Frage von 0Nobodyknows0, 23

Wie finde ich den richtigen fußballverein für mich?

Ich bin in meinem jetzigen verein unzufrieden ich bin stürmer und werde immer auf einer anderen position eingesetzt bin noch nicht so lange dabei 5 monate sind tabellen vorletzter in der untersten liga haben in 21 spielen über 120 tore kassiert

nun will ich woanders hin da ich noch nicht so in der materie drin bin als in Frankfurt am Main kenne ich kaum clubs und woher weiß ich nicht dass es genauso sein wird

weil erst meinten sie sie brauchen stürmer jetzt spiel ich absolut defensives mittelfeld darf nichtmal in den angriff mit nach vorne

ja ich hab dem trainer schon öfter gesagt ich möchte nicht im mittelfeld spielen im training bin ich auch immer stürmer und schieße da auch genug tore

Antwort
von Besserwisser001, 23

Verlass den Verein, verlass die Großstadt, zieh aufs Land, geh in einen kleinen Dorfverein! Da wird noch klassischer Kreisligafußball gespielt!

Jedes Heimspiel ca. 50 Zuschauer - und das in der Kreisliga B!

Und toller Zusammenhalt im Team, wie auch im ganzen Ort! (Ist jedenfalls in den meisten Orten auf dem Land so)

Aber bei diesen Großstadtvereinen der Kreisliga da interessiert sich ja kein Mensch für, weil fast jede Großstadt einen Verein in der Bundesliga hat. Frankfurt sogar in der ersten und zweiten.

Und hör auf Angriff zu spielen, die schönste Position ist die des Außenverteidigers!

Kommentar von Helfer744 ,

Wie kommst du darauf dass Außenverteidiger die schönste Position ist??

Antwort
von Jxjx12, 10

Fsv Frankfurt, eintracht Frankfurt, germania schwanheim, Rot weiß

Antwort
von Wumpratte, 20

Am einfachsten wäre es wenn du die Vereine in deiner Umgebung anfragst, ob du an einem Probetraining teilnehmen kannst. Wenn du ihnen deine Situtaion schilderst werden sie Verständnis haben.

Allerdings musst du bedenken, dass die meisten Vereine den Angriff besetzt haben und du dich dort auf der Bank einfinden könntest.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten