Frage von Toebex, 111

Wie finde ich schnell einen Job?

Hallo,

Ich bin Arbeitssuchend und möchte schnell einen Job finden! Jedoch ist es garnicht so leicht! Zeitarbeitsfirmen zahlen ja total schlecht...habt ihr einen Tipp? Gelernter Kaufmann im Einzelhandel.

Antwort
von Froschen04, 43

Hast du schon mal daran gedacht um zu satteln , und was anderes machen, was grade jetzt gesucht wird , Garten , Straßenbau usw. Und dann kannst du immer noch weiter schauen . 😉

Antwort
von Gerneso, 46

Nun ja, Verkäufer im Einzelhandel gehörten noch nie zu den Gutverdienern.......

Wenn Du mittelfristig in eine bessere Gehaltsliga kommen möchtest, solltest Du Dich nebenberuflich weiterbilden.

Kommentar von Toebex ,

Wo bzw wie den weiterbilden? IHK Handelsfachwirt?

Antwort
von quanTim, 45

vll solltest du dich trotdem mal mit dem thema zeitarbeitsfirmen auseinander setztne, es gibt mitlerweile einige, welche an einen tarifvertrag gebunden sind und halbwegs passable löhne zu akzeptablen bedingungen anbieten.

Antwort
von wiki01, 48

Ahja, du willst also gar nicht schnell einen Job finden. Sonst würdest du keine deiner Meinung nach schlechtbezahlten ausklammern. Wenn ich arbeitslos wäre, würde ich alles annehmen, was sich findet. Bezahlung zweitrangig. Nur, damit es keine allzu großen Lücken in meiner Beschäftigungshistorie gibt. Das macht sich im Lebenslauf immer schlecht.

Und im schlechtbezahlten Job kann man dann in aller Ruhe etwas besser suchen.

Antwort
von Baltion, 63

Ich suche momentan auch ( Kaufmann für Groß- und Außenhandel ) und da sieht es auch echt arm aus :( Augen offen halten und viele Bewerbungen schreiben und abwarten.

Antwort
von 19hundert9, 62

Du musst einfach überall suchen wo es sich anbietet. Internet, Zeitungen und auch in deiner Umgebung wenn du durch die Stadt gehst.

Und wie schon jemand erwähnt hat, du darfst in der momentanen Lage nicht zu wählerisch sein.

Antwort
von Rishek, 65

Bei der Momentanen Lage darf man einfach nicht wählerisch sein.

Meine Meinung.

Kommentar von BlackDoor12 ,

hallo es ist schwieirig heutzutage einen Job zu finden.

Klar läuft alles nur noch über Zeitarbeitsfirmen, aber es ist besser als Zuhause zu sitzen und garnichts zu tun.

Vor allem kommst du besser über die Runden als mit ALG oder Hartz 4.

Nicht ale Zeitarbeitsfirmen zahlen schlecht manche zahlen sogar mehr als der Mindestlohn.

Versuche es einfach mal bei Zeitarbeitsfirmen viele Zeitarbeitsfirmen zahlen sogar die Fahrtkosten zur Arbeit.

Wünsche dir viel Erfolg bei der Arbeitssuche und nicht aufgeben.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten