Frage von Poltergejst, 37

Wie finde ich Personen im Internet wenn ich sie im Urlaub gesehen habe?

Ich habe im "Marinas de Nerja" 2 Mädchen gesehen (Ende August 2016 bis Anfang September) von denen ich den Namen jetz wissen muss (geht um ne Wette). Kann mir wer helfen?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Kaiserblick, 14

mit der personensuchmaschine www.identcheck.net, allerdings muss diese person im netz spuren hinterlassen haben und du musst etwas zu der person wissen, nach dem im internet gesucht werden soll, das klappt mit der Suchmaschine ganz gut

Antwort
von Z1rk3l, 7

Du solltest dich in die Hoteldatenbanken hacken um eine Liste aller Besucher abzurufen. Das geht am einfachstem im Hotel selber, da du aber wahrscheinlich wieder zuhause bist musst du wie folgt vorgehen: 

Wenn die Buchungen des Hotels über eine Website ablaufen musst du an die verbundenen Datenbanken herrankommen. Du kannst jetzt entweder der Verwaltung einen Virus über E-Mail zukommen lassen. "Metasploit Meterpreter (reverse TCP)" empfehle ich da, am besten mit "veil-evasion" gegen den Virenschutz gehärtet. Wenn du ihn in einer Bilddatei versteckst steigt die Wahrscheinlichkeit, dass er angenommen wird. Du musst dann nur warten bis in Metasploit der Listener anschlägt. Du hast dann eigentlich die Kontrolle über den gesammten angegriffenen Computer. Du solltest dann das Netzwerk in dem du dich befindest nach anderen Computern durchsuchen. Die Datenbank ist wahrscheinlich nicht auf dem Computer des Hoteliers der deinen Virus geöffnet hat. Du kommst wahrscheinlich aber ohne Passwortangabe an die Datenbank. Du kannst die Datenbank entweder jetzt auf deinen Computer laden um sie dort nach Mädchen im Alter der beiden zu durchsuchen oder sie direkt auf dem Hotelserver untersuchen.

Antwort
von termilu, 17

Das wird nicht ganz so einfach, ohne Handynummer, Wohnort, Name, Email etc. Wenn du gar nichts in der Hand hast was die beiden Betrifft hast du schlechte Karten diese Wette zu gewinnen.

Kommentar von Poltergejst ,

Wohnort weiß ich zufällig😅

Antwort
von Nightwing99, 17

Ist gar nicht so einfach wie man immer meint zumal dieses "Ich hab da und da jemanden gesehen oder getroffen und jetzt muss ich etwas über die Person im internet herausfinden deswegen teilt das alle fleißig bis jemand gefunden wird der die Person kennt oder sie sogar selbst es liest" durchaus strafbar sein kann da es als Aufruf zur Fandung gewertet werden kann und dieser ist in Deutschland verboten.
Wildfremde Personen ausspähen wegen einer Wette? Die Welt wird wirklich immer bescheuertet.

Antwort
von Praktikant2015, 13

Ist wie bei einer Entführung.Die Chancen sinken drastisch nach den ersten 72 Stunden.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten