom Reiten halten, rede ich einfach nicht viel drüber. 

Ich bin zwar kein Junge, aber wenn ich sage, " ich gehe zum Reitunterricht,  fragen solche Spötter " kannst du es denn immer noch nicht?" - da hab ich keine Lust, denen das zu erklären.mmuss ich ja auch nicht. 😊

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey Niklas :)

Also, erstmal würde ich sagen, dass es ja ganz klar deine Entscheidung ist, was du machst und diese Entscheidung solltest du unabhängig von der Meinung anderer treffen.
Reitest du gern? Dann geh reiten.

Ich persönlich (w/16) finde es eigentlich ganz cool, wenn Jungs ein anderes Hobby haben als Zocken oder Fußball spielen, also diese ''typischen'' Sachen (und damit meine ich nicht, dass alle Jungs demnächst bei GNTM antanzen sollen D:). Gerade das macht Leute doch interessant, dass sie eben nicht sind wie alle anderen.

Was ich dir sagen kann ist, dass du das selbst entscheiden solltest, auch wenn andere es vielleicht bescheuert finden. Na und? Ist ja ihre Sache.

Außerdem gibt es ja auch viele andere Jungen die Reiten und - wer weiß - vielleicht lernst du ja gerade dadurch noch Leute kennen mit denen du dich gut verstehst.

Mach was du für richtig hältst und lass dich nicht von anderen beeinflussen. Es gibt genug Menschen auf der Welt, die das was du machst nicht cool finden, aber es gibt mindestens genauso viele, die es ziemlich cool finden. ;)

Liebe Grüße, Lucky :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hör nicht auf die aus deiner Klasse! Ich kenne so viele Jungs die reiten/reiten können. Ich finde es echt schade das Reiten so oft nur als Mädchensport bezeichnet wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich reit selbst und finde das echt total super. Würde mich freuen, wenn es bei uns am Stall noch Leute vom andern Geschlecht geben würde :D

Es ist kein Mädchensport, ich meine, haben deine "Freunde" noch nie IRGENDEIN Turnier im Fernsehen gesehen? Da sind total viele super erfolgreiche Männer dabei.
Und jeder der einen fürs Reiten auslacht, hat es selber noch nie gemacht.

Und wenn das sogar Mädchen aus deiner Klasse machen, mach dir nix draus. Die werden sowieso nie etwas besonderes werden :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey :) 

Also ich persönlich finde das auch extrem cool wenn Jungs reiten, ich finde das sogar echt gut denn die meisten behaupten ja dass reiten nur was für Mädchen auf rosaroten Ponys ist -was absoluter schwachsinn ist- deshalb wenn es dir Spaß macht dann tu es! 

Wenn es dir keinen Spaß mehr macht hör wieder auf, das ist ganz alleine deine Entscheidung!

Außerdem lernst du sicher ein paar mehr hübsche sportliche Mädchen in einem Stall kennen als vorm PC ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also meiner Meinung nach solltest du das tun, was du möchtest. Wie das bei Anderen ankommt sollte dir wirklich völlig egal sein. Das ist einfach ein typisches Rollenbild: Frau reitet, Mann spielt Fußball. Völliger Quatsch. Wenn du reiten möchtest, weil DU es willst, dann tu es. Es gibt ja genauso Frauen, die typische 'Männerhobbys' ausführen. Ich persönlich finde Jungs die reiten toll, mal nicht das übliche wie Fußball. Nur DU solltest davon überzeugt sein und es nicht tun, weil andere es toll oder nicht toll finden.

LG minimuc  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

Es ist etwas blöd für mache klassenkameraden, da die soetwas nicht kennen. Ich reite auch. Bei meinen Klassenkameraden kommt das eigendlich nicht so gut an, aber so merkt man richtige freunde kennen. Es ist zwar manchmal etwas nervig da darüber witze gemacht werden, aber das hält man aus. Sehr viele leute wissen auch garnicht mehr wie schwer es sein kann ein Pferd zu bendigen. Reiten wird sehr oft unterschätzt. Ambesten ist es wenn du einfach mal anfängst und du siehst ja was passiert.

