Frage von dewdropmagic, 64

Wie finde ich Freunde (keine Kontakte)?

Ich bin eigentlich immer alleine und habe niemanden mit dem ich etwas unternehmen kann oder einfach Freunde,nicht nur was unternehmen,sondern was Freunde so ausmacht. Ganz wichtig: Ich KANN Kontakte knüpfen und habe auch welche. Ich habe kein Problem damit Menschen anzusprechen oder so und kann durchaus Konversation führen. Doch wie werden aus Kontakten Freunde? Auch ganz wichtig: Ich finde niemanden der die gleichen Werte wie ich gleich hoch auf seiner Prioritätenliste stellt. Wie kann ich das tun? Manchmal denke ich,dass ich zu hohe Ansprüche habe. Ich habe nicht nur an mich,sondern auch an andere hohe Erwartungen. Aber ich kann diese nicht senken,weil sie für mich normal sind. Es ist so leicht mich zu enttäuschen und das Freunde'potential' zu verlieren. Ein Beispiel: XY sagt,sie meldet sich bei mir heute um 8. Dann tut sie es nicht. Ich denke mir: "(Keine Zeit gibt es nicht),wenn ich ihr (genauso) wichtig wäre (wie sie mir),dann hätte sie sich die Zeit genommen." Diese Unzuverlässigkeit ist ein Minuspunkt,den ich schon mal verzeihen kann. Wenn er sich aber noch 2 mal oder so zeigt,dann war's das. Dann ist die Person für mich weg vom Fenster. Das sage ich ihr nicht,aber für mich in meinem Inneren habe ich mit der Person abgeschlossen. Ein weiteres berühmtes Phänomen: Leute,die total zu mir passen,von ALLEM. Wo nur eine Sache nicht passt. Sie melden sich NIE. Ich frage IMMER ob wir was ausmachen. NIE fragen sie. NIE werde ich zu ihnen eingeladen,sie selber waren öfter bei mir. Bitte beantwortet ALLE gestellten Fragen und berücksichtigt die Sätze,die ich als 'wichtig' gekennzeichnet habe.

Antwort
von Schuhu, 32

Ja, du stellst zu hohe Ansprüche. Ein Freund ist niemand, der einem mit Haut und Haaren gehört, der genauso zu reagieren hat, wie man selbst. Einer ist pünktlich,ein anderer nicht. Warum soll der Unpünktlich nicht trotzdem die Freundschaft als bereichernd empfinden?

Menschen, die alle deine Erwartungen an Freundschaft erfüllen, wirst du nicht finden, so wie du ja auch nicht alle Erwartungen der anderen an eure Freundschaft erfüllst.

Kommentar von dewdropmagic ,

Und wie kann ich die senken? Will das eigentlich nicht,weil ich dann nur enttäuscht werde,ich will ja jemanden,der so tickt wie ich und die gleichen Werte wie ich als gleich wichtig ansieht.

Kommentar von Schuhu ,

Mach dir einfach klar, dass Menschen (du und ich inklusive) nicht perfekt sind. Darum finden wir auch keine perfekten Gegenüber. Aber wir finden Menschen, mit deren Fehlern wir umgehen können, du uns unsere Fehler verzeihen, die uns gerne haben und die wir sehr mögen. Und mit dem einen können wir wunderbar philosophische Gespräche führen, mit dem anderen herrlich verreisen und der dritte tröstet uns, wenn wir uns schlecht fühlen. Aber alles auf einmal: das schafft kein Mensch!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community