Frage von EricDLX, 91

Wie finanzier ich meine Träume?

Jo Leute ^^

Also ich bin zwar erst 15 aber hab trotzdem Träume z.B. Motorrad fahren, eigene Wohnung dies das.. Nur stell ich mir die Frage, wie finanzier ich den ganzen Misst mal? Arbeit klar, werde aber nur einen Realschulabschluss haben um mich zu bewerben. Dann haben wir noch Brutto und Netto in der Schule gelernt und ab da war irgendwie bei mir aus, also im Sinne von wie finanzier ich das alles.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von RenaUchiha, 7

Es gibt unter bestimmten Bedingungen Zuschüsse vom Staat. Das hängt sehr von deinen Familienverhältnissen ab und ob du arbeitslos, studierend oder arbeitstätig bist. Mit so etwas würde ich mich an deiner Stelle aber erst einmal nicht beschäftigen.

Geh am besten davon aus, dass du noch bis mindestens 18 Jahren vielleicht sogar länger bei deiner Familie wohnen wirst. Wenn du Glück hast, kannst du vielleicht schon mit 18 in eine WG ziehen, dann wird es nicht ganz so teuer, oder du studierst und wohnst in einem Studentenwohnheim.

Ich würde dir aber auch schon empfehlen: Wenn du dir jetzt schon Gedanken machst, dann tu auch ruhig etwas für deine Zukunft. Arbeite vielleicht in dem kleinen Eisladen oder als Babysitterin, Zeitungen austragen, Hunde ausführen, Katzen sitten, es gibt so einiges wofür du hier und da ein paar Euro bekommen kannst. Übertreib es aber nicht und nutze die viele Freizeit die du momentan noch hast, um dich mit Hobbies zu beschäftigen oder mit Freunden zu treffen. Du musst schließlich auch LEBEN und nicht nur grübeln und dir Sorgen machen.

Was du auch schon machen kannst ist, dir zu überlegen, was du überhaupt später tun möchtest. Was interessiert dich momenten beispielsweise? Sind es Spiele, Musik, Sprachen, Mathe, Umwelt, Tiere, etc.? Und worin bist du gut? Das kann dir schon helfen ein paar Ideen zu bekommen, welche Jobrichtung für dich später geeignet wäre. Wenn due in paar Ideen hast kannst du recherchieren, wie man in die Branche reinkommt. Braucht man eine Ausbildung oder Studium oder hauptsächlich Praktika und Kontakte? Braucht man einen bestimmten Notendurchschnitt?

Du kannst auch schon relativ früh anfangen als freiwilliger Helfer oder Praktikantin in die jeweiligen Bereiche reinzuschnuppern. Leider nehmen nicht alle Firmen Schülerpraktikanten an, aber versuchen kannst du's auf jeden Fall.
Wenn es dir Spaß macht kannst du auch kostenfreie Berufstests online machen.

Aber für gewöhnlich fängt man damit an, irgendetwas zu machen. Man jobbt ein bisschen hier, ein bisschen da und stellt dadurch fest welche Arten von Arbeit einem gefallen oder nicht. Und so arbeitet man sich vor, bis man etwas findet das einem liegt oder gefällt. Manchmal wirds stressig, manchmal nicht, aber im Endeffekt bekommt jeder irgendwann das Motorrad (wenn du es dann noch haben möchtest) oder die Wohnung. Wie teuer das Motorrad dann ist, ob es neu oder gebraucht ist, oder auch wie groß die Wohnung ist etc. hängt von jedem selbst ab und ein bisschen Glück spielt auch immer mit rein.

Ich drück dir auf jeden Fall die Daumen. Aber wie schon gesagt: Vergiss nicht zu leben, zu entspannen. Der ganze Arbeitsstress kommt schon noch früh genug.

Antwort
von Welfenfee, 39

Führerschein und Auto sollten eigentlich von den Eltern unterstützt werden. Geht das nicht, dann solltest Du nun schon anfangen Zeitungen auszutragen und am Wochenende mal schauen, ob Du Nachbarn hast, die etwas Geld fürs Rasenmähen übrig haben und viel Spazierengehen mit Nachbars Hunden. Wenn Du mit der Buckelarbeit Dir ein Startkapital erwirtschaftet hast, dann fängst Du an zu handeln. Wirst Du wahrscheinlich vor Deinem 18. Lebensjahr wohl nicht dürfen, doch erkundige Dich doch mal bei Deiner Stadt, ab wann Du ein Gewerbe anmelden kannst. Im Handel steckt das meiste Geld und die Aldi-Brüder sind auch nicht gerade arm gestorben und haben auch mal irgendwann arm angefangen. Dann lerne, versuche einen Schulabschluss hinzulegen, doch werde Dir heute schon klar, was die Zukunft wirklich haben will. Durch einen normalen Beruf und überhaupt, wirst Du Deine Wünsche nur mit Schulden verwirklichen können und Dir sehr schnell Dein Leben versauen. Versuche Kontakte zu knüpfen.

Kommentar von EricDLX ,

Wie meinst du das mit Kontakte knüpfen?

Kommentar von Welfenfee ,

Viele Leute kennenlernen und damit meine ich nicht unbedingt solche, die sich auf der Straße rumtreiben. Schaue schon heute danach, wer Dir vielleicht mal nützlich sein kann und damit meine ich nicht nur unbedingt große Dinge. Aber niemals vergessen, das Leben besteht nicht nur aus Nehmen, sondern auch aus ganz viel Geben.

Antwort
von landregen, 51

Immer langsam und sicher eins nach dem anderen: Guter Schulabschluss, Ausbildungsstelle finden, Ausbildung machen, Job finden, Geld verdienen, sparen und sich immer wieder mal einen Traum erfüllen.

So geht das.

Ich will alles und das sofort funktioniert nicht.

Antwort
von Klaruu,

Damit du Motivation für deine Ziele hast: ein paar Kumpels von mir haben mit 16,17 Jahren angefangen, Online Portale für Werbung, Affiliate etc.s aufzubauen und sind damit sehr erfolgreich. Die haben auch kein Abitur gemacht, haben aber die Chancen ergriffen, die der Markt für sie offenhielt. Glaub an dich und du wirst erfolgreich sein.

Antwort
von staffilokokke, 40

Mach Dir eine Prioritätenliste (score) und gebe Dir selber 10 Jahre Zeit. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community