Frage von Ghostcat, 90

Wie finde ich heraus, wie viel Speicher eine Musik-CD hat?

Ich wollte am Pc schauen, wie viel Speicher auf der Musik-CD ist, damit ich weiss oder abschätzen kann, welchen USB Stick ich kaufen muss in welcher Größe, da man in meinem neuen Auto nur mit USB hören kann. Hab die CD ins CD Fach gesteckt und dachte, dass steht dann da, aber da standen nur die nummerierten Songs.

Also hier die Frage nochmal: Wie finde ich herraus, wie viel Speicher auf der CD ist? Und eine Frage direkt danach: Wie lade ich die Musik auf einen USB Stick? Eigentlich nur rüberkopieren oder?

THX im vorraus :)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Odorwyn, 62

Hallo Ghostcat!

Handelsübliche CD-ROMs haben eine Speicherkapazität von ‎650 MB bis 879 MB

Handelt es sich um eine DVD liegt die Kapazität bei einigen GB (~4,7 - 8,5)

Um zu schauen wieviel deine hat - Lege die CD ins Laufwerk und öffne den "Arbeitsplatz". - Dieser wird häufig auch einfach als "Computer" gekennzeichnet.

Dort siehst du Informationen bzgl. der Festplatten und wenn vorhanden des CD-Laufwerkes.

Ist eine CD eingelegt kannst du nun über "Rechtsklick->Eigenschaften" nachschauen wieviel Speicher auf der CD zur Verfügung steht.

Zu deiner zweiten Frage kommt es immer darauf an in was für einem Format die Dateien sind. Grundsätzlich ist der USB-Stick ja erstmal ein Speichermedium.

Ziehst du nun z.B. .mp3 Dateien auf den Stick, wird es von dem Auto-Radio als mp3 gelesen und abgespielt.

Dateien die auf einer CD liegen müssen ersteinmal aber importiert werden auf dem Rechner. Denn die Dateien die du auf der CD siehst sind nur Verknüpfungen/Verweise auf die eigentliche Datei.

Bei einem Import stellst du sicher das du die tatsächliche Datei hast.
Diese kann dann einfach auf den USB-Stick gezogen werden.

Zu beachten ist dann nurnoch ob dein Auto-Radio das Audio-Format unterstützt.

LG

Kommentar von Ghostcat ,

Vielen Dank, Odorwyn!

Kommentar von Odorwyn ,

Sehr gerne!
Allzeit gute Fahrt! :)

Antwort
von Tobiasinc, 32

Eine handelsübliche CD hat 800 MB speicher. Aber die Lieder sind unkomprimiert auf der CD. Wenn du also die Lieder von der CD kopierst und sie in einem kompriemierten Format wie mp3 speicherst, werden sie deutlich kleiner. Bei einem Musikalbum mit 10 - 15 Liedern kann man mit 150 MB bei bester Qualität für die gesamte CD rechnen.

Um die Lieder von der CD zu kopieren brauchst du ein Programm, dass das kann. Der Windows Media Player(WMP) sollte genügen.

Lege die CD in dein Laufwerk und öffne sie mit dem WMP(falls das nicht schon automatisch passiert).

Kliche im WMP oben rechts auf "zu Bibliothek wechseln".

Hier sollten nun die Lieder der CD angezeigt werden. Darüber ist eine Schaltfläche "CD kopieren".

Aber zunächst sollte daneben bei "Kopiereinstellungen" das Format auf mp3 und die Audioqualität auf "optimale Qualität" geändert werden.

Die Lieder sollten sich nach dem Kopiervorgang in Musikordner (C:/User/Username/Musik) befinden und können von dort aus auf den USB Stick kopiert werden.

Kommentar von Ghostcat ,

Okay Danke Tobiasinc

Antwort
von iZnD1991, 28

Ordowyn's Antwort ist zu 100% korrekt. Zudem würde ich behaupten, dass ein Radio, welches fähig ist, USB-Sticks abzuspielen, das Dateiformat Mp3. zu 99,995% unterstützt. Ergänzend möchte ich noch darauf hinweisen, dass zu beachten ist, dass,von der CD importierte Dateien (sollte es sich um Originale und nicht um bereits gebrannte CD's handeln) , meist WMV-Dateien sind. Eine Konvertierung zu Kosten der Qualität würde sich aber hinsichtlich dem Sparen von Speicherkapazität rentieren, da Wmv-Dateien wesentlich größer sind als Mp3. Der Klangverlust ist jedoch nicht störend und in vielen Fällen nichtmal hörbar
.