Wenn jemand mal meint das reiten einfach ist setz ihn ambesten auf der wiese auf das wildeste pony und sag das es ganz brav ist. Der letzte der das bei mir gesagt hat ist vom pony aus in frische pferdeäpfel geflogen ;-)

Lg marc

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich finde reitende Jungs (oder Jungs die Pferde mögen) sehr cool. Die meisten Jungs meinen immer das ist mädchensache, das stimmt aber gar nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sicher kannst du es 👍😊 reife selber und bin ein Mädchen 😂 aber finde es überhaupt nicht schlimm wenn Jungs reiten... Ich versteht auch nicht wieso es ein Mädchen Sport betitelt wird 😂 mein das reitet auch... Mein Cousin sitzt sich auch manchmal aufs Pferd aus reinen Spaß 😊
Genauso wie Fußball auch Mädchen spielen können, können Jungs auch reiten gehen 👍😊 wünsche dir viel Spaß beim reiten 👍

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Micehorselove
01.04.2016, 00:20

*dad ... sry schreibe mit meinen Handy und Auto Korrektur 😥😂

0

 Natürlich kannst du reiten anfangen, wenn es dir Freude bereitet. Allerdings finde ich als Mädchen es ehrlich gesagt nicht sehr attraktiv wenn Jungs reiten. Du kannst dich ja in deinem Freundeskreis mal umhören, wie die das so finden. Vielleicht kannst du ja sogar ein paar Mädchen begeistern und ihr geht mal zusammen ausreiten oder ähnliches? 

Ansonsten würde ich diese Entscheidung nicht von den anderen abhängig machen. Wenn du wieder reiten möchtest, hindert dich niemand daran. Es sollte dir aber bewusst sein, dass du damit natürlich nicht jeden begeistert und bestimmt den ein oder anderen Kommentar bekommst 😉

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Urlewas
01.04.2016, 19:13

Das geht aber nicht nur Jungen so, und auch nicht nur beim Reiten.

Wer nichts mit Fußball anfangen kann, lacht auch darüber, dass sich 22 Mann "um einen Ball zanken ".

Und wer für Pferde nicht sübrig hat, findet da eben genau so was zu spötteln. Egal, ob ein Junge oder ein Mädchen drauf sitzt.

1

Also ich persönlich (w,15) finde reitende Jungen gut, weil man dann eben schon ein gemeinsames Hobby hat und was ist romantischer als ein gemeinsamer Ausritt? ;) Wenn es dir Spaß macht, dann geh ruhig reiten. Deine wirklichen Freunde werden das respektieren, und wenn nicht, kannst du immer noch im Stall schauen, ob du da Freunde findest.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich (w/14) würde dir empfehlen wenn dir reiten Spaß macht einfach reiten zu gehen. Ich persönlich kenne wenig Jungs die reiten was ich echt schade finde. Es ist einfach mal etwas anderes als der groß Teil macht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bin selbst begeisterte Reiterin und vermisse wirklich ein paar gute Reiter (Jungs). Ich finde dass du das machen solltest was dir Spaß macht. Und mal ganz ehrlich... was ist wohl besser. Einem dämlichen Ball hinter her zu laufen weil das alle tun oder mit einem Lebewesen zsm. was zu erarbeiten? !

Also ich muss da nicht mal nachdenken ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich als reitendes Mädchen finde das total super!  Und auch nicht schwul oder sonstige Begriffe... Es gibt auch relative viel erfolgreiche Reiter im Reitsport. Und wenn es dir Spaß macht?! Das ist doch das wichtigste!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey ;)
Niklas... Warum lässt du nicht mal von den ganzen anderen Meinungen ab und machst einfach nur das was dir gefällt. Also jetzt nicht nut aufs reiten bezogen. Wenn du reiten willst... Dann tu es! Und wenn du ballet tanzen willst... Dann tu es auf jeden Fall. Die Leute in deiner Klasse habe ihr leben, und du hast deins. Glaub mir, das leben ist richtig toll wenn man sich einfach denkt: Scheißs drauf was die anderen sagen ! Ich mach das selber. Früher habe ich auch immer nur auf andere gehört, bin trends gefolgt usw. Aber iwann dachte ich mir... Diese Klamotten sind ja pott hässlich. Und dann habe ich angefangen mein eigenes leben zu führen. Ich mach Hobbys die mir gefallen, trage Klamotten die mir gefallen und habe die Hobbys die MIR gefallen! Das solltest du auch probieren. Man denkt jetzt vielleicht, dass ich in der Schule dann von allen verlassen wurde, aber (auch zu meiner Überraschung) wird das bei mir in der Schule an mir immer bewundert und ich habe dadurch auch viele neue Leute kennengelernt, die mich einfach interessant finden, weil ich immer mein eigenes ding mache. Und auch in der Öffentlichkeit finden sehr viele Leute mich sehr interessant und man wird dadurch einfach viel offener und selbstbewusster.

Also... Ich kann dir nur empfehlen: REITE AUF JEDEN FALL. wenn du meine Meinung dazu hören willst, ich persönlich finde es sehr attraktiv wenn Jungs einfach zu dem stehen was sie tun. Also ich bin jetzt selber leidenschaftliche Reiterin, deshalb finde ich das sowieso toll :D aber auch sonst... Also ich finde es immer schön, wenn Jungs einfach dazu stehen was sie machen. Zum Beispiel habe ich einen kumpel, der tanzt Ballett und der ist sowohl unter den Mädchen als auch unter den Jungs sehr beliebt und hat eine nette, tolle Freundin. Also, solange man zu dem steht, was man macht, braucht man sich über KEIN hobby sorgen machen.

Und wie gesagt... Mach einfach dein eigenes Ding. Das macht vieles einfacher, und glaub mir: das macht das leben wirklich schöner.
Viel Glück und viel Spaß beim reiten ;)

Lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist cool;) (bin w/14 und reite auch),
Außerdem sind die meisten leistungssportler im reitsport Männer ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich bin weiblich und 16 und muss ganz ehrlich sagen dass ich jungen die reiten total respektiere und die mir sogar lieber sind als welche die es nicht tun. Ich reite selbst seit ich 6 bin und würde mir nichts lieber wünschen als einen Freund der auch reitet :-)
Aber es ist ja erstmal deine Entscheidung weil wenn es dir Spass macht musst du auf die Meinungen anderer Sche**en :-)
Und ich finde dass es tausend mal besser ist wenn ein junge reitet und sich mit Pferden beschäftigt als drinnen zu sein und zu zocken. Weil die meisten Mädchen Stehen drauf wenn jungen Tierlieb sind( vorausgesetzt sie sind es natürlich auch).
Ich kenne selbst 2 jungen die reiten und selbst Pferde haben und ich verstehe mich gut mit ihnen :-)
Also mach dein eigenes ding und mach das wozu du Lust hast! :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schau Dir mal im Sportfernsehen Reitturniere an - da reiten zu 90 % Männer ... Sehr gut und sehr erfolgreich. Das gleiche gilt für die " ländlichen"  Reitturniere die von den Reitvereinen selbst ausgerichtet werden. 

Der Reitsport/ der Pferdesport ist fest in männlicher Hand .... Die meisten Mädchen enden als Pferdepflegerinnen .... Weil Pferde ja sooooo süüüüüpß sind / 

Lass Dich nicht dumm anmachen ... Sieh zu, dass Du Reitunterricht nimmst - und dann kannst Du viel Spaß und Erfolg im Pferdesport haben ..... 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Klar, das ist doch mega cool. Ich bin w/15 und finde, das es viel zu wenige "Reiter" grade in unserem Alter gibt. Sche*ß auf die Leute, die es doof finden und Fang wieder an :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich reite auch und bin ein Junge. Bei mir in der Klasse war das kein Problem bin aber auch in der Oberstufe auf einem Gymnasium außerdem geht meine Freundin in die gleiche Klasse. (Sie reitet auch)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?