Wie finde ich heraus welches Produkt eine Säure ist und welches Prodokt eine Base?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

An was du erkennst, was Säure, was Base ist, ist ganz einfach.

Hier hast du einmal NH3 und einmal HCL. Aus diesen Beiden Dingen entsteht dann NH4CL.

Wie du sehen kannst, setzt sich das Endprodukt aus NH4 und CL zusammen. Daraus lässt sich schließen, dass NH3 ein H+ Ion aufgenommen hat und HCL ein H+ Ion abgegeben hat.

Da HCL ein H+ Ion abgibt, ist es die Säure. Und NH3, da es ein H+ Ion aufnimmt ist die Base.

Das ist so, denn eine Säure gibt immer ein H+ Ion ab und eine Base nimmt ein H+ Ion auf.


Ich hoffe, dass ich es dir verständlich erklärt habe :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mike074
27.08.2016, 23:56

HCL gibt es nicht.

0
Kommentar von musicmaker201
28.08.2016, 11:12

Klar gibt es HCl...

0
Kommentar von musicmaker201
28.08.2016, 11:13

Wird aber natürlich mit kleinem l geschrieben ;)

0

normalerweise geben Moleküle mit einem H dies als H+ ab und werden daher als Brönsted-Säuren bezeichnet. Hier musst du wissen, dass NH4Cl als NH4+ und Cl- vorliegt, NH3 hat also ein H+ aufgenommen und keines von seinen zahlreichen H abgegeben. Letztlich muss man sich also Ammoniak als Ausnahmen merken - NH3 reagiert als Brönsted-Base...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das, was ein H+ Ion abgibt, ist eine Säure und das, was ein H+ aufnimmt, ist eine Base!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Denotiger
27.08.2016, 20:17

Aber wenn ich nur diese gleichung hab hab ich kp welches was abgibt oder aufnimmt....

0