Frage von rousie,

Wie finde ich heraus ob mein PC gehackt wurde?

Also egal wie oft ich die Mail und das PW ändere wird mein Account auf einer Internetseite immer wieder von anderen geöffnet. Also gehackt. Wie kann ich prüfen ob mein PC gehackt wurde? Habe es schon mit Antivirusprogramm versucht (Kaspersky) aber er hat nichts gefunden.

Bitte helft mir.

Antwort von gert66,
10 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Geh' einfach auf diese Webseite: http://www.malwarebytes.org/

Dann klickst du auf den großen blauen Button auf dem Download steht. Du lädst das Programm herunter und startest es. Folge den Anweisungen und lass immer alle Häckchen stehen und mache da, wo noch keines ist, mit einem Klick eins hin. Jetzt machst du einen Klick auf den Kreis vor Vollständigen Suchlauf durchführen. Jetzt must du auf Scannen klicken und in dem sich öffnenden Fenster überall, wo möglich ein Häckchen setzen. Nun entnimmst du aus allen CD- und DVD-Laufwerken die CDs und DVDs und ziehst alle USB-Sticks vom Computer. Dann klickst du auf Scannen. Nun musst du unter Umständen bis zu einer Stunde warten. Danach klickst du im sich öffnenden Fenster auf OK und danach auf Ergebnisse anzeigen. Nun musst du nur noch auf Entferne Auswahl (unten links) klicken und dann alle sich öffnenden Fenster bestätigen.

Fertig

PS: Wenn's hilft klick bitte auf den Button Hilfreichste Antwort oder auf Daumen hoch. danke

Antwort von ChezOvida,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

probiere es mal mit spybot search and destroy..und guck mal hier...http://www.neuber.com/taskmanager/deutsch/

Antwort von DerPMS,

Du könntest einmal ausprobieren, diesen Account im Internet von einem anderen PC aus zu öffnen.

Beispielsweise in einem Internet-Café.

Dabei solltest du dann natürlich auch das Paßwort ändern.

Die Kontrolle, ob dann immer noch andere auf diesen Account zugreifen, solltest du wiederum in einem anderen Internet-Café durchführen.

Zwischen diesen beiden Versuchen darfst du allerdings nicht von deinem PC aus diesen Account öffnen.

Woher weißt du überhaupt, das andere auf deinen Account zugegriffen haben?

Kommentar von gert66,

internet cafes sind schlecht weil die noch öfter gehackt werden

Kommentar von DerPMS,

@gert66

das ist in diesem Fall ohne Bedeutung, wenn nicht durch einen kaum anzunehmenden Zufall der gleiche Hacker auch das Internetcafé bearbeitet hätte.

Ausserdem stimmt diese Aussage so auch nicht. Internetcafé sind nicht mehr Hackerangriffen ausgesetzt, als andere Internetnutzer auch. Im Gegenteil, auf Grund der Art wie die PC's betrieben werden, sind diese meist sogar sicherer, denn dort sind die Kunden ja nur Nutzer mit eingeschränkten Zugriffsrechten am PC und keine Administratoren.

Kommentar von DerPMS,

Zusätzlich überprüfe bitte, ob eventuell jemand ohne wein Wissen über deinen PC auf deinen Account zugegriffen haben könnte.

Kommentar von DerPMS,

Entschuldigung, das sollte natürlich "ohne dein Wissen" heißen. ☻

Antwort von Patient888,

Bezüglich Spyware würde ich Programme wie Ad Aware, Spyware Terminator, Spyware Doctor (30- Tage DEMO) Hijack This und AVG Anti-Rootkit Free 1.1 drüberlaufen lassen. Oder gib mal Rescue bei http://www.chip.de ein, da bekommst Du ein halbes Dutzend ISO-Rescuesysteme mit denen Du Deinen PC unabhängig von Windows scannen kannst. Wirklich Sinn macht aber nur ne Neuinstallation, hinterher ein Systemabbild/Immage erstellen und gut ist.

Kommentar von rousie,

aber gehen da nicht alle meine daten verlohren? muss ich sie dann nicht vom neuen installieren?

Kommentar von Patient888,

du müsstest halt Deine persönlichen Daten vorher sichern auf DVD oder eine Außenplatte und nach der Neuinstallation all Deine Anwendungprogramme, Service Packs und u.U. Treiber für Hardware neu isntallieren. Das würde aber wirklich Sinn machen, weil man sich schon sehr gut auskennen muss, um Schädlinge wirklich aufspüren und vor allem zuverlässig entfernen zu können. Oft scheitert das mit den gängigen Programmen. Die Programme finden das Ding viell. es heisst aber nicht, dass es nach dem Entfernen wirklich weg ist.

Antwort von diroda,

Den PC mit einer Start-CD starten und das Antivirusprogramm suchen lassen. Je nach Festplattengröße kann das eine Weile dauern unbedingt zu Ende laufen lassen. Bei Funden die Fundorte und Dateien aufschreiben, dann ohne CD normal starten und die Dateien löschen. Die ISO-Datei auf der angegbenen Seite kostenlos herunterladen und mit der ISO-Datei eine CD brennen. http://www.avira.com/de/support-download-avira-antivir-rescue-system

Antwort von Lotte4,

Hast Du denn das PW auf der Internetseite geändert? An Deinem Rechner kannst Du ändern soviel Du willst ohne dass ein Fremder an Deinem Account etwas merkt.

Kommentar von rousie,

ja, ich habe das auf der seite gemacht.

Kommentar von Lotte4,

Und das neue Passwort 2 mal geschrieben und bestätigt?

Wenn ja, dann wende Dich mal an Webmaster der Seite oder lass die ein neues Passwort geben ganz einfach über "Passwort vergessen". Dann bekommst du es per Mail.

Kommentar von rousie,

Ja, das habe ich gemacht, aber egal wie oft ich es ändere, der hackr findet es immer heraus.

Sind Sie zufrieden mit Ihrem Besuch auf gutefrage.net?

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Wenn Sie möchten, können Sie uns hier noch Ihre Begründung hinterlassen:

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Bis zum nächsten Mal ...

Keine passende Antwort gefunden?

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community