Wie viele Zeugen Jehovas leben von soziale hilfe?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Bin selber eine Und naja das kann man nicht sagen. Kommt halt auf die Person drauf an und wie so ist, welchen Beruf sie ausgeübt hat und sowas. Und letztlich kann es ja jeden treffen ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Genau soviele, wie eben keinen Job finden, weil keiner solche Leute in seinem Betrieb haben will.

;))))))))))))

Ich kenne viele Zeugen Jehovas. Und kaum einer von ihnen bezieht Sozialhilfe. Es sei denn, er erfüllt die gesetzlich vorgegeben Bedingungen dafür.

Ob man es nun wahrhaben will oder nicht: Zeugen Jehovas sind auch ganz normale Menschen. Sie gehen arbeiten, studieren sogar. Und wenn sie einen Job haben bezahlen sie auch ordnungsgemäß ihre Steuern und Sozialversicherungsbeiträge, die sie dazu berechtigt, im Falle von Arbeitslosigkeit eben staatlich unterstützt zu werden.

Viele Zeugen Jehovas geben sich allerdings mit dem Einkommen aus Teilzeitbeschäftigungen zufrieden. Sie haben eben andere Prioritäten als materiellen Besitz.

Aber deswegen sind sie noch lange nicht schlechtere Menschen oder was auch immer für eine Unterstellung solchen Fragen zugrundeliegen mag.

warehouse14

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von eisi1
11.11.2015, 12:02

Sorry, bin abgerutscht! Wollte dir eigentlich eine positive Bewertung geben :(

4
Kommentar von juste55
22.06.2016, 07:21

hallo,

warehouse,

du wirst es kaum glauben, aber Zeugen Jehovas sind auf ihren Arbeitsstellen sehr beliebt, weil sie ehrlich, arbeitsam sind und nicht abfällig über andere Menschen reden, was einen guten Teamgeist unterstützt und auch nicht bestrebt sind, Witze auf Kostenen anderer zu machen.

Daher gehören sie sehr oft zu dem Personenkreis, der, wenn Stellen abgebaut werden, nicht zu den Ersten gehören, die gehen müssen!

Alles Gute für dich!

1

Was möchtest Du wissen?