Frage von xxmollymollyxx, 101

Wie finde ich heraus ob eine Nisse tot ist oder nicht?

Hallo, Da ich in meiner letzten Frage den Rat befolgt hab, bin ich sofort in die Apotheke gegangen und hab mir ein Mittel geholt (Lincener oder so..). Ich hab gegoogelt und viele meinten das Mittel wer nicht so zufrieden stellend. Dennoch hab ich es dann einwirken lassen und mit Hilfe einer Freundin alle Haare ausgekämmt. Das war am Samstag.. Bis Heute (Dienstag) Hab ich jeden Abend und in der Früh wieder meine Haare durchgekämmt dennoch fand ich nicht sehr viele Nissen (Läuse kommischer Weise garkeine...Auch keine Toten) Also dachte ich mir ich hab sie alle ausgewaschen...Dann schaute meine Freundin heute Morgen wieder nach und fand kommischer Weise wieder voll viele... Sie hat sie immer so zusammen gedrückt um zu sehen ob sie ein "Knack" machen...Sie meinte wenn das passiert leben sie noch...das passierte aber nur bei 5 oder so... Dann waren ein paar die waren braun... und manche die waren weiß..Nach langem googeln hab ich heraus gefunden : Weiße Nissen heißt das es die leeren Schalen sind aber/oder auch lebende...Braune Nissen sind tote aber auch vielleicht lebende ??? Und dann meinten auch noch viele das das Knacken auch einfach vom leeren "harten" übergebliebenen Schalen kommen kann... Was nun??? Könnt ihr mir sagen ob ich jetzt noch Läuse hab die neue Eier legen (Krabbeln spüre ich eigentlich kaum und wenn hab ich das Gefühl ich bild es mir nur ein.)? Oder ob meine Nissen tot sind? Und meine letzte Behandlung war ja am Samstag also 4 Tage her... sollte ich zur Sicherheit noch eine Behandlung heute machen oder 3 Tage warten bis zum 7 Tagen an dem man ja eigentlich die Nachbehandlung macht...Ahja und was ich noch vergessen hab ich schmier mir immer Essig in die Haare manchmal so richtig über Nacht...Bringt das etwas? Ich bin für jede Hilfe dankbar!!!

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Dunkerjinn, 78

Bei meinen Kindern ist es leider schon ein Weilchen her mit der elenden Läuseplage und ich kann mich nicht mehr hundertpro erinnern was da wirklich geholfen hat.


Ich hätte aber einen Tip, der vielleicht gar nicht so schlecht ist. Frag doch einfach in einem Kindergarten oder Grundschule in deiner Nähe nach, die haben doch reichlich Erfahrung mit den Mistviechern!


Oder frag den Hautarzt. In der Apotheke weisst Du ja leider nicht sicher ob Du ein wirklich wirksames Mittel bekommst und im Net wird einfach zuviel Unsinn, Halbwahrheiten etc. geschrieben (und Du kannst dann ja auch niemanden haftbar machen), also versuchs so...


Alles Gute und hoffentlich bald Erfolg!


Kommentar von xxmollymollyxx ,

Vielen Dank vielleicht könntest du ja noch Bekannte fragen welches Mittel WIRKLICH Läuse UND NISSEN bekämpft ... Wäre unheimlich wichtig da ich noch viele Prüfungen in der Schule vor mir habe und nicht alle versäumen will...

Kommentar von Dunkerjinn ,

Das mach ich. Schau am späten Nachmittag nochmal hier nach, vielleicht kann ich bis dahin mit einer wirklich wirksamen Information weiterhelfen!

Kommentar von Dunkerjinn ,

Also, ich habe mich jetzt kundig gemacht bei meiner Tochter, die hatte das vor nicht allzu langer Zeit.

Sie meint das einzige Mittel welches wirklich wirkt, ist das welches der Arzt verschreibt. Den Namen wusste sie nicht mehr. Frag euren Hausarzt!

Man muss bei der Bekämpfung sehr konsequent sein, denn wenn Nissen überleben, hast Du in kürzester Zeit das Problem wieder.

D.h. die Behandlung muss mindestens zweimal durchgeführt werden. Alles muss auf 60 Grad gewaschen werden. Bei Dingen, z.B. Stofftieren, wo das nicht geht, in Plastiktüten packen (luftdicht) und sehr lange liegen (z.B. Gefrierschrank) assen. Die Viecher sind sehr zäh.

Antwort
von larry2010, 65

der essig bringt nichts.

kauf ein mittel, das alles tötet udn vorallem friere deine klamotten, stofftiern und bettwäsche, handtücher ein bzw. wasch sie entsprechend.

meist liegt der erneute läusebefall nciht an dem mitteln, sondern das man irgendetwas übrig lässt, wo sich nissen verstecken

Kommentar von xxmollymollyxx ,

Ich wasche jeden Tag meine Bettwäsche und schlafe immer wieder in neuen Pijamas...Kannst du mir vielleicht ein Mittel empfehlen ?

Kommentar von larry2010 ,

goldgeist forte. brennt zwar, hilft aber.

ich hatte mal ein biologisches mit kokosöl, das man mehrmals anweden sollte, da es nur die läuse erstickt.

und vorallem die haare waren danach furchtbar

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community