Frage von MaLew, 47

Wie finde ich Frende?

Ich habe das Problem keine Freunde zu haben. Ich hatte 2 Gute, aber es läuft leider nicht.

Erstmal hartes Mobbing (5.-10.) Ich hab lange überlegt was ich damals vor 3 Jahren falsch gemacht habe. Ich will mich nicht selbst loben, aber ich finde nichts. Ich bin klein, mag kein Sport, bin sozial/nett/lieb, trag meine Hose nicht tief, halte mich an Regeln, schwups wurde ich gemobbt. Verbal (Opfer, Huresohn...) zulest körperlich (ein Schupser in einen Fahrradständer).

Der eine war mein bester, den ich seit dem Kindergarten kenne aber jetzt werd ich von ihm nur noch abgewiesen.

„Sollen wir uns Samstag mal wieder treffen?“ „Ne ich bin zum Geburtstag eingeladen?“ „Nächsten Samstag?“ „Da muss ich lernen“ ... „Hey wie sieht es diesen Samstag aus? Wenn nur für ne Stunde ich lad dich auf ein Eis ein!“ „Ne muss aufräumen!“ Für mich sieht das nach einer schlechten Ausrede aus.

Der andere den ich aus einem Urlaub kenne auch nicht besser, meldet sich nie zurück...

Ich bin nicht einsam, da ich soziale Kontakte (Schule, Arbeit, Chor) habe aber 0 Freunde, was nun?

Antwort
von Sandperle, 19

Ich würde die Menschen, die Dich seit längerem abweisen erst einmal links liegen lassen. Du hast Dich bemüht, aber immer wieder abgelehnt zu werden hat niemand nötig.

Ich finde es gut, dass Du Dich aber bemühst und Interesse zeigst. Im Gegenzug zeigt es bei den anderen, die Dich mobben, dass die eigentlich keine wahren Freunde sind, denn Ihre Gemeinschaft und der Zusammenhalt, wird nur dadurch gestärkt, dass es einen Aussenseiter gibt, den sie fertig machen und dadurch besser fühlen - ansonsten haben sie wahrscheinlich keine Verbindung.

Ich würde mal gucken, ob ich mich nicht irgendwo in einem Verein anmelde, wo Gemeinschaft und Mannschaft groß geschrieben wird. Vielleicht Fußball, Basketball oder Volleyball. Auch im Tennis findet man viele Freunde. Wenn Du keinen Sport magst, vielleicht Schach oder engagiere Dich politisch und tritt in eine Partei ein. Du tust Dir zweierlei Gutes: Es ist gesund für Deine Körper, deinen Geist und du knüpfst neue Kontakte - ausserdem (vielleicht bist du ja talentiert irgendwo) kannst Du, wenn Du Erfolge hast auch ein wenig dein Selbstwertgefühl pushen.

Im Übrigen möchte ich Dich ein wenig trösten: Man trifft sich immer zwei Mal im Leben. Vielleicht bereut der ein oder andere in einigen Jahren Mal, dass er dich so behandelt oder abgewiesen hat.

Also Kopf hoch und viel Erfolg!


Antwort
von don2016, 2

lieber MaLew, meld dich ma bitte...gerne über PN, wenn du wieder hier on bist, würd gerne ma mit dir reden, liebe Grüße aus Köln

Antwort
von nowka20, 10

trete in einen verein ein

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community