Wie finde ich eine Freundin mit 13? Bitte ernst nehmen.?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Hallo Spynky,

also zunächst: Es gibt keine hoffnungslosen Fälle!!! Oder wie der Volksmund sagt: 'Auf jedes Töpfchen passt ein Deckelchen'. Will sagen: jede/r kann jemanden finden.

Hast Du schon mal versucht, ein Mädchen über gemeinsame Interessen kennenzulernen? Da gäbe es - sind nur Beispiele - Sport, Fotografieren, Filmen, Natur erforschen etc. Da ich Deine Interessen nicht kenne, kann es sein, dass hier nicht das Richtige für Dich dabei war, aber Du weißt bestimmt, was ich meine.

Ob das mit dem Mädchen aus Deiner Klasse gut wäre, kann ich nicht beurteilen. Aber bedenke bitte: falls es blöde läuft, seid Ihr vermutlich weiter in einer Klasse und sowas kann dann schwierig werden ;-)

LG

Buddhishi

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Aber da habe ich wieder angst dass sie oder ihre Freundinnen mich auslacht.

Das kann sogar sein. In der Klasse ist halt alles irgendwie unter Gruppendruck und da wird dann schon recht schnell sortiert wer mit wem darf und wer eher beliebt ist und wer eher gefälligst in der Ecke stehen bleiben soll ... also dein Eindruck täuscht dich schon mal nciht. Das spricht ja für dich.

Also entweder du bist so gestellt, dass du nicht der Klassendepp bist, dann frag einfach, aber erwarte nix alzu ernsthaftes.

Oder mach es wie vernünftige Erwachsene: keine Beziehungen auf Arbeit ;).

Will sagen: such dir etwas in der Freizeit mit vielen Mädchen und außerhalb deiner Schule. Das macht dich interessanter und da kannst du dann nach Herzenslust rumbaggern und wenn es nicht klappt, dann klappt es nicht und du gehst wo anders hin.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich verstehe dich. War auchmal wie du. Ich hab es dann bitter bereüt.

Ich war einmal in ein mädchen im kampfkunstferein verliebt. Wir redeten manchmal miteinander. Ich traute mich nicht nach ihrer nummer zu fragen. Da nahm sie jemand nach ein paar monaten von mir. Dass war mein schlimmster tag und ab den nächsten morgen hatten wir leider ferien und ich konnte sie nicht mehr sehen. War noch nie so traurig. Ich wünschte man könnte die zeit irgendwie rückgängig machen. Ich denke immer noch an ihr.

Als erstes musst du selbstbewusstsein aufbauen . Dann ist es sehr einfach. 

Um dein selbstbewusszsein zu stärken , geh shoppen. Mach kampfsport/kampfkunst. Musik hören hilft auch. Mach sachen die du gut kannst und dir gefallen. Sprich mit freunden. Geh raus und mache einen spatziergang. Finde neue hobbies. Frag fremden leuten dinge die du weisst. zb wo kann ich X finden.

Mädchen mögen es angesprochen zu werden. Sie wird dich nicht auslachen. Wieso bist du so schüchtern ? Was ist denn bei anderen besser als bei dir ?

Wenn du mit ihr sprichst , wirst du nicht nur viel selbstbewusster sondern wirst verstehen das es garnicht so schlimm war. Das ist ein bissen schwer aber versuch es bitte einmal.

Sonnst kommt ein tag wo du schwer depressiv wirst und an selbstmord denkst ( hatte das alles durch ). Ich glaube an dich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Rede mit ihr alleine nicht wenn ihre Freunde dabei sind und trau es dich einfach leider gibt's dagegen kein Mittel spring einfach über deinen Schatten. Wenn Sie wirklich so nett ist wird sie dich nicht auslachen und wenn doch ist es einfach nicht die richtige. Dann aber auch nicht daran zerbrechen dann hast du was besseres verdient. Nur mut!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es nutzt nix, geh hin und sprich sie an. Vielleicht ein Kompliment? Es ist egal, ob sie es gut findet oder dich auslacht. Körbe sammeln gehört für einen richtigen Jungen/ Mann dazu.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du nicht direkt mit ihr sprechen willst, schreib ihr doch einen Brief. Du kannst ihr schreiben, was dir an ihr gefällt und was du gerne in deiner freien Zeit machst.

Achte dabei aber auf deine Rechtschreibung. Du kannst lieber zwei bis dreimal schreiben, bevor du einen Brief abgibst, der überall durchgestrichene Wörter enthält.

Die Übergabe kannst du in einem Moment machen, in dem sie nicht mit ihren Freundinnen zusammen steht. Den Mut mußt du allerdings aufbringen.

Ein hoffnungsloser Fall bist du nicht. In deinem Alter haben viele Jungs Angst davor ausgelacht zuwerden. Meistens freuen sich die Mädchen aber über den Brief. Sie sind genauso aufgeregt, wenn sie mit dir Reden wollen wie du.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du bist sicher kein hoffnungsloser Fall! Du bist 13, da ist eine Freundin sowie in jedem anderen Alter auch, kein Zwang! Wenn du das Gefühl hast nicht so gut bei den Mädchen anzukommen kannst du entweder drüber wegstehn und warten bis du die richtige findest oder du trainierst/ arbeitest an deinem Aussehen usw um dich attraktiver zu machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von neuerprimat
26.03.2016, 17:51

Mist. ich meinte "Pfeil hoch". Hab mich verklickt. srry

1

Glaub mir ich kenn das

Ich bin 16 und habe noch keine Freundin.

Lass dir Zeit es wird schon irgentwan sich eine Chance ergeben.

Außerdem muss man sagen das alle "Frühbeziehungen" nicht lange halten werden ( auch wenn es außnahmen gibt )

Ich hoffe ich konnte dir Helfen

MfG. Link \\(^-^)/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung