Frage von LaraTetsuya, 30

Wie finde ich eine Ausbildung mit nicht zufriedenstellendem Realschulabschluss?

Ich hatte vor nach dem Abschluss der 10ten Klasse in den kaufmännischen Bereich zu gehen (Kauffrau für Büromanagement oder Industriekauffrau). Mein Zeugnis gibt jedoch keine zufriedenstellenden Noten her. Leider habe ich erst nach dem Halbjahreszeugnis angefangen mich zu verbessern. Halbjahres- und aktuelle Noten:

Deutsch: 3 / 2

Mathe: 3 / 2

Englisch: 3 / 3

Biologie: 2 / 2

Kunst: 1 / 1

Chemie: 3 / 3

Physik: 4 / 3

Geschichte: 4 / 2

Gemeinschaftskunde: 3 / 3

Religion: 3 / 2

Informatik: 2 / 2

Vertiefungskurs: 3

Die Optionen das Jahr zu wiederholen oder weiter Schule zu machen kommt für mich aus privaten Gründen nicht in Frage. Ich versuche eine Ausbildungsstelle Nähe Pulsnitz (Sachsen) zu finden. Es kann auch in andere Bereiche gehen.

Ein Danke schon einmal an jeden der antwortet!

Antwort
von wutang85, 21

jong noten sind eben noten ..... du kanst auch mit ausreichenden noten glück haben....

Kommentar von wutang85 ,

tipp wäre auf jedenfall ruf die firma am tele an bewird dich , da interesiern erstma nicht die noten sondern nur der Abschluss und dann zack vorstellungsgespräch...

Antwort
von FordCapriMK1, 14

Jobcenter

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community