Frage von Banana111020, 36

Wie finanziere ich meinen Auszug mit 16, (gehe noch zur Schule )?

Wie schon oben erwähnt möchte ich gerne mit 16 ausziehen ,da ich allerdings noch zur Schule gehe, habe ich kein Einkommen und meine Eltern sind auch nicht in der Lage mir Unterhalt zuzahlen...
Gibt es trotzdem irgendeine Möglichkeit auszuziehen bzw. dass zu finanzieren?

Antwort
von beangato, 34

Nö. Du dürftest zwar mit Erlaubnis Deiner Eltern ausziehen, aber dann müssten sie das auch bezahlen.

Allerdings müssen sie Dir keine Wohnng bezahlen - Du hast ja ein Dach über dem Kopf.


Kommentar von Banana111020 ,

Ok danke:)

Antwort
von Pondus, 21

Leider gibt es keine Möglichkeiten, außer - das Zusammenleben bei Dir Zuhause ist für Dich unzumutbar. Dann müßtest Du zum Jugendamt gehen, alles erklären und kommst dann in eine Jugend-Wohngruppe.

Aber - einfach nur ausziehen ist ohne Sicherheiten bzw. Einkommen nicht möglich.

Antwort
von Kirschkerze, 36

Du kannst es dir selbst finanzieren mit arbeiten und sonst hast du keine Optionen

Antwort
von turnmami, 34

Nein, hier gibt es keine Möglichkeit die Wohnung zu finanzieren, da der Staat nicht deine privaten Wünsche erfüllt. Du kannst erst ausziehen, wenn du es dir selber leisten kannst!

Kommentar von Banana111020 ,

Ich möchte doch nicht das die Allgemeinheit meine Wohnung finanziert, ich wollte eigentlich ehr wissen ob es irgendwie so etwas wie ein Bafög für Schüler gibt...

Kommentar von turnmami ,

Es gibt eine Ausbildungsbeihilfe, wenn man wg. der Ausbildung weiter weg ziehen muss. Schülerbafög gibt es meines Wissens nur, wenn die Schule für dich von zuhause nicht erreichbar ist. Da du diese aber anscheinend besuchst, ist sie auch erreichbar. Somit sind hier nur deine Eltern unterhaltspflichtig. Wenn deine Eltern und du deine eigene Wohnung nicht finanzieren können, musst du eben- wie alle anderen Schüler auch- zuhause bleiben.

Kommentar von Banana111020 ,

Ok danke:) ja leider nicht so leicht:/

Antwort
von derhandkuss, 27

Ah ja, Du möchtest also ausziehen, kannst Dir aber keine Wohnung leisten? Und Deine sind auch nicht in der Lage zu zahlen?

Entweder kannst Du Dir eine Wohnung leisten - oder Du kannst es eben nicht! Und dann eben nix eigene Wohnung! Warum soll Dir die Allgemeinheit Deine erste Wohnung finanzieren, nur weil es Dein Wunsch ist?

Antwort
von Novos, 29

Warum sollte die Allgemeinheit, Deinen Auszug und den Unterhalt finanzieren? Bleibe bei Deinen Eltern.

Antwort
von aribaole, 20

Ah, mit 16 Ausziehen wollen?
KEIN Geld?
Bleib schön zuhause, oder geh zum Jugendamt. Die Bezahlen dir aber auch keine eigene Wohnung, sondern betreutes Wohnen wenn überhaupt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten