Frage von Doofit, 49

Wie finde ich heraus welcher Teil der DNA für was zuständig ist?

Wir haben in der Schule mal die DNA einer Tomate isoliert. Das hat mein Interesse an der Biologie geweckt und ich werde nächstes Jahr mein Biotechnologie-Studium beginnen. Wenn Pflanzen gentechnisch verändert werden, will man ihnen ja ein bestimmtes Gen einpflanzen, zum Beispiel wenn man möchte, dass eine Kartoffelpflanze resistent gegen eine bestimmte Bakterienart ist. Jetzt wird die DNA einer Pflanze isoliert, die ein natürliches Gift gegen eben diese Bakterien produziert. Wie findet man jetzt raus, welcher Teil der DNA dafür zuständig ist das Gift zu produzieren? Man will ja nur dieses eine Merkmal der Pflanze in die Kartoffelpflanze einbringen. Blattform und sonstige Merkmale sollen ja erhalten bleiben. Wie funktioniert das?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Agronom, Community-Experte für Biologie, 32

Dafür gibt es ein ganz eigenes Forschungsfeld, "functional genomics" genannt. Dabei gibt es zwei Ansätze zur Gen-Analyse, die forward- und die reverse-genetics.

www.spektrum.de/lexikon/biologie-kompakt/genetische-analyse/4683

Dazu kommt das Heranziehen von Homologien, wenn also bekannte Sequenzen sehr öhnlich zu neu entdeckten sind, geht man von einer gleichen Funktion aus.

Antwort
von PWolff, 32

Der Code der Reihenfolge der Aminosäuren in Proteinen ist entschlüsselt. Damit kann man nachsehen, welches Protein an welcher Stelle der DNA codiert ist.

Was allerdings Regulatorgene etc. und Regelkreise der Proteine etc. untereinander betrifft, ist das größtenteils Grundlagenforschung.

Antwort
von martinzuhause, 29

das funktioniert meist garnicht. es weiss keienr was diese pflanze nach 10 generationen macht und wie sich diese änderung dann auswirken wird.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community