Kommentar von Ghostcat ,

Alles klar, vielen Dank iZnD1991! :-)

Kommentar von iZnD1991 ,

Gern, schönes Wochenende

Antwort
von Schlaumeierin, 28

Du gehst zum Arbeitsplatz bzw da wo deine Speicherplätze (c:/d:) angezeigt werden und da steht auch was gerade im Laufwerk ist. Dann Rechtsklick und auf Details bzw einfach mit dem cursor auf das laufwerksymbol gehen (nicht klicken) dann müsste das auch angezeigt werden

Kommentar von Ghostcat ,

Okay vielen dank, Schlaumeierin! :)

Kommentar von Schlaumeierin ,

Kein Ding :)

Kommentar von oetschai ,

Irrtum: auf einer Audio-CD befinden sich keine digitalen Audio-Tracks. Daher kann auch keine Dateigröße ausgelesen werden.

Expertenantwort
von LemyDanger57, Community-Experte für Computer & PC, 12

Eine Standard CD hat eine Speicherkapazität von 700 MB oder 80 Minuten Musik. Eine Minute beleght also etwa 8,75 MB Speicherplatz. 

Wie groß die Datenmenge auf einer bespielten (zum Beispiel Musik-CD) ist, hängt davon ab, wie viele Dateien (Lieder) drauf sind, und, im Fall von Musik, wie lang diese Lieder sind. Grob gesagt hat ein Lied auf einer herkömmlichen Audio-CD eine Größe zwischen 30 und 40 MB.

Wenn man diese Audio-Dateien mit einem Verfahren wie mp3 komprimiert, brauchen sie deutlich weniger Platz, je nach Qualität zwischen ca. 3 und 9 GB.

Wenn Dein Autoradio nur von USB Audio-Daten abspielen kann, kann man ziemlich sicher davon ausgehen, dass es mp3-Dateien verarbeiten kann.

Das bedeutet, Du kannst Deine Lieder von den Musik-CDs mit einem geeigneten Programm (zum Beispiel CDex unter Windows) in mp3 umwandeln.

Dann passen auf einen 1 GB-Stick etwa 100 bis 300 (eher unwahrscheinlich, meist ist die Qualität doch höher) Lieder drauf.

Eine andere Möglichkeit, Lieder von einer Musik-CD auf den PC (oder eben auch auf einen USB-Stick zu kopieren, wäre das Windows Media Center, allerdings werden die Dateien dann nicht komprimiert.

Expertenantwort
von compu60, Community-Experte für Computer & PC, 17

Normalerweise rippt man eine Audio CD und wandelt die Titel in mp3 Dateien um ergibt dann bis ca 5 mb pro Titel, falls die ca. 5min lang sind.

http://www.audiograbber.de/

Antwort
von meSembi, 44

Kannst du nicht jeden Song auswählen, und dann via Eigenschaft es herausfinden?

Aber ich muss sagen, ich habe einen 1GB USB -Stick wo knapp 100 Lieder drauf sind. Mit mindestens 4GB bist du auf der sicheren Seite, wenn es mehrere Lieder werden sollten

Kommentar von Ghostcat ,

Nein, so hab ich es probiert. Aber Vielen Dank wegen dem USB Stick, meSembi!

Kommentar von meSembi ,

Okay. Gerne doch :)

Antwort
von oetschai, 10

Die für die Kopierpraxis nötigen Infos hast du ja schon bekommen - ergänzend möchte ich dir noch sagen, dass du von einer Musik-CD keinerlei Speichergrößeninfos auslesen kannst weil die Musik auf einer Audio-CD NICHT als digitale Dateien gebrannt bzw. gepresst wird.

Du erhältst lediglich Informationen, was die Tracklänge betrifft, also wie lange beispielsweise ein Lied dauert. Damit kannst du dann grob abschätzen, wie groß die konvertierten Dateien (je nach Format) dann sein werden.

Antwort
von Biberchen, 24

wenn du eine CD und keine DVD hast, dann reicht ein Stick mit 1 GB vollkommen aus!

Kommentar von Ghostcat ,

okay Dankeschön, Biberchen! :-)

Antwort
von Vaggelis386, 27

Du Steckst die CD in das Laufwerk gehst auf Computer und dann steht da CD links klicken und dann auf Eigenschaften

Antwort
von herja, 24

Hi,

vermutlich handelt es sich um ein CD-ROM:

https://de.wikipedia.org/wiki/CD-ROM

Antwort
von Sansibar007, 22

CD´s haben ca. 700MB Speicher 

Am Besten ein USB Stick mit 32GB, die kosten unter 10 Euro...

Antwort
von railan, 22

Normale CDs haben 650 MB. Ob die voll bespielt sind ist eine andere Frage.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community