Frage von Richilde, 59

Wie finanzieren YouTuber ihre ganzen Reisen?

Mich wundert es...fast täglich sieht man es in Vlogs dass Youtuber XZ (mal wieder) in LA, Paris oder New York unterwegs war. Mich wundert es wirklich wie die sich die vielen Reisen überhaupt leisten können.Bei "großen Fischen" wie DagiBee oder Julienco kann ich mir das noch vorstellen, aber bei "kleineren" (ca. 100.000 Abonnenten) YouTubern! Verdienen die durch Werbung etc. wirklich so viel dass selbst ein 08/15 Let's Player für 3 Wochen nach Miami fliegen kann?

Antwort
von Joiner3003, 45

Nein,

meistens ist das so:
Bei z.B. einem Gaming Kanal werden die YouTuber zB nach Los Angeles eingeladen, um ein Spiel zu testen und vorzustellen.
Die Flugkosten und Hotelkosten werden natürlich komplett vom Veranstalter getragen.

Antwort
von SaintsRowfour, 37

Ein Youtuber mit 1 mio Abbos und 3 Videos in der Woche die jeweils auch so oft gesehen werden verdient gut 20000 Eur. Letsplayer die auf Twitch streamen verdienen teilweise an einem Abend mehr als 500 Eur. Große Letsplayer manchmal noch deutlich mehr

Kommentar von Richilde ,

Und kleinere YouTuber?

Kommentar von SaintsRowfour ,

Must du halt auf die entsprechenden klick zahlen runter rechnen. Kleinere Youtuber haben meistens auch noch einen RL Job bei dem sie verdienen. Dann ist eine Reise auch kein Problem. Zudem decken sie durch Vlogs während der Reise die Reisekosten ja auch mit ab

Antwort
von Ami3107, 39

durch Produktplazierungen

Kommentar von Ami3107 ,

dadurch verdient man halt recht viel Geld und da kann man sich schon so eine Reise "gönnen"

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten