Frage von Meidaelin, 287

Wie finde ich heraus was ich wirklich möchte?

Ich bin w17 und hatte noch nie einen Freund. Ich bin sogesagt auch ungeküsst und habe noch nie die Erfahrung gehabt, mit einem Jungen vieles zu teilen.

Ich weiß nicht ob es an meinem Aussehen hängt oder ich ein sehr gewöhnungsbedrüftiges Charakter habe.

Ich bin etwas anders als andere Mädchen und kann manchmal auch kompliziert sein. Vielleicht ist es diese individuelle Art an mir, die Jungs abschreckt?!

Ich sehne mich wirklich sehr nach einer Beziehung und es gibt mir immer das Gefühl, einsam zu sein. Nicht geliebt zu werden oder es nicht verdient zu haben geliebt zu werden.

Diese Einsamkeit verschwindet zwar wieder, wenn ich mir etwas bestimmtes einrede, aber davor ist es halt wirklich sehr schmerzhaft.

Dann wiederrum rede ich mir ein, dass ich zu gut für die Jungs aus meiner Kleinstadt bin, weil alle gleich sind und ich dazu stehe wie ich bin. Aus der Stadt gehe ich auch immer raus, aber ich werde nur angestarrt und nicht angesprochen, was ich auch verstehe.

Ich weiß nicht wie ich mit dieser Einsamkeit umgehen soll und noch schlimmer:

ICH WEIß NICHT EINMAL WAS ICH GENAU MÖCHTE UND FÜHLE.

Wie finde ich es heraus?

Musik anhören und spazieren gehen habe ich schon versucht.

Antwort
von GlenmoreMorgan, 142

Leider Findest du soetwas nur durch erfahrung raus und glaub das du nicht weißt das du möchtest du fühlst ist ganz normal.

Ja Die Einsamkeit kann hart sein und dich innerlich zerreissen allerdings brauchst du dir keine Sorgen zu machen Ich bin etwas anderes als andere Mädchen hab ich oft gehört.  und eine Individuelle Art zu haben ist wunderschön zu deinem Aussehen lässt sich wenig sagen aber zu einem Charakter umso mehr da dein Schreibstill viel verrät

Das hast mit sicherheit einen freundlichen und hilfsbereiten Charakter und du bist gebildet und Kultiviert und unerfahren und du bist sehr Gefühlsvoll auch ein wenig unerfahren aber das ist jeder am anfang.

Du Findest mit sicherheit den richtigen auch wenn dir das nicht viel bringt das ich das sage ;)

Glenmore

Kommentar von Meidaelin ,

Das mit dem:" ich bin anders als andere Mädchen" habe ich nur geschrieben, weil ich mit keinem Mädchen wirklich klarkomme. Sie haben alle die gleiche Art etwas bestimmtes zu machen und Jungs stehen darauf. Ich achte nicht wirklich darauf was Jungs so an einer wollen, sondern ziehe mein eigenes Ding durch. Deswegen rede ich mir auch ein erwas ganz besonderes zu sein, um mich nicht zu verändern. Ja, ich glaube meinen eigenen Lügen.

Kommentar von GlenmoreMorgan ,

Eine Großatige eigenschaft die mir bei vielen Menschen fehlt

Kommentar von Meidaelin ,

Dankeschön!😊😊

Kommentar von GlenmoreMorgan ,

Und Höfflich ist sie auch noch :)

Antwort
von Alxk9, 134

Hallo erstmal,

ich denke du solltest dir diesbezüglich weniger Gedanken machen. So wie ich es kenne klappt das nicht, wenn man es krampfhaft möchte.. 

Und ein Tipp von einem Mann: Das wirkt eher abschreckend für die Jungs, wenn das Mädel es zu hektisch angeht. Wenn dir einer gefällt kannst du ihm ja Signale zu senden damit er ahnt, dass du Interesse hast. 

Was mir aber aufgefallen ist, dass du viel zu negativ denkst/fühlst. Das wären Symptome für eine leichte Depression. So weit würde ich aber nicht gehen, in dem Alter und auch im späteren, hat man depressive Phasen und nimmt sich vieles verstärkt zu Herzen und schaukelt alles hoch, was in Wirklichkeit gar nicht so schlimm ist.

Kommentar von Meidaelin ,

Nein, du hast es schon richtig erfasst. Ich habe eine manisch-depressive Störung und das kommt aus meiner Vergangeheit. 

Ich achte draußen nicht wirklich darauf und vergesse das Gefühl der Einsamkeit für eine Zeit.

Kommentar von Alxk9 ,

Das liegt daran, dass du draußen abgelenkt bist und somit nicht viel nachdenkst.

Lenk dich mit Dingen ab die dir spaß machen und versuch immer positiv zu denken. Wenn man jemanden für eine Beziehung kennenlernen möchte und will,dass es klappt, muss man als erstes mit sich selbst zufrieden sein.

Kommentar von Meidaelin ,

Das bin ich und vielleicht bin ich auch ZU selbstbewusst. Vielleicht schreckt das die Jungs ab bzw hat mir das einmal mein Bruder gesagt, aber der meinte, dass es gut ist!😂

Kommentar von Alxk9 ,

haha ja das kann auch sein, vor allem wenn die Jungs das nicht deuten können da sie nicht viel Erfahrung mit Frauen sammeln konnten. Das kann Mann auch so deuten, dass du keine Interesse an ihm hast ;)

Kommentar von Meidaelin ,

Und wie bringe ich einen Jungen dazu, dass er sich traut? Ich gebe immer Anzeichen und deswegen verstehe ich es nicht.

Kommentar von Alxk9 ,

Das kommt ja auch immer auf den Jungen drauf an. Es gibt welche die sich einfach nicht trauen eine anzusprechen, da könntest du ja den Anfang machen und ihn nach irgendetwas fragen, kann auch so was einfaches sein wie die Uhrzeit :)) am besten einfach entspannt bleiben, wenn es sich ergibt dann gut wenn nicht dann eben nicht;) aufjedenfall sollte man sich bei sowas nicht immer gleich was vorstellen oder sich große Hoffnungen machen, weil man sonst eventuell selbstzweifel erleidet, wenns nicht klappt :P naja ist immer situationsabhängig und wie man grad so drauf ist

Kommentar von Meidaelin ,

Dankeschön!!! Ehrlich, danke!😊

Kommentar von Alxk9 ,

Gerne :) viel Erfolg für die Zukunft, kriegst du hin :P

Antwort
von Schlauerfuchs, 40

Das kommt noch ist mit 17 nicht so schlimm ,musst halt ausgehen ,ggf auf Partys da ist leicht jemanden kennen zu lernen und zu reden ,wenn die gegenseitige Symbatie da ist ergibt sich mehr .

Antwort
von MrMiles, 79

Wie das letzte Stück Pizza - jeder will es, aber keiner traut sich.

Kommentar von Meidaelin ,

Also sterbe ich einsam?😂

Kommentar von MrMiles ,

Pizza schmeckt auch kalt gut.

Wobei das in dem Zusammenhang irgendwie Falsch klingt :P

Sagen wir besser - bis jetzt ist noch kein Stück Pizza liegen geblieben.

Kommentar von Meidaelin ,

Das waren wirklich aufmunternde Worte! Danke!!!😊😊

Antwort
von 16Denis, 21

Ja das ist wirklich schwer...
Vielleicht machs du mal einen Schritt auf die Jungs /den Jungen zu.

Antwort
von Hoonicorn, 85

Erfahrungen sammeln... Einfach mal auf was einlassen aber wenns dir nich gefällt sofort beenden sonst stehst ruck zuck mit nem schlechten Ruf da

Kommentar von Meidaelin ,

Sie sprechen mich nicht einmal an. Sie gucken bzw. Starren mich zwar an, aber gehen am Schluss immer zu den anderen Mädchen. 

