Frage von Slayde, 23

Wie finde ich meine Motivation wieder (Titel123123)?

Guten Abend Com

Früher habe ich viel trainiert, hatte ein über einige Jahre ein Fitness-Abo, welches ich regelmässig benutzt habe. Leider bin ich in letzter Zeit ziemlich faul geworden und dementsprechend sind auch meine Muskeln bzw. die Definition so ziemlich verschwunden. Ich bin jetzt nicht zu dick/schwer, nein, ich könnte noch etwa 5 Kilo zulegen um mein Normalgewicht zu erreichen.

Da nun bald Winter ist und ich bis zum Sommer wieder eine akzeptable Figur haben möchte, suche ich einen Weg mich zu motivieren wieder in's Training zu gehen, nur fällt mir nichts ein, da ich schon zu lange nicht mehr war habe ich einfach keine Lust mehr auf diese Anstrengung... dieses regelmässige Trainieren nach der Arbeit würg

Klar könnte mir jetzt ein Foto oderso an den Spiegel hängen, welcher mir zeigt wie ich vorher ausgesehen habe, jedoch funktioniert so etwas bei mir nicht wirklich....

Daher wende ich mich nun an diese Community, in der Hoffnung, dass ihr mir einen Weg zeigen könnt wie ich diesen inneren Schweinehund los werde um mich wieder meinem Training widmen zu können.

Danke im Voraus

so long

Slayde

Expertenantwort
von Duke1967, Community-Experte für Training, 23

Hallo Slayde, kenne Dein Problem. Ich habe mir einen Trainingspartner gesucht und gefunden. Wir sind etwa auf gleichem Niveau haben ähnliche Ziele und verpflichten uns gegenseitig, die abgesprochenen Trainingstermine auch einzuhalten. Das Training gestalten wir dann instinktiv, worauf wir gerade am meisten Lust haben bzw. wo unseren größten Defizite sind. Es läuft super, 4-5 x die Woche bekommen wir so hin. Allerdings hat einer von uns beiden auch mal keine Zeit. Dann geht der andere meistens dennoch. Ist wie ein kleiner Wettstreit, das hebt die Motivation ungemein. Man will immer besser sein, als beim letzten Mal, um es auch dem anderen zu zeigen. Viel Erfolg, alles Gute. LG

Kommentar von Slayde ,

Danke dafür... an sich keine schlechte Idee, aber wie soll man so einen Partner finden? Meinen Freunden ist das Training entweder egal, oder sie gehen in einen anderen Club (nennt man das so?) und einfach so fremde Leute im training anzulabern und nach gemeinsamen Sessions zu fragen wäre doch auch komisch, oder nicht?^^

Habe in meinen Stundem im Fitnesscenter immer meine Kopfhörer dabei, wie so ziemlich jeder andere auch (wenn sie nicht schon in ner Gruppe unterwegs sind.)

Abgesehen davon müsste ich ja jemanden finden bevor ich hingehe, da ich im Moment (leider) so überhaupt keine Lust habe hinzugehen.


Trotzdem danke nochmal :)

Kommentar von Duke1967 ,

Wenn Du Dich so gar nicht überwinden kannst, ist es jetzt auch nicht der richtige Zeitpunkt, um das Training wieder aufzunehmen. Offenbar hast Du so viel um die Ohren, dass Dir die Energie fehlt. Versuche Dich neu zu strukturieren. Was ist Dir wichtig? Was ist nicht so von Bedeutung? Versuche es doch mal mit anderen Sportarten. Wenn Du erst einmal wieder sportlich aktiv bist (und wenn´s Rad fahren ist), kommt Deine Lust auf Kraftsport vielleicht wieder?!?!? Tut mir leid, dass ich Dir nicht besser helfen kann... LG

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten