Frage von Kagupedia, 29

Wie finde ich den richtigen Netzanbieter?

Hi, ich suche einen Anbieter zu dem ich wechseln kann. Ganz wichtig ist dabei, dass er auch in anderen Ländern empfang hat, also mindestens 4/5 von Östereich, Schweiz, Frankreich, Spanien, Portugal (nicht wie mein jetziger e+-Vertrag, der schon in Süddeutschland nicht mehr funktioniert). Da ich eine Weile unterwegs sein will, werde ich das Handy nur selten an machen, damit mich meine Eltern erreichen können, und sich keine Sorgen machen. Das bedeutet, ich will vorerst nur einen Anbieter, bei dem ich Guthaben aufladen muss (weiß nicht mal mehr, wie man sowas nennt) und dann irgendwann, wenn ich wieder Zuhause bin, problemlos zu einem Vertrag mit Flat wechseln können. (Besonders wichtig ist aber der Empfang im Ausland)

Kennt ihr Anbieter, die das können? Da reicht schon eine Richtung, nur momentan stehe ich vor einem Berg von Angeboten ohne Übersicht.

Antwort
von JTtheUnicorn2, 22

Ähm dir ist schon klar, dass in anderen ländern dein zukünftiger anbieter keinen empfang haben kann weil da andere netzanbieter ihre netze haben?!

Kommentar von Kagupedia ,

Nein ist es mir nicht. Warst du noch nie im Ausland? Es gibt 100 % einige Anbieter, die Empfang haben. Deshalb kriegt man auch soeine schöne Nachricht, wenn man die Grenze überquert, dass der Tarif teuer ist, also Anrufe/SMS z.B. 99 statt 9 Cent kostet und 100MB/Woche 10€... Das hatte ich bis jetzt überall wo ich war: London, Irland, Kroatien, Vietnam, Tschechen, etc mit e+ und früher O2. Auch schon von e+ kostenlose 10MG in Kroatien. Dummerweise bietet e+ das zwar an, hat letztendlich aber keinen Empfang ....

Ergo: Es ist möglich, ich weiß nur nicht wo.

Kommentar von JTtheUnicorn2 ,

das weiß ich alles, aber e+ hat auch dort empfang(hab ich selber), deswegen ist deine frage irgendwie verwirrend

Kommentar von Kagupedia ,

Ok, dann haben wir wohl unterschiedliche Erfahrungen. Trtzdm danke. War inzwischen bei einer Infozentrale, kp wie man das sonst nennen soll, und naja... Muss mir eben für Prepaid ein "normales" Tastenhandy besorgen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community