Frage von Hummingtide, 66

Wie finde ich den Nachnamen meiner Oma heraus?

Meine Oma ist damals im 2. WK aus Wartegau nach Norddeutschland geflüchtet und hat ihren Namen zu "Müller" geändert.

Bis zu ihrem Tod wollte sie uns leider nicht sagen, wie ihr richtiger Name war. Das einzige das wir wissen, ist, dass sie, wie schon gesagt, aus Wartegau kommt, viele Geschwister hatte und ihr Vater Obersturmbannführer war.

Habt ihr Ideen, wie ich den richtigen Namen herausfinden kann? Ahnenforschung ist leider sehr teuer...

Antwort
von huldave, 27

Bei der dortigen Gemeinde nachfragen, wenn du das Geburtsdatum hast, oder in der Kirchenverwaltung im Taufbuch

Kommentar von Hummingtide ,

Das ist auch wieder sehr kompliziert, da Wartegau heute zu Polen gehört^^'

Antwort
von Smexah, 32

Weiß ja nicht was du für ein Bild von ihr hast, aber bedenke das Teile dieser Informationen dieses zerstören können!

Manche Dinge sollte man nicht ausgraben...

Kommentar von Hummingtide ,

Ich denke nicht, dass das irgendwas ändern würde ;)

Antwort
von GanMar, 19

Nun, Wartegau war ja nicht gerade ein Dorf. Nähere Angaben hast Du nicht?

Kommentar von Hummingtide ,

Nur Turek weiß ich noch

Kommentar von Hummingtide ,

Achja, was mir noch eingefallen ist: Ihr Vater kommt ursprünglich aus Bayern

Kommentar von GanMar ,

Als Orts- oder als Personenname?

Ein Dr. Friedrich Turek war Tierarzt in Auschwitz.

Antwort
von TreudoofeTomate, 45

Der steht auf der Sterbeurkunde als ihr Geburtsname.

Kommentar von Hummingtide ,

Trotz der Flucht?

Kommentar von TreudoofeTomate ,

Natürlich. Die Flucht ändert doch nichts am Geburtsnamen, -datum oder -ort.

Kommentar von Hummingtide ,

Aber es ist ja bekannt, dass viele Dokumente damals zerstört wurden. Oder irre ich mich?

Kommentar von TreudoofeTomate ,

Du irrst dich, zumal alle Geburten in Geburtenregistern verzeichnet werden. Man kann sich also jederzeit eine Abschrift besorgen. Außerdem, für die Ausstellung einer Sterbeurkunde und Bestattung deiner Oma war die Vorlage sämtlicher Urkunden (Geburtsurkunde, Eheurkunde usw.) erforderlich. Es muss also eine vorgelegen haben.

Kommentar von Hummingtide ,

Ok, dann werde ich mich mal in der Familie erkunden, wer die Sterbeurkunde hat.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community