Kommentar von Hoonicorn ,

weil sie sich wahrscheinlich offener verhalten... wenn du auf ner party nur auf deinem Stuhl sitzt wird dich keiner ansprechen... außer du das püppi schlecht hin was ich persönlich schon wieder eklig find.. aber ein kerl will auf ner Party action .. jetzt nich unbedingt die einloch-action aber ich geh nich auf ne Party um da zu sitzen und zu reden das kann ich auch zu Hause auf der Couch bei nem Glas Wodka Bull

Kommentar von Meidaelin ,

Ich bin immer auf Konzerten und da tanze ich mit Freunden, oder Mädchen, die ich dort kennen lerne. Ich erwische oft Jungs dabei, wie sie immer wieder starren (mehrmals und lange) 

Viele gucken gleich weg, wenn ich sie auch angucke, aber gucken dann wieder hin. Auch wenn ich alleine bin spricht mich dort KEINER an.


Ich lächle auch viel.

Kommentar von Hoonicorn ,

OK... wenn ein kerl dich anschaut und gleich weg schaut wenn du guckst dann is er schüchtern... Blickkontakt aufbauen is für n kerl der dich ansprechen will das erste "abchecken" .. hat sie Interesse oder nicht ... schaust du dann weg denkt er "nein sie hat keins", fängst du an zu starren denk er "ewwww.. psycho" .. einfach normal schauen, lächeln und es wird nich lang dauern bis er dich anspricht. aber keiner wird sich in nen hühnerhaufen stürzen ... du brauchst die wohlfühlatmosphäre also die nähe deiner Freunde und er braucht auch eine... also dass du abseits deiner Freunde stehst darum wirst eher angesprochen werden wenn du an die bar gehst als wenn du bei deinen freunden stehst... dann fühlt er sich wohler und du fühlst dich auch wohl weil deine Freunde in der Nähe sind

Kommentar von Meidaelin ,

Ich gucke meistens immer nach 4 sec. weg, weil ich denke, dass er sich vielleicht denkt:" baahh, warum guckt die mich so an" Ich schaffe es einfach nicht zu lächeln und meistens tu ich auch so, als ob ich die Person nicht beachten würde. Am nächsten Tag verspreche ich mir sowas nie wieder zu tun und tu es automatisch wieder.

Ich bin meistens alleine, weil wie gesagt.. ich komme mit den Mädchen nicht klar, weil da immer dieser Zickenkrieg ist und das auch noch mit 17 Jahren. Dieser Konkurenzkampf ist auch noch da.


Die anderen sind meistens Bekanntschaften.

Ich bin sogesagt vollkommen einsam!:D


Kommentar von Hoonicorn ,

Versuch mal den Blickkontakt immer wieder aufzubauen.. so 2, 3 mal und dann gehst du während du Blickkontakt hast zur bar.. klingt jetzt wie im Film aber er hat dann schon ne Option dich anzusprechen.. "hey du bist mir grade echt aufgefallen. darf ich dir was ausgeben und wir unterhalten uns ein bisschen?" is zwar echt plump aber immerhin ein Anfang

Kommentar von Meidaelin ,

Also zwar nicht lange gucken, aber ab und zu rüber gucken? 

Danke!!!😊😊😊

Kommentar von Hoonicorn ,

ja halt nur nich dumm schauen sonst schaut der lieber wo anders hin xD

Antwort
von IBiDu, 108

Vielleicht machst dir mal Gedanken, wie du dir deinen Zukünftigen so vorstellst?

Kommentar von Meidaelin ,

Ich habe das schon einmal gemacht und wurde dadurch sehr wählerisch. Jetzt ist mir nur das Gesamtbild wichtig, aber er muss nicht der hübscheste sein!😊 Meine Freunde verstehen es zwar nie, wenn ich mich in solche verliebe, aber das macht mir Hoffnungen und ich glaube solche Menschen könnte ich wirklich lieben.

Kommentar von IBiDu ,

Klingt doch sympathisch.
Ich würde dich nehmen, wenn ich jünger wäre ;-)

Kommentar von Meidaelin ,

Übrigends sind ältere Männer an mir interessiert, aber mit denen knüpfe ich nicht einmal den Kontakt, weil sie mir zu alt sind.


Ich sehe auch jünger aus für mein Alter und deswegen finde ich es sowieso fragwürdig.

Kommentar von IBiDu ,

Zu schade aber auch. Dann warte ich eben, bis du alt und runzelig aussiehst.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community