Frage von FrauFriedlinde, 97

Wie finde ich heraus, ob mein Physiotherapeut mich " loswerden" möchte?

Habe voll die blöde Situation. Ich hatte vor einem halben Jahr eine Schulteroperation und seit dem Physiotherapie. Mein Therapeut ist wahnsinnige gut und hat unglaubliche Kenntnisse. Aber! Ich bin Langzeitpatient mittlerweile und ich habe den Eindruck, es nervt ihn ein wenig, dass ich so lange da bin und noch nichts richtig kann.Natürlich ist er zu professionell, dass zu zugeben... Oder ich hab zu feine Antennen. Keine Ahnung. Wie finde ich das raus? Ich würde ungern wechseln, er ist echt gut im Job ( und hübsch anzusehen auch noch.😉), aber ich möchte auch nicht, dass es sich durch die Behandlung quält. Würde er mir das sagen? Da sind noch weitere Therapeuten in der Praxis. Er ist angestellt, also nicht finanziell abhängig. Ich hab keine Ahnung was ich machen soll. Ich muss da noch Ca bis Juni hin!

Antwort
von denis1124, 72

Du bist wahrscheinlich nicht die erste die solange in Therapie ist, daher glaube ich nicht das du ihn nervst.

Kommentar von FrauFriedlinde ,

Naja, aber ich denke, die wollen auch mal Erfolgserlebnisse haben und bei mir hat er wenig.

Kommentar von denis1124 ,

Bei seiner Erfahrung hat er wahrscheinlich eine große Geduld.

Antwort
von Yanreich0, 60

Denke ich nicht, er kriegt ja schließlich Geld dafür

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten