Frage von BlacyDark, 78

Wie finde ich einen passenden Sattel für mein Pferd?

Wie oben genannt, suche ich einen Sattel für mein Pferd, jedoch weiß ich nicht, nach welchen Kriterien ich suchen muss, um einen geeigneten Sattel zu finden.

Danke im voraus!

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von sukueh, 47

Den passenden Sattel bekommst du NUR über die Anpassung bei einem guten Sattler.

Es gibt keine "Rassetypischen" Sattelempfehlungen (d.h., geben tut es die schon, die sind nur nicht viel wert und sollten deshalb auch immer von einem Sattler überprüft werden).

Antwort
von Kimmay, 30

Frag einfach mal bei ein paar Sattler nach. Die haben meist auch Sättel zum Verkauf und können so verschiedene Modelle auflegen & schauen, ob sie deinem Pferd - nach dem anpassen - passen könnten.

Antwort
von FelixFoxx, 21

Erkundige Dich bei Deinen Stallkollogen nach einem guten Sattler. Der findet dann den passenden Sattel für Dein Pferd.

Expertenantwort
von Dahika, Community-Experte für Pferde, 44

Die Kriterien nennt dir ein guter Sattler.

Selbst wenn du alle Kriterien kennen  und einen Sattel finden könntest, der diesen Kriterien entspricht, musst du trotzdem einen Sattler kommen lassen, der den Sattel begutachet und anpasst.

Geh in ein gutes Reitsportgeschäft, beschreibe den Leuten dein Pferd und lass dann deren Sattler mit diversen Sätteln rauskommen. Viele gute Reitsportgeschäfte haben auch gebrauchte Sättel auf Lager.

Antwort
von Spassvogel123, 35

Hallo erstmal, einen Sattel sollte man immer weise wählen! Ich empfehle dir mehrere Sättel probezureiten. Ein Sattel sollte in der Tiefe stimmen und auch nicht wehtun. Fang lieber klein an. Und probiere auch mal schnell und mal langsam zu reiten. Nach und nach lernst du den Unterschied kennen und dir gefällt der Sattel dann irgendwann.

Möge dich Gott behüten auf all deinen ritten!

P.S. es gibt viele Videos im Internet zum Thema reiten.

Antwort
von Wischkraft1, 28

Den Tamme Hanken fragen oder seine Sendungen sehen, er weist immer
wieder darauf hin, wie oft Sättel für Ross und Reiter schlecht angepasst
wären mit negativen Folgen für beide

http://www.der-xxlostfriese.de/

http://www.kabeleins.ch/tv/tamme-hanken

http://www.cavallo.de/pferde-medizin/cavallo-klaert-auf-knochenbrecher-tamme-han...

Kommentar von sukueh ,

Es ist oder sollte zumindest "Allgemeinwissen" als Pferdehalter sein, dass der Sattel selbstverständlich passen muss und insofern eine spezielle Anpassung an das Pferd notwendig ist. Die Beurteilung bzw. Anpassung sollte von einem Fachmann (= Sattler) erfolgen. Pauschale Aussagen wie "passt sich an" oder "passt für Pferde folgender Rasse..." sind nicht für bare Münze zu nehmen.

Für dieses Wissen braucht man keinen Tamme Hanken.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten