Frage von Wolfsblut97, 50

Wie filtert man das Instrumentale aus einem Song (Beat, Hintergrundmelodie usw.)?

Sehr geehrte Community,

Ich höre zurzeit sehr gerne Handsup und Techno Remixe und frage mich immer wieder, wie die Dj´s und Musikkünstler die komplette Hintergrundmusik aus den original Songs herausfiltern.

Vor allem fällt es in einem Mashup auf, dass ein Beat gespielt wird, der zu den zusammen gemixten Liedern passt, wo vorher jedoch ganz andere Beats und Instrumente gespielt haben.

Wie genau bekommt man das so sauber hin?

Antwort
von Bswss, 18

Wenn man das "Instrumentale" wirklich vom Gesang RICHTIG trennen  will, muss man die Original-"Tapes"/"Tracks" haben.

Expertenantwort
von WebThoWeb, Community-Experte für Musik, 20

Hi,

oftmals kann man den Lead-Gesang fast komplett von der Hintergrundmusik abtrennen mit dem Effekt "Vocal Remover".

Der neu aufgespielte Beat besteht in erster Linie aus Geräuschinstrumenten (wie Drumsounds), die nicht an eine bestimmte Tonart gebunden sind.

Damit im Mashup alles perfekt zueinander passt, lassen sich zudem von Ausschnitt zu Ausschnit die Tonhöhen und Tempi zueinander in Einklang bringen, mit dem sogenannten "Warp-Effekt".

Damit entsteht ein völlig neu arrangiertes und umgestaltetes Werk.

Die kostenlose Software "Audacity" kannst  du hier schon für erste Experimente auf diesem Gebiet einsetzen.

Einfach mal ausprobieren

Thomas Weber


Kommentar von Wolfsblut97 ,

Audacity benutze ich schon ziemlich lange, hab damit also auch schon bisschen ausprobiert, aber bisher habe ich es nur anders herum hinbekommen. (Also Gesang raus und nur der Beat war zur hören) Gibt es dafür Tutorials wie es andersherum funktioniert? Wenn ja, wie nennt man das dann?

Kommentar von WebThoWeb ,

Anders herum geht das so:

O = vollständiges Original, P = Playback, G = Gesang

O minus G = P  (mit Vocal Remover)

O minus P = G (dazu muss P phasenverkehrt abgespielt und mit dem Original zusammengemischt werden)

Wenn du keine Möglichkeit hast, ein Signal umzupolen (also die Phase zu drehen), kannst du alternativ auch behelfsweise eine ganz andere Möglichkeit ausprobieren:

Aus dem Original alle Bässe und die Höhen ganz oben wegfiltern und außerdem den Frequenzbereich um 2 khz vorsichtig anheben. Dadurch treten die Vocals zumindest etwas mehr in den Vordergrund. Wenn du dann neue Beats dazugibst, hört man vom Playback nicht mehr soviel. Aber das ist nur eine Notlösung.

Auch hier heißt es, etwas experimentieren.

Kommentar von Wolfsblut97 ,

Okay Dankeschön :) Kann man das irgendwo in YouTube nochmal anschauen? :)

Kommentar von WebThoWeb ,

Kannst ja mal unter "Phase reverse" oder "Phase umkehren" versuchen.

Antwort
von noerm, 9

Du wirst nicht drum herun kommen dir die Gesangsspur zu besorgen. Man kann natürlich versuchen die u gewollten Elemente herauszufiltern, aber das Ergebnis ist in den allermeisten Fällen nicht hörenswert (erstrecht wenn man es zum ersten mal macht) also schau lieber im Internet nach Acapellas und warpe dir die passend.

Kommentar von Wolfsblut97 ,

Aber wie schaffen das denn die ganzen Mashup Ersteller? :o Die Lieder die die da benutzen, gibt es meistens überhaupt nicht als einzelne Tonspur, ohne Instrumenten. Aber irgendwie müssen die es ja hinbekommen haben :D

Kommentar von noerm ,

von fast vielen Songs bekommt man auch die Gesangspur, ob legal oder illegal lasse ich mal dahingestellt. Eine andere gern genommene Möglichkeit ist, irgendwelche Coversongs von Leuten (z.B. auf Youtube) herunter zu laden und die zu verwenden. Allerdings ist auch hier die Qualität (meist) nicht so gut dass man daran Spaß haben könnte. Vielen Leuten ist das allerdings egal wenns sich sche***e anhört.

Antwort
von Harec, 20

Instrumentale version aus dem Internet?

Kommentar von Wolfsblut97 ,

Ne eben anders herum :D Möchte ja nur die Gesangsspur haben und mit anderen Beats hinterlegen :)

Kommentar von Harec ,

(・_・;

Ja ölso gibts doch bestimmt auch nur acousticversion. Dann ist da zb nur ne gitarre und nicht all der andere misst

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community