Frage von Serdu,

Wie finde ich die richtige Höhe für den Fahrradsattel heraus?

Gestern habe ich meine erste Frühjhrsrunde auf dem Rad gedreht und bin bestimmt noch 3x abgestiegen, um die Höhe des Sattels noch mal zu verändern. Gibts es eine Faustregel, welche Höhe richtig ist?

Antwort von newcomer,
4 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

wenn ein Pedal unten ist, soll der Fuss noch nicht voll durchgestreckt sein

Kommentar von Husband,

Wobei der Fuß aber gestreckt ist und mit dem vorderen Teil auf der Pedale aufliegt

Kommentar von Franticek,

Wie soll man DAS verstehen?
.. der Fuß soll noch nicht durchgestreckt sein,
... wobei der Fuß aber gestreckt ist.

Kommentar von Husband,

Das Bein soll noch nicht ganz gestreckt sein, der Fuß aber schon!

Kommentar von TomSelleck,

Schwachsinn.

Die Ferse soll bei gestrecktem Bein das Pedal an seiner untersten Position noch so gerade erreichen. Gefahren wird aber dann mit dem Ballen auf dem Pedal, woraus sich ergibt, dass das Bein beim Fahren nie ganz gestreckt wird.

Antwort von Dre69,
3 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

bein sitzen die pedale nach unten...verse aufs pedal.....dann muss das knie noch leicht angewinkelt sein.

Antwort von Baiana,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Stell Dich neben das Rad, der Sattel sollte ungefähr auf der Höhe des Hüftknochens sein.

Wenn Du draufsitzt, dann sollte Dein Bein nicht ganz durchgestreckt sein, wenn es auf der unteren Pedale steht.

Kommentar von TomSelleck,

Deine beiden Anforderungen brauchen sich aber nicht zu entsprechen. Die zweite ist die einzig gescheite.

Antwort von expertin,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

man sollte mit beiden Zehenspitzen den Boden berühren können... und dabei den Stand halten können

Kommentar von TomSelleck,

Der Fragende will aber mit dem Rad fahren und nicht stehen.

Antwort von NicoDeluxe,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

drausetzen die füße müssen gerade auf dem boden stehen können so das die knie geknickt sind ein wenig

Kommentar von TomSelleck,

Der Boden hat damit nichts zu tun, den beruehrt man beim Fahren ja nicht.

Antwort von Bherka,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Vorausgesetzt, der Rahmen hat die richtige Größe zu den Körpermaßen: Wenn das Bein ausgestreckt mit der Hacke des Fußes die unterste Stellung des Pedals berührt, dann ist der Sattel richtig in der Höhe eingestellt! Bherka

Kommentar von SirPedta,

Kaum zu glauben, aber das ist die einzig richtige Antwort hier...

Kommentar von TomSelleck,

Das liegt daran, dass hier jeder mitmacht. Sportfragen stellt man besser auf sportlerfrage.net

Antwort von federkiel44,

Viele Radfahrer sitzen viel zu tief und das Treten wird mühselig und sie ermüden dadurch schnell. Das Bein soll nur ganz leicht angewinkelt sein und der Ballen des Fußes sollte die Pedale treten.

Antwort von Hearn,

Die optimale Sitzposition ist ein sehr wichtiger Aspekt, sowohl für die Leistungsfähigkei auf dem Rad aber auch vor allem für die Gesundheit des Fahrers (Rückenbeschwerden, Schulterverspannung, Handgelenksprobleme, oder Kniebeschwerden). Die richtige Sitzposition hängt von ein paar individuellen Körpermassen (Armlänge, Schrittlänge, Oberkörperlänge) um den Sattel in Bezug auf die Mitte des Tretlagers und den Sattelabstand zum Lenker individuell einstellen zu können. Alles ausführlichen Informationen unter: http://www.fitness-gesundheit-blog.de/index.asp?id=738

Antwort von DrMoeller,

Hallo, der Tipp mit der Hacke aufs Pedal bei durchgestrecktem Bein ist ein guter Anhaltspunkt für die richtige Sitzhöhe. Wer es wirklich genau wissen will, sollte eine professionelle Sitzpositionsoptimierung durchfürhren lassen (z.B. hier: www.synergy-protraining.de ).

Keine passende Antwort gefunden?

Verwandte Fragen

  • Fahrradsattel montieren Hallo, ich habe ein gebrauchtes, recht altes Rad gekauft, wo ein Sattel drauf ist, der mir nicht gefällt. Kann ich nun jeden beliebigen Sattel kaufen, oder was muss ich beachten? Bei dem alten Sattel ist es so, dass zwei runde Schwarze Teile den ...

    3 Antworten
  • Fahrradsattel für Langstrecken Hallo zusammen,   bin auf der suche nach einem geeigneten Fahrradsattel für mein Trekkingrad. Habe jetzt ein Gel-Sattel drauf, aber nach spätestens 20 min. tut der Hintern tierisch weh. Nen Fachhändler haben wie hier leider nicht und extra anferti...

    3 Antworten
  • Welche Höhe sollte mein Fahrradsattel haben? Gibt es eine Faustregel, wie hoch der Fahrradsattel ungefähr sein sollte? Kann man das beispielsweise im Stand anhand der Hüfthöhe bemessen? Sollte mein Bein ausgestreckt sein, wenn ich auf dem Sattel sitze und ich das Pedal durchtrete? Oder sol...

    7 Antworten
  • Welcher Fahrradsattel? Ich wollte mir ein neuen Fahrradsattel kaufen, kenn mich jedoch leider garnicht damit aus.Worauf muss ich für einen guten Fahrradsattel achten?Bzw. welcher "Gelsattel" ist besonders gut?

    7 Antworten
  • Probleme mit dem Fahrradsattel Hallo Leute, ich habe ein kleines Problem mit meinem Sattel. Jeder Fahrradfahrer weiss, dass der Fahrradsattel waagerecht sein muss, sonst wird es ja ein bisschen unbequem. Leider gibt der Sattel immer wieder nach, wenn ich hinten am Sattel sitze....

    7 Antworten

Fragen Sie die Community