Frage von kOrfu777,

Wie finde ich meine Router ip heraus um auf ihn zugreifen zu können?

Ich habe einen turbolink ar860e1-b v2 und möchte ihn konfigurieren, doch komme ich nicht auf das interface... mit cmd habe ich schon ipconfig, netstat und route -n ausprobiert, doch wird nirgends eine standartgateway ip angezeigt.... ich komme mir vor wie ein trottel, weil ich vorhin schon mit dieser aleitung http://wiki.mhilfe.de/index.php?title=Sphairon_AR860 auf ihn zugegriffen habe und etwas verstellt hab: und zwar die lan konfiguration von statische ip verwenden zu zufällige ip zuweisen!

Hilfreichste Antwort von netzy,

wo ist das Problem, bei deiner ipconfig sieht man doch alles :-)

dein AR läuft als Modem und nicht als Router, siehe Abschnitt "PPP-Adapter", daher kannst du es nur so machen, wie du weiter unten schon geschrieben hattest, nur Modem und Rechner verbinden, statische IP am Rechner und Zugriff über 192.168.254.254

und die Zugangsdaten hast du ja auch, die sind doch derzeit im Rechner eingetragen, denn der wählt sich damit ein, kannst du dort dann ja nötigenfalls auslesen :-)

Antwort von Botschamber,

Öffne eine cmd (Eingabeaufforderung) und tippe

ipconfig /all [ENTER]

Lies das Ergebnis bis unten hin.
Die Adresse des DHCP-Servers gibst du ohne weitere Zusätze in deinen Browser ein, z.B.

192.168.168.1

Wenn du jetzt nicht im Router bist, hast du keine Verbindung zu ihm...

Kommentar von kOrfu777,

zeigt nichts an http://s7.directupload.net/file/d/2953/fkd3nv3w_png.htm ich muss aber verbunden sein, denn sonst könnte ich nicht hier schreiben ;)

Kommentar von Botschamber,

Das hast du ja fein hingekriegt. ;-> Mach ein Router-Reset lt. Handbuch.

Kommentar von kOrfu777,

komisch ist nur, dass bevor ich im router war da auch kein standartgateway eingetragen war -.- wenn ich nen reset mache muss ich dann alle logindaten neu eingeben? die hab ich nicht da ich bei meiner freundin bin und die eltern im urlaub sind und wir die daten nicht finden :D:D

Kommentar von Botschamber,

Du hast ja alles ausgeschaltet, ein Wunder, dass du überhaupt noch ins Netz kommst. DHCP ist aus, der Router hat eine zufällige IP... 192.168.254.0 bis 192.168.254 könntest du noch durchprobieren. Nach Reset musst du die Zugangsdaten neu eingeben. Und bitte, es heißt Standard, auch hinten mit d.

Kommentar von kOrfu777,

das mit der zufälligen ip hab ich schon ausprobiert, leider ohne ergebnis. evtl. hab ich eine nummer übersprungen... dann blebt mir wohl nichts anderes übrig als meinen anderen router zu nehmen! (beide geräte sind übrigens modems)

Kommentar von Botschamber,

Jepp. Sie sind übrigens beides: Modem und Router in einem Gerät.

Kommentar von kOrfu777,

ne anleitung zur konfiguration vom modem zum router hab ich auch schon gefunden! dann hab ich die nächsten tage schön was zu tun :D

Antwort von dergutekoenig,

Hast du das Handbuch nicht mehr? Die meisten Router haben eine Browser-Oberfläche, die über eine URL erreichbar ist, und selbst wenn nicht, steht die IP-Adresse im Handbuch.

Kommentar von kOrfu777,

das hier ist ein ausschnitt von dem text den man öffnet, wenn amn auf den obigen link geht: Konfiguration mit Hilfe der Web-Browser-Oberfläche (Versatel Router/Modem AR860)

  1. Versatel Router (Modemtyp: AR860) direkt mit dem PC verbinden.

  2. Dem PC die IP 192.168.254.1 (beim AR860E1-B V2) bzw. 150.150.150.2 (bei älteren Modellen vor 2007) und Subnetzmaske 255.255.255.0 zuweisen.

  3. Webbrowser öffnen und 192.168.254.254 ansurfen.

  4. Login mit Benutzer: "admin" Passwort: "xad$l#12" ( l ist kleines L )

so konnte ich ja darauf zugreifen nur klappt das jz nicht mehr!!

Kommentar von dergutekoenig,

Teste mal einen anderen Browser. Mein Firefox zickt auch von Zeit zu Zeit beim Login, mit anderen Browsern geht es merkwürdigerweise.

Antwort von LOPVETERAN,

Was ist den dein Internetanbieter.

Kommentar von kOrfu777,

wir haben hier versatel!

Kommentar von LOPVETERAN,

probiere mal http://192.168.0.1

Kommentar von kOrfu777,

klappt leider nicht -.-

Du kennst die Antwort?

Fragen Sie die Community