Frage von Gothicgirl0, 61

Wie finde ich am besten einen Namen für mein fiktifes Volk?

Hallo! Wie finde ich am besten einen Namen für mein fiktifes Volk? Ich habe es schon mit lateinischen Wörtern, die das Volk beschreiben, probiert und sie dann einfach leicht abgeändert, aber es sind keine Guten dabei. Ich möchte also jetzt keine Namenvorschläge hören, sondern einfach Tipps, wie ich das am Besten mache. Danke!

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von depinnbarger, 61

Ich nehme meisten irgendwas, das ich gerade sehe und bilde aus den Buchstaben ein Anagramm.

Antwort
von DinoSauriA1984, 42

Völker heißen in der Regel wie ihr Land - oder umgekehrt - Länder werden nach den Völkern bezeichnet, die in ihnen wohnen. Wo also wohnt Dein Volk? Hat es eine Geschichte? Wo kommt es her? Reitervolk? Seefahrervolk? Ackerbauern? Sind sie zugewandert oder wohnen sie schon immer da, wo sie jetzt sind? Wie ist ihr Verhältnis zu den Nachbarn? Nennen sie sich selbst so oder werden sie von anderen so genannt? Sind sie Eroberer oder eher Unterdrückte?

Stell Dir die Frage, wie könnte der Name entstanden sein?

Die Franzosen leiten sich aus dem Stamm der Franken ab, die Deutschen von den Teutonen, die Engländer von den Angelsachsen.



Